News

Serif PhotoPlus X7

Platzhaltergrafik für News
Kleines Genie zum kleinen Preis

Adobe Photoshop ist toll, aber eben nicht mehr günstig, nicht mehr in einem Paket für eine einmalige Zahlung zu erhalten. Darum habe ich mal recherchiert, welches Programm Photoshop sehr ähnlich ist und auch sehr viele Möglichkeiten bietet. Das möchte ich euch heute einmal vorstellen: Serif PhotoPlus X7.



Für gerade einmal 94,99 Euro ist es erhältlich - auch zum Download.

Weitere Informationen findet ihr hier:
» Serif PhotoPlus X7

Ein paar User hier im Forum arbeiten bereits damit und erstellen großartige Werke mit dem Programm. Es kann also durchaus mit Adobe Photoshop mithalten! Es soll dem auch sehr ähnlich sein, die Möglichkeiten sind zahlreich, Effekte und Filter ebenso vorhanden. Von Computermagazinen wurde es mit "gut" bewertet und erwähnt, dass es sowohl für Anfänger, als auch für Profis super geeignet ist. Die Testberichte klingen allesamt sehr vielversprechend.

Lieber verlasse ich mich jedoch auf persönliche Erfahrungsberichte, darum die Frage an euch: Habt ihr schonmal mit dem Programm gearbeitet und wenn ja, wie findet ihr es?

Ich freue mich auf eure Meinungen!

Eure Jenny

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Adobe-Updates für Photoshop, Lightroom und Co.

Adobe-Updates für Photoshop, Lightroom und Co.

Adobe hat Updates für die Anwendungen der Creative Cloud veröffentlicht. Werfen wir einen Blick auf die Neuerungen, die sich u. a. für...

Weiterlesen

Nik Collection 3 by DxO: Webinar zu den Neuerungen

Nik Collection 3 by DxO: Webinar zu den Neuerungen

In der ersten Juniwoche erschien Version 3 der Nik Collection by DxO. Welche Neuerungen euch erwarten und was sie euch bringen, könnt ihr...

Weiterlesen

Neues zu Luminar: Update 4.2, neues Buch und Video-Trainings

Neues zu Luminar: Update 4.2, neues Buch und Video-Trainings

Es gibt interessante Neuigkeiten zu Luminar. Heute wurde das neue Update 4.2 angekündigt und passend für den perfekten Einstieg in...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Frank_Focken
  • 01.06.2015 - 14:31

Ich schließe mich den Vorrednern an. Es handelt sich um eine echte Alternative um der Geißel namens Adobe auszuweichen. Wer nicht allzuviel Geld ausgeben möchte wartet einfach bis Aldi (machen die jedes Jahr) im Sommer die Vorgängerversion für ca. 10,- pro Titel (PagePlus, PhotoPlus, DrawPlus (ersetzt CorelDraw) und WebPlus) auf den Markt wirft. Ab und an kann man auch die komplette Suite bei Peral oder Conrad finden.

Absolut genial bei PagePlus ist, dass es vorhandene PDF öffnet und crackt.

Portrait von Zaolat
  • 30.05.2015 - 17:49

Wegen diesem Post neugierig geworden, wollte ich die Light Version mal antesten.
Beim Runterladen meldet mein Browser, dass es sich dabei um eine Schadsoftware handelt. Auch mein Virenprogramm gibt Alarm.
Hat irgendjemand dieselbe Erfahrung mit der PhotoPlus Starter Edition 3?

Portrait von Diefa
  • 30.05.2015 - 13:21

Danke für die Info! :-)

Portrait von Gambathy
  • 28.05.2015 - 22:22

Tolle Photoshop Alternative

Wer eine preisgünstige Alternative zu Photoshop sucht, ist bei Serif PhotoPlus X7 genau richtig.
Es bietet (fast) alles, was man vom teuren Photoshop kennt: z. B. non-destruktive Bearbeitung, Ebenenstile, Smartfilter/ -objekte und Einstellungsebenen, Formgitter und weitere Transformationen, RAW-Konvertierung, eine ansehnliche Fotoverwaltung gehören zum Programm. Die Erweiterbarkeit mit Plugins, wie zum Beispiel Filter Forge 4, ist selbstverständlich möglich.
Verglichen mit Photoshop CS 5/6 fehlen ein paar Kleinigkeiten.
Ich vermisse eigentlich nur die Funktion „Kante verbessern“ und die Möglichkeit mit 3D – Objekten zu arbeiten.
Die aktuelle Version X7 steckt voller toller Funktionen und erlaubt sogar Bildbearbeitung im LAB - Farbmodus...




Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 28.05.2015 - 22:52


Das kann ich nur bestätigen - Ein fantastisches Programm!

Portrait von cjs
cjs
  • 28.05.2015 - 15:01

Ich hatte eine ältere Version von Serif installiert und muss leider sagen dass zwar viele Funktionen vorhanden waren, allerdings hatte ich das Gefühl dass an allen Ecken und Kanten der Feinschliff fehlt. Vielleicht haben die Programmierer mit Version X7 diese Mankos behoben.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 28.05.2015 - 14:31

Ich hatte mal die Starter Edition von Serif PagePlus, eine DTP-Software wie InDesign, ausprobiert und muss sagen, dass Serif grundsätzlich eine gute Arbeit macht. Die haben ja quasi eine komplette Suit wie Adobe, bestehend Bildbearbeitung, Vektorgrafik-Erstellung, Desktop Publishing, Webdesign, etc. Ich denke, dass es für Privatanwender, aber auch kleinere Unternehmen ideal ist.


Es gibt auch eine Starter Edition von PhotoPlus. Das ist quasi eine Gratis Lite-Version, um sich ein Bild vom Programm zu machen. Habe ich bisher nicht ausprobiert, aber ich glaube, dass ich mir das Ganze vielleicht etwas genauer anschauen werde.

Vielleicht mag ja jemand, der die kostenpflichtige Variante verwendet, einen Artikel für das Commag schreiben. ;-)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 28.05.2015 - 12:53

finde ich echt klasse, dass es ernst zu nehmende alternativen zu photoshop gibt.
und ich finde es super, dass hier darüber berichtet wird, weil bildbearbeitung ist ja eben nicht nur photoshop :)

hatte auch schon das vergnügen ein paar screenshots von diesem programm zu sehen und hut ab, was die da reingepackt haben!

evt. gibt es dann auch mal tutorials dafür?

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 28.05.2015 - 14:55

Wo ist der "Gefällt - mir" - Button????

Portrait von Naila
  • 29.05.2015 - 12:37

Dazu müssten die, die das Programm verwenden, einfach mal welche schreiben ;) Ich fände es cool!

x
×
×