News

Übernimmt Yahoo MySpace zum Schutz vor Microsoft?

Platzhaltergrafik für News

In einem Brief an die Aktionäre von Yahoo begründet Yahoo-CEO und Gründer Jerry Yang die Absage an das Übernahmeangebot von Microsoft.
Unterdessen verhandelt Yahoo laut Medienberichten mit News Corp. über eine Übernahme von MySpace, um die Übernahme durch Microsoft
abzuwenden.

Mehr Infos:
http://www.golem.de/0802/57707.html

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Norbert Schumann
  • 14.02.2008 - 17:14

Ich würde es für unsere Firma gut finden, wenn wir Yahoo kaufen könnten. Aber ich mache nicht das Geschäft. Man müsste sich mal überlegen, was die Folgen sind. Ob Yahoo sich nun von uns oder von Google abhängig macht- die Unabhängigkeit werden sie wohl so oder so verlieren. Die Alternative wäre- zu sterben wie ein Schwan. Man merkt, das Yahho seine Mühen hat- warum soll man dann nicht so Klug und sozial sein- und retten, was noch zu retten geht? Im Moment jedenfalls sind sie auf einem absteigenden Ast- und wenn sie zu hoch pokern- werden sie verlieren.

Portrait von K-Dawg
  • 14.02.2008 - 13:08

Irgendwie Typisch für M$. Wenn die nicht direkt etwas schlucken können, dann indem sie andere verunsichern. -_- Ich hoffe für Yahoo, das sie M$ einen so reinfahren, wie Nintendo damals als M$ sie kaufen wollten.

x
×
×