Anzeige
News

Umfrage bei Dr. Web: Welches CMS verwendet ihr?

Umfrage bei Dr. Web: Welches CMS verwendet ihr?
Drupal, Joomla!, Contao, WordPress … Welches CMS bevorzugt ihr? Bei Dr. Web läuft dazu aktuell eine Umfrage.

Content Management Systeme gibt es zwar nicht eben wie Sand am Meer, doch an einer Hand abzählen lässt sich die verfügbare Auswahl nun auch nicht. Nicht selten wird WordPress genannt, wenn zur Debatte steht, welches CMS sich größter Beliebtheit erfreut. Doch was nutzt ihr tatsächlich?

Genau zu dieser Frage findet bei Dr. Web aktuell eine Umfrage statt, deren Ergebnisse nach dem 31. Januar 2018 veröffentlicht werden. In der gebotenen Auswahlliste wurden schon einmal 15 Systeme niedergeschrieben, darunter auch Exemplare wie Wix, Webydo oder Jimdo.

Ihr könnt, müsst euch bei einer Antwort aber nicht auf ein CMS beschränken – da ihr eventuell nicht sämtliche Projekte mit nur einer Software bearbeitet, sind maximal zwei Häkchen erlaubt. Wurde euer Lieblings-CMS in der Liste nicht berücksichtigt, könnt ihr es im Textfeld bei Sonstiges ergänzen. Nachdem ihr eure Stimme in die Statistiken eingespielt habt, wird euch der momentane Ergebnisstand angezeigt.

Klickt euch bei Wunsch an der Voting-Teilnahme also einmal hinüber zu Dr. Web und werft euer digitales Zettelchen in die Abstimmungskiste. Mal sehen, welches CMS das Rennen macht und welche Systeme neben den angezeigten noch so benannt werden.

Nebenher könnt ihr natürlich auch an dieser Stelle gerne einmal kommentieren, welches CMS ihr für welches Projekt nutzt und weshalb.
 
Euer Jens

Bildquelle Vorschau und Titel: Pixabay

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

CMS-Umfrage bei Dr. Web – die Ergebnisse

CMS-Umfrage bei Dr. Web – die Ergebnisse

Diese Content-Management-Systeme werden bevorzugt verwendet. Mitte Januar wollte man bei Dr. Web genauer wissen, welche...

Weiterlesen

Ink to Code von Microsoft verkürzt den Weg von der Skizze zum App-Prototyp

Ink to Code von Microsoft verkürzt den Weg von der Skizze zum App-Prototyp

Microsoft hat die experimentelle Windows 10-App Ink to Code vorgestellt (aktuell nur in Kanada und Amerika verfügbar). Damit soll sich...

Weiterlesen

Kostenloses Werkzeug zur Webseiten-Analyse: sonar von den Edge-Entwicklern

Kostenloses Werkzeug zur Webseiten-Analyse: sonar von den Edge-Entwicklern

Das Edge-Entwicklerteam von Microsoft lässt mit einem „Open-Source-Sonar“ nach Fehlern bzw. Schwachstellen im Code von...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×