News

Standfestigkeit plus Bewegung für Kameras

Standfestigkeit plus Bewegung für Kameras
Das Stativ neu gedacht

Wer momentan bei Edelkrone in den Bereich Products blickt, liest dort fünfmal das Wörtchen „New“. Besondere Aufmerksamkeit erregt dabei aktuell ein Kamerastativ, das zwar dreibeinlos daherkommt, dafür aber mit seiner Flexibilität umso mehr Dynamik mit sich bringt.

StandPLUS nennt sich das kommende Fotografen-Tool und soll dem Namen nach also Standfestigkeit mit einem zusätzlichen Plus bieten. Im Werbe-Teaser zu sehen ist ein kleinformatiges Gestell, welches sich offensichtlich ohne Anstrengung und Aufwand vollständig und zu ganzer Größe entfalten lässt. Ein gelenkiger Auftritt samt flacher, rollbarer Füße, die sich aus meiner Sicht aber wohl eher fürs ebenmäßige Studio als fürs hügelige Gelände eignen werden.

Dennoch – die Frage „still believe in tripods?“ kann bei dieser Performance gerne gestellt werden. Erhältlich ist der StandPLUS „soon“.
 

Sehen wir hier ein Tool, das euch interessiert? Was haltet ihr davon?
 
Euer Jens

Bildquellen Vorschau und Titel: Screenshots aus dem Video „StandPLUS Introduction“ von Edelkrone

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Farbmanagement für Fotografen – neue SpyderX-Toolkits von Datacolor

Farbmanagement für Fotografen – neue SpyderX-Toolkits von Datacolor

Farbmanagement unter eurer Kontrolle: Datacolor hat zwei neue Pakete vorgestellt, die den Farb-Workflow von Fotografen erleichtern. Aktuell...

Weiterlesen

BenQ GV1: portabler Projektor für Video und Audio

BenQ GV1: portabler Projektor für Video und Audio

Wir finden: Der Mini-Beamer GV1 sieht gut aus und leistet, was er verspricht. Ein transportabler Projektor, mit dem ihr Videos ansehen und...

Weiterlesen

Lexar: 1 TB-Speicherkarte

Lexar: 1 TB-Speicherkarte

Lexar bietet mit der Professional 633x SDXC UHS-I eine Karte mit 1 Terabyte Speicherkapazität Möglichst viele Informationen...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Al Bo
  • 04.09.2016 - 17:06

Ja schon cool das Teil, aber eher wohl was für`s Studio und dann noch der Preis machen es für mich dann doch nicht mehr so interessant.

Portrait von rdo
rdo
  • 02.09.2016 - 19:02

Sieht erst mal interessant aus, allerdings lehrte mich das Leben, nicht immer sind diese "Innovationen" es in der Praxis auch. Müsste ich probieren. Aber der Preis ist mir viel zu hoch.

Portrait von fidoslaf
  • 28.08.2016 - 08:47

Für das Studio und für Tabletops nicht schlecht, mit knapp 700€ plus Shipping aber auch nicht gerade ein Schnäppchen.

Portrait von herbiemaus
  • 25.08.2016 - 20:06

Gut und schön so weit – aber da fehlt mir doch so einiges an maximal erreichbarer Höhe. Und der Fuß scheint auch nur für ziemlich ebene Untergründe geeignet. Auch wenn das Teil sehr stylish daherkommt, für mich jedenfalls eher nix ...

Portrait von Chris_EDI
  • 27.04.2016 - 15:59

Bisher kannte ich (Schande über mein Haupt) Edelkrone noch gar nicht. Muss sagen, die Produkte, die sie erfinden und anbieten sind wirklich einzigartig.
Diese Neudefinition eines Statives ist schlichtweg genial. Der Dyson unter den Stativ-Herstellern

Portrait von AndyGr
  • 27.04.2016 - 05:49

Sieht nicht schlecht aus, aber ob das der ambitionierte Hobbyphotograph wirklich braucht? Diese Frage muss jeder für sich beantworten.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 26.04.2016 - 16:25

Ehrlich gesagt, nur ein weiteres Gimmick, für das es sicher Abnehmer findet, nur bei mir garantiert nicht.

Portrait von kruegerdesign
  • 26.04.2016 - 15:01

Das Stativ ist ja SUPER. Gibt es schon Details zum Preis?

Portrait von opelzer
  • 24.04.2016 - 18:47

Interessantes Teil - gibts schon Details zu Gewicht und Preis?

Portrait von susisnaomi
  • 22.04.2016 - 09:47

Da eröffnen sich ganz andere Möglichkeiten. Ich finde das eine tolle Erfindung, fast schon eine Revolution!

x
×
×