News

Updates für Lightroom, Lightroom mobile & Adobe Camera Raw

Updates für Lightroom, Lightroom mobile & Adobe Camera Raw
Die neuen Versionsnummern: Lightroom CC 2015.8 / 6.8, mobile iOS-Variante 2.6, ACR 9.8

Bei dem einen gibt es eine neue Referenzansicht, bei dem anderen wurde die Bedienung optimiert ...
 

Lightroom CC 2015.8: Referenzansicht

Mithilfe einer neuen Referenzansicht können zum Vergleich zwei Fotos nebeneinander dargestellt werden (siehe Titelbild der News). Dies soll dazu beitragen, dass man Bilder einfacher aufeinander abstimmen kann, zum Beispiel, wenn es um den Weißabgleich geht.

Das neue Werkzeug findet ihr im Entwickler-Modul in der Toolbar, die eventuell zunächst eingeblendet werden muss. Einmal aktiviert, zieht ihr das Referenzbild in das linke Fenster, im rechten nehmt ihr Änderungen am aktiven, zu bearbeitenden Foto vor.
 

Lightroom CC 2015.8 / 6.8: schneller, neue Kameras und Objektive unterstützt

Unter der Haube soll sich für CC 2015.8 / 6.8 auch wieder einiges hinsichtlich Geschwindigkeit getan haben. Vor allem sei dies bemerkbar, wenn Hintergrundprozesse wie die Generierung einer Vorschau laufen oder wenn Dateien verschoben und Katalog-Back-ups aufbereitet werden. Darüber hinaus werden 16 weitere Kameras unterstützt:
  • Canon EOS M5
  • Fujifilm X-A3
  • Google Pixel, Google Pixel XL
  • Hasselblad X1D
  • Leica TL
  • Nikon D5600
  • Olympus E-M1 Mark II (vorläufig), Olympus PEN E-PL8#
  • Panasonic LUMIX DMC-FZ2500 (DMC-FZ2000 and DMC-FZH1)
  • Pentax K-70
  • Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge
  • Sony Alpha a6500 (ILCE­-6500), Sony Alpha a99 II (ILCA-99M2), Sony DSC-RX100 Mark V
Eine vollständige Liste der neu unterstützten Objektive findet ihr im Lightroom Journal.
 

Lightroom mobile für iOS: bessere Bedienung

In der mobilen Variante von Lightroom für iOS geht es hinauf auf Versionsnummer 2.6. Hier wurde besonders an der Bedienbarkeit gearbeitet. Die Werkzeuge wurden neu kategorisiert und angeordnet, was in vielen Bereichen die vereinfachte Nutzung mit nur einer Hand möglich machen soll. Mobil eben. Als Beispiel wird angeführt: Waren bisher drei Finger notwendig, um eine Vorher-nachher-Ansicht zu starten, genügt nun ein einzelnes Fingertippen und -halten.

Neu ist ein Informationsbereich, in dem unter anderem Titel, Untertitel oder Copyright-Informationen zu Fotos hinterlegt werden können. In ebenfalls neuem Glanz erstrahlt der Aufnahme-Bereich, von dem aus man in einen Profi-Modus wechseln kann, wo unter anderem Dinge wie ISO, Weißabgleich oder Belichtung eingestellt werden können.
 

Adobe Camera Raw 9.8

Die neue Version ist verfügbar über die Update-Funktion in Photoshop CC bzw. die Creative Cloud-Anwendung. Hier wurden Bugs behoben, weiterhin werden die oben genannten Kameramodelle unterstützt. Die Liste mit den nunmehr unterstützten Objektiven ist an dieser Stelle einsehbar.
 
Euer Jens

Bildquelle Vorschau und Titel: Lightroom Journal

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Sales zum Black Friday: 65 % Rabatt auf die Videobearbeitungssoftware VideoProc

Sales zum Black Friday: 65 % Rabatt auf die Videobearbeitungssoftware VideoProc

Der Black Friday steht ins Haus und somit erwarten euch vielerorten satte Rabatte. So auch bei Digiarty, die euch gleich 65 % Rabatt auf...

Weiterlesen

Photoshop CC 2021 bringt eine Mustervorschau und neurale Filter

Photoshop CC 2021 bringt eine Mustervorschau und neurale Filter

Siehe da: Photoshop CC 2021 ist da. Ab jetzt könnt ihr nach euren Presets suchen und eigene Muster mithilfe einer interaktiven Vorschau...

Weiterlesen

Creative Cloud-Anwendungen: Updates im Überblick

Creative Cloud-Anwendungen: Updates im Überblick

Illustrator erscheint für das iPad, Adobe Fresco kann auf dem iPhone gestartet werden und die Lightroom-Apps erhalten ein neues Werkzeug...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Pilgrim2
  • 20.12.2016 - 18:56

Vielen Dank hierfür.

Portrait von WhiteBull
  • 11.12.2016 - 10:53

Servus ,

Also bei mir gab es überhaupts keine Probleme, Update verlief reibungslos und läuft stabil.und @ fotofantasie vielleicht liegt es an der Desktop App wenn Du darüber ein Update machen möchtest das Du vorher auf die neuere Version springst.

Portrait von fotofantasie
  • 11.12.2016 - 13:54

danke für Deinen Tipp,
aber es klappt leider auf keinem der mir bekannten Wege. Versuch über LR direkt, dann über die CC-desktop-app. Immer die Fehlanzeige mit dem Extrahieren. Merkwürdig ist, dass ich in Photoshop als RAW-Konverter die 9.8 Version angezeigt bekomme? Aber bei LR geht nichts. Bisher hatte ich nie ein Problem, egal bei welcher App von meinem Adobe-Abo.
Aber es ist ja immer mal das erste Mal :)
fragende Grüße aus dem heute greisligen München
Herbert



Portrait von fotofantasie
  • 10.12.2016 - 17:39

hallo zusammen,
bei einigen Nutzern gibt es Problem mit der Installation des neuen LR-Updates. Einer hat mir berichtet, dass danach sein Abo auf die Testversion umgestellt wurde.
Bei mir (auch CC Abonnent)geht die Installation gar nicht. Sie bricht ab (beim Extrahieren) und bringt ständig eine Fehleranzeige.
Dann bleiben wir bis auf Weiteres „in der Hoffnung“, hoffentlich nicht 9 Monate

Portrait von macginneh
  • 10.12.2016 - 09:39

Hallo Jens, vielen Dank für deine immer wieder gelungene und sehr interessante Auswahl an Neuerungen und anderen Hinweisen. Die Info über Affinity Photo für Windows kam ja fast schneller als die E-Mail von Serif. Danke.

Portrait von feweb57
  • 09.12.2016 - 23:04

Sehr interessanter Bericht welcher mich dazu verleitet mich näher mit dem Thema zu beschäftigen - Danke

Portrait von appleandy
  • 09.12.2016 - 20:36

Benutze Lightroom seit ca. einem halben Jahr (bis dahin Aperture das leider nicht mehr unterstützt wird) und bin mit dem Programm sehr zufrieden. Werde das Update natürlich installieren und bin gespannt auf die Funktionserweiterung.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 09.12.2016 - 18:42

Etwas (zu) knappe Zusammenfassung.

x
×
×