News

Sommerzeit – Hochzeitszeit: Das sind die passenden Design-Vorlagen für die perfekte Hochzeit

Sommerzeit – Hochzeitszeit: Das sind die passenden Design-Vorlagen für die perfekte Hochzeit
Von der Einladung bis zur Danksagung im einheitlichen Design

Wenn es im Leben eines Menschen einen Tag gibt, von dem nichts weniger als Perfektion erwartet wird, dann ist es der Tag der Hochzeit. Und weil sich Perfektion vor allem auch aus der Feinabstimmung jedes noch so kleinen Details ergibt, stehen euch im Shop von PSD-Tutorials.de, auf TutKit.com und auch hier bei PSD-Tutorials.de zahlreiche mit erforderlicher Detailliebe aufbereitete Design-Vorlagen zur Verfügung.

Mit deren Hilfe könnt ihr eine Hochzeit unkompliziert und schnell von der Vorbereitung über die Durchführung bis zum Nachgang mit hochwertigen Drucksachen ausstatten: Einladung verschicken, Tischkarte aufstellen, Hochzeitszeitung austeilen, hinterher Dankeskarten versenden und aus den Bildern des Tages ein Hochzeitsfotoalbum gestalten … all dies noch dazu in einem einheitlichen, durchgängigen Design über sämtliche Layouts hinweg.

Da das Angebot an Hochzeitspaketen in Shop und auf TutKit.com mittlerweile immensen Zuwachs erfahren hat, sei euch selbiges im Folgenden einmal im Überblick dargeboten.
   
    

Hochzeitsvorlagen für einen einmaligen Tag

Wer selbst heiratet oder Freunde, Verwandte und Bekannte in der Hochzeitsplanung sowie in der Hochzeitsdurchführung unterstützen möchte, dem empfehlen sich die Design-Pakete. Diese enthalten jeweils fünf Vorlagen in einem einheitlichen Design für: Einladungskarte, Dankeskarte, Tischkarte, Hochzeitsfotoalbum und Hochzeitszeitung. Einmal heruntergeladen steht somit alles zur Verfügung, was es vor, während und nach einer Hochzeit braucht.

Da Brautpaar nicht gleich Brautpaar ist, könnt ihr mittlerweile aus sechs verschiedenen Stilen wählen und so das genau Passende finden.

Wie soll die Hochzeit aussehen?! Klickt euch hin zu den Paketen und schaut euch die Vorschaubilder in den Produktdetails (im Shop) bzw. Detailinformationen (auf TutKit.com) an: Dankeskarte aus dem Design-Paket für die perfekte Hochzeit: liebesfrisch & dekoriert
Vorlage für eine Dankeskarte zur Hochzeit
   
   

Brandneu dabei: Design-Paket im Gothic-Style

Rosig-schwarz?! Ja, genau – auch für eine Hochzeit in Schwarz steht mit diesem erst kürzlich freigeschalteten Paket eine Komplettausstattung zur Bearbeitung bereit. In liebevoller Feinarbeit haben sich unsere Illustratorinnen und Layouterinnen ans Werk gemacht, um für die Hochzeit der besonderen Art knorrige Baumwipfel, Fledermäuse und Kerzenständer, dornige Rosen, Totenschädel und Krähen erst in Zeichnung und dann in Anordnung zu bringen. Werfen wir beispielhaft einen Blick in ein paar der über 20 Musterseiten der Hochzeitszeitung:

Musterseite für eine Hochzeitszeitung im Gothic-Style

Musterseite für eine Hochzeitszeitung im Gothic-Style

Musterseite für eine Hochzeitszeitung im Gothic-Style

Musterseite für eine Hochzeitszeitung im Gothic-Style
   
    

Vorlagensets für Variantenreichtum

Und nun aufgepasst: Wer nicht nur einmal im Jahr, sondern gleich mehrfach für die Design-Ausstattung von Hochzeiten sorgt, kann alternativ auch auf die Vorlagensets zurückgreifen. Empfehlenswert beispielsweise für Freelancer, die im Auftrag agieren.

Diese Pakete enthalten jeweils eine umfangreiche Sammlung verschiedener Designs für ein übergeordnetes Thema: Je 16 Karten finden sich zur Einladung, zum Dank und zum Aufstellen auf den Tischen in den entsprechenden Paketen, je sechs unterschiedliche Exemplare gibt es für das Fotoalbum und die Hochzeitszeitung. Ein Blick auf verschiedene Tischkarten:

Designs für eine Tischkarte zu einer Hochzeit

Designs für eine Tischkarte zu einer Hochzeit

Designs für eine Tischkarte zu einer Hochzeit

Angemerkt sei, dass sich sämtliche Vorlagen der Design-Pakete in diesen Vorlagensets wiederfinden. Wie bereits bemerkt: Die Design-Pakete empfehlen sich als Komplettausstattung zur einmaligen Gestaltung, die Vorlagensets für wiederkehrende Auftragsarbeiten.
   

Zur Abrundung und weiteren Individualisierung

Für alle Vorlagen gilt wie immer: Sie lassen sich vollständig bearbeiten und somit individuell anpassen. Texte können direkt eingetragen, Fotos kurzerhand ausgetauscht und vorhandene Elemente verschoben, entfernt oder getauscht werden.

Apropos tauschen bzw. ergänzen: Wenn zur Individualisierung das i-Tüpfelchen noch fehlt, so könnten die Liebesillustrationen für Valentinstag und Hochzeit (Shop, TutKit.com) oder auch die vektorbasierten floralen Effekte und Illustrationen (Shop, TutKit.com) weiterhelfen.

Beispielillustrationen aus dem Paket Liebesillustrationen für Valentinstag und Hochzeit
Liebesillustrationen für eine Hochzeit
   

Kompatibilität

Auch in Bezug auf die Kompatibilität soll euch maximale Freiheit geboten sein. Sämtliche Vorlagen können in InDesign ab CS2 aufwärts bis CC bearbeitet werden. Außerdem erhaltet ihr für Dankeskarte, Fotoalbum, Einladung und Tischkarte Dateien zur weiteren Bearbeitung in CorelDRAW ab Version 14 aufwärts. Die Hochzeitszeitungen wurden weiterhin in leicht abgewandelter Form auch für Microsoft PowerPoint fit gemacht.
 
Eine Hochzeit steht an?! Dann scannt TutKit.com mit dem Suchfeld nach „Hochzeit“ oder begebt euch an diese Stelle in den Shop von PSD-Tutorials.de. Und auch die Eingabe des Suchbegriffs „Hochzeit“ auf PSD-Tutorials.de ist lohnenswert – unter dem Reiter „Downloads“ entdeckt ihr bereits zahlreiche Vorlagen zum Herunterladen.
 
Euer Jens

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Wir begrüßen zwei neue Moderatoren

Wir begrüßen zwei neue Moderatoren

Schon lange gab es nicht mehr so schnell hintereinander eine Aufstockung unseres Moderatoren-Teams: Zum einen gibt jetzt draupnir...

Weiterlesen

7-Tage-Streaming: Fotobearbeitung

7-Tage-Streaming: Fotobearbeitung

Freie Spitzen? Lust auf Lernen? Auf gehts: Am Sonntag startet unser nächstes kostenloses 7-Tage-Streaming. Da draußen gibt es...

Weiterlesen

Das haben wir 2021 vor

Das haben wir 2021 vor

Wenn ich mich auf PSD-Tutorials.de umschaue (vor allem die Startseite), frage ich mich selbst, warum so wenige News geschrieben werden. In...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×