News

Video-Training zum Einstieg in Photoshop

Video-Training zum Einstieg in Photoshop
Die Adobe-Software von Grund auf kennenlernen, verstehen und anwenden

Das erste Mal Photoshop öffnen – kann faszinieren, wird vermutlich aber angesichts der überbordenden Funktionenvielfalt eher einen erschlagenden Moment mit sich bringen. Aus diesem Grunde hat sich Gabor Richter Gedanken gemacht und aus Konzept und Überlegung heraus ein Video-Training entwickelt, das sich an jene richtet, die sich nicht länger mit dem Status eines Photoshop-Neulings zufriedengeben möchten: „Photoshop für Einsteiger & Aufsteiger“.

In fünfeinhalb Stunden mit 46 Lektionen hat er leicht verständlich zusammengepackt, was für den Einstieg in die Bildbearbeitung mit dem Adobe-Programm wirklich von Relevanz ist. Möge er selbst zu Wort kommen:
 
 

Photoshop lernen – das sind die Inhalte

Zunächst heißt es natürlich, sich überhaupt erst einmal einen Überblick über das Menü, all die Werkzeuge und Filter zu verschaffen – stets mit einem Blick darauf, was man zu Beginn getrost beiseitelassen kann und was man für erste Schritte und dann auch weiterführende tatsächlich benötigt.

Wenn man nun von Interesse auf Wissen umsteigen möchte, muss man natürlich auch all die Prinzipien verinnerlichen und verstehen. Was sind Ebenen? Was sind Masken? Wie funktionieren sie? Was bringen sie? – Fragen, auf die Gabor Richter Schritt für Schritt Antworten liefert. Hier ein Beispielvideo, in dem Schnittmasken auf dem Programm stehen:
 


Mit dem Verständnis für die grundlegenden Prinzipien des Programms geht es schließlich an die diversen Werkzeuge. Da wird ausgewählt, da wird freigestellt, gezeichnet, gepinselt, kopiert, abgewedelt, nachbelichtet oder repariert … Pipette, Zeichenstift, Pinsel und Co erklärt in ihren jeweils eigenen Lektionen.

Abgerundet wird das Training durch eine Betrachtung der am Anfang wichtigen Filter. So wirft der Trainer einen Blick in die Filtergalerie und beschäftigt sich anschließend mit den Möglichkeiten von Scharf- und Weichzeichnung, mit dem Verflüssigen und Transformieren und geht auch hin zur Gesichtserkennung.

Das Training unterteilt sich in die Kapitel (1) Überblick verschaffen, (2) Erste Schritte, (3) Ebenen und Masken, (4) Werkzeuge sowie (5) Menübefehle und Filter. Dabei wird ein thematischer Bogen gespannt von den Bedienfeldern und der Arbeitsfläche über zu Beachtendes beim Öffnen und Speichern von Bildern bis hin auch zu Ausführungen bezüglich der non-destruktiven Retusche oder der Verwendung von Hilfslinien.
    

„Photoshop für Einsteiger & Aufsteiger“

Ebenen, Masken, Werkzeuge, Filter – verständlich erklärt, auf den Punkt und auf das für den Einstieg in Photoshop Relevante gebracht. Gabor Richter weist mit diesem Training Photoshop-Unbedarften und jenen, die sich im Eigenversuch noch immer nicht so richtig zurechtfinden, den Weg.

„Photoshop für Einsteiger & Aufsteiger“ ist zum Download erhältlich im Shop von PSD-Tutorials.de. Zudem steht es natürlich Mitgliedern von TutKit.com an dieser Stelle zur Verfügung. Da darf sich also gerne hinklicken, wer sich nach Programmstart von der Photoshop-Funktionenvielfalt eben gerade nicht erschlagen fühlen möchte.

Online Shop     TutKit

Euer Jens

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

7-Tage-Streaming: Fotobearbeitung

7-Tage-Streaming: Fotobearbeitung

Freie Spitzen? Lust auf Lernen? Auf gehts: Am Sonntag startet unser nächstes kostenloses 7-Tage-Streaming. Da draußen gibt es...

Weiterlesen

Das haben wir 2021 vor

Das haben wir 2021 vor

Wenn ich mich auf PSD-Tutorials.de umschaue (vor allem die Startseite), frage ich mich selbst, warum so wenige News geschrieben werden. In...

Weiterlesen

Ho, ho, ho! 24 % Weihnachtsrabatt

Ho, ho, ho! 24 % Weihnachtsrabatt

Schnappt euch eure Wunschartikel zum Sparpreis! Ob Tutorial, Pinselspitze oder Textur – beschert euch selbst mit all dem, was euch...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 01.06.2017 - 11:28

Wer sich das Einführungsvideo angesehen hat, dürfte eher abgeschreckt sein. Eben ein typisches Gabor Richter-Tutorial.

Portrait von fuchs50
  • 31.05.2017 - 14:22

Ich arbeite schon seit 8 Jahren mit PS CS4. Durch dieses Tutorial wurden meine Kenntnisse aufgefrischt. Vielen Dank!

Portrait von digikalle
  • 30.05.2017 - 17:07

Ich mach schon seit PS 4 mit dem Programm rum, aber mehr als Standard ist nicht drin. Das Programm ist mir zu wuchtig und ich weiche immer zu Elements 14 , das geht schneller!
LG Kalle

Portrait von Murphy1958
  • 28.05.2017 - 21:55

Hallo. ich benutze Photoshop, After Effects und Premiere eigentlich nur öberflächlich und das schon über viele Jahre.
Ich habe das Gefühl das die Entwicklung dieser Video und Bildbearbeitungsprogramme zu kompakt und zu schnell voran geht.
Bin sehr überfordert mit diesen Programmen und deswegen bin über die angebotenen Tutoarials, presets usw. PSD-Tutorials.de sehr dankbar .

Viele Grüße und einen herzlichen Dank

Bernd

Portrait von clara1
  • 27.05.2017 - 20:47

Lade dieses Packet gerade herunter.Vielen Dank.

Portrait von listje
  • 26.05.2017 - 19:04

Ich benutze Photoshop seit ca. 5 Jahre, lerne aber immer wieder noch was dazu, oder es wird erneut ins Gedächtnis gerufen. Danke

x
×
×