News

Tutorial zum Adobe Stock #VisualTrendsRemix 4: Kreative Realität

Tutorial zum Adobe Stock #VisualTrendsRemix 4: Kreative Realität
Der Stuttgarter Composer Justin Peters hat den vierten Visual Trend von Adobe Stock aufgegriffen. Seht euch im Tutorial an, wie er die „Kreative Realität“ interpretiert.

Auch für das Jahr 2018 hat Adobe Stock wieder sechs Visual Trends identifiziert. Das Ziel: Marken und Kreativen sollen damit Anhaltspunkte gegeben werden, welche Themen die Menschen bewegen, was Konsumenten interessiert und Künstler inspiriert.

Den Anfang machten die Trends „Stille und Einsamkeit“, „Das flüssige Selbst“ sowie der „Multilokalismus“. Nummer vier in der Reihe ist die „Kreative Realität“, mit welcher die Flucht vor Negativem, vor Stress, vor Angst und Alltag beschrieben wird. Im Zuge dieses Trends erschaffen Künstler mit ihren kreativen Mitteln sowohl im Realen als auch im Virtuellen fantastische Fluchtwelten, beispielsweise in Form schillernder Utopien – detaillierter wurde dies bereits in der zugehörigen PSD-News dargestellt und mehr dazu lest ihr im Adobe Creative Connection Blog.

Adobe Stock Trendgalerie
AdobeStock_Collage © stock.adobe.com/de

Wie Justin Peters den aktuellen Trend interpretiert, seht ihr im folgenden Video-Tutorial. Der Stuttgarter Composer hat sich in der Adobe Stock Trendgalerie umgesehen und ein Bild ausgewählt, das ihn sofort ansprach: „Es gab wirklich viele tolle Bilder zur Auswahl, trotzdem fiel mir die Wahl nicht schwer. Bei dem Mädchen mit den blauen Haaren hat es sofort gefunkt, ich hatte direkt das fertige Artwork vor Augen“, erzählt Justin. Im Ergebnis steht ein surreales, faszinierendes Artwork, das mit dem Kontrast Wasser und Wüste gekonnt zu spielen vermag:
 

Eine hübsche Idee, oder?! Auf neue Tutorials könnt ihr euch auch in den anstehenden Monaten freuen. Im September und Oktober geht es weiter mit dem fünften Visual Trend, in dem sich alles rund ums Thema „History and Memory“ drehen wird – Geschichte und Erinnerung stehen also auf dem Kreativprogramm. Falls ihr ein Artwork nachbauen möchtet oder selbst kreativ werden wollt, haben wir hier was für euch: Jeder, der sich neu auf Adobe Stock registriert, bekommt im ersten Monat 10 Downloads zum Testen.

Euer Jens

Bildquelle Vorschau und Titel: © JSTN PTRS für Adobe Stock (zugeschnitten)

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Macro Room – beeindruckende Aufnahmen

Macro Room – beeindruckende Aufnahmen

Der YouTube-Kanal Macro Room sieht sich die „verborgene Schönheit unserer Welt“ genauer an. Zwei faszinierende Videobeispiele...

Weiterlesen

Ausgezeichnete Unterwasser-Aufnahmen 2019

Ausgezeichnete Unterwasser-Aufnahmen 2019

Ob Wale, Schiffswracks oder Pools – UPY zeichnet jährlich herausragende Unterwasser-Aufnahmen aus. Im Wettbewerb...

Weiterlesen

Sechs deutsche Beiträge nominiert bei den Sony World Photography Awards 2019

Sechs deutsche Beiträge nominiert bei den Sony World Photography Awards 2019

Das sind die Beiträge der sechs deutschen Fotografen, die für den Offenen Wettbewerb der diesjährigen Sony World Photography Awards...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von RalleBR
  • 07.09.2018 - 08:20

Für mich als Laie der Art Fotografie, schon beeindruckend, wie durch einige wirkungsvolle Montagen eine stilvolle Kreation entsteht. Danke

x
×
×