News

Schriftarten mit Folgen

Platzhaltergrafik für News
Nette Infografik von pixartprinting.de

Ein Liter Druckfarbe ist teurer als 4 Flaschen erstklassiger Whiskey. Okay, das ist nicht überraschend. Aber umso überraschender ist es, wieviel die richtige Schriftart aus macht und was man damit sparen kann.

Infografik
⌙  Bildquelle: Screenshot pixartprinting.de

Vor einiger Zeit hatte ich ja schon einmal eine News gebracht, in der es darum ging, dass ein Schüler in Amerika ausgerechnet hat, wieviel die Schule sparen könnte, würde sie auf Garamond umsteigen. Pixartprinting hat weitergedacht und einige "Was-wäre-wenn"-Szenarien durchgespielt und sie in einer hübschen Grafik zusammengefasst.

Wusstet ihr zum Beispiel, was die meistgehasste Schriftart der Welt ist? Wir wollen hier zwar niemanden dissen, aber ich verrate es euch trotzdem: es ist die Comic Sans. Zu Recht! Hässlich, unprofessionell und zudem viel zu kostenspielig.

 Dies und noch viele weitere Berechnungen und Informationen wurden in einer tollen Infografik zusammengestellt.

Hier geht's zur Infografik:
» Die wahren Kosten von Comic Sans und andere Merkwürdigkeiten beim Drucken


Danke auch an den User Digicam, der in seinem Thread darauf hinwies:
» Forenthread zum Thema


Auch wenn man mit Schriften nicht viel am Hut hat, so ist das wirklich ein sehr interessanter Artikel, absolut lesenswert!

Eure Jenny

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

ITFS - Internationales Trickfilm Festival Stuttgart - 03.-16.05.21

ITFS - Internationales Trickfilm Festival Stuttgart - 03.-16.05.21

Heute startet das ITFS 2021, das Festival of Animated Film Stuttgart, dank Corona wie so vieles in unseren Zeiten digital und per Stream....

Weiterlesen

Bilder zum Abtauchen: ausgezeichnete Unterwasser-Aufnahmen 2020

Bilder zum Abtauchen: ausgezeichnete Unterwasser-Aufnahmen 2020

Die Ergebnisse des diesjährigen Wettbewerbs „Underwater Photographer of the Year“ stehen fest. Lust auf einen berauschenden...

Weiterlesen

Macro Room – beeindruckende Aufnahmen

Macro Room – beeindruckende Aufnahmen

Der YouTube-Kanal Macro Room sieht sich die „verborgene Schönheit unserer Welt“ genauer an. Zwei faszinierende Videobeispiele...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von pixel_hunter
  • 22.08.2015 - 14:10

Echt richtig gute - wenn wohl nicht so ganz ernst gemeinte - Infos und Infografiken, Danke!

Ich bin auch jedes Mal hin und hergerissen bei der Diskussion.
Etwa bei der Verteilung der Telefonbücher; ich persönlich liebe sie, aber ich kann mir bim besten Willen nicht vorstelen, dass die ganzen gedruckten und überall ausliegenden Telefonbücher ähnlich liebevoll benutzt werden, siehe etwa hier einen Bericht:
http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle_stunde/videotelefonbuecherdasgeschaeftmitderpapierverschwendung100.html
Die Stadtpläne aus den gelben Seiten wußte ich als "Navi- Hasser" jedenfalls sehr zu schätzen ;-)

Portrait von Wikusch
  • 21.08.2015 - 08:48

Der Vergleich mit Comic Sans hinkt etwas. Es wird von einem bestimmten Prozentsatz der verkauften Druckerfarbe ausgegangen. Mit der verkauften Farbe wird ja nicht nur Text gedruckt. Man müsste vorher die Menge der ausgedruckten Textseiten ermitteln und dann rechnen.
Ich denke, dass die meiste Farbe für Bilder oder ganzseitige farbige Hintergründe drauf geht und nicht durch die Wahl einer bestimmten Schriftart.

Portrait von eyeeye
  • 19.08.2015 - 22:59

Wieviel gespart werden könnte wenn alle unnötigen Ausdrucke nicht ausgedruckt werden würden (unabhängig von der Schriftart). Das wäre interessant.

Gruß Eyeeye

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 19.08.2015 - 19:41

mir hat der artikel sehr viel spaß gemacht. fand den vergleich geil, dass eine imense menge an druckfarbe dem blut von 100.000 typografen gleich kommt, auch wenn der eine oder andere finden mag, dass es eigentlich egal ist, oder das die zahlen ein wenig an den haaren herbei gezogen sind.
aber über die richtige schrift sollte man sich schon gedanken machen. und interessant, das eine der schönsten und lesbarsten schriften, die garamond, in diesem vergleich am wenigsten druckfarbe braucht :)

x
×
×