News

Video2brain-Trainingsabos jetzt auch für VHS-Teilnehmer günstiger

Platzhaltergrafik für News

Über Video2brain braucht man wohl keine Worte mehr verlieren - die ca. 530 dort verfügbaren Kurse sprechen für sich und jeder wird irgendwo bereits einmal Kontakt damit gehabt haben.
Dass es dort Trainings-Abos gibt, sollte sich ebenfalls herumgesprochen haben. Per Jahres-Flatrate erhält der Käufer einen Zugriff auf alle vorhandenen Kurse zu einem Preis von 199,-- Euro (Standard-Abo). Will man die Kurse zusätzlich herunterladen, kommen nochmal 100 Euro dazu. Damit erhält man die Möglichkeit, sich die Lektionen und das dazugehörige Material lokal zu speichern und offline zu büffeln.

Neu ist jetzt die Erweiterung der Education-Lizenz auf VHS-Teilnehmer, die ich heute in einem News des cobra-shops entdecken konnte, denn bisher ist diese Gruppe aus diesem begünstigten Kreis ausgeschlossen gewesen. ( http://www.cobra-shop.de/article/723-video2brain-Trainings-Abonnement-1-Jahr ). Auf der Website von V2B ist das auch noch nicht aktualisiert. Demnach fallen jetzt auch für Kursteilnehmer der VHS im Kursbereich Büro/EDV nur 99,-- Euro für das Standard-Abo an. Durchaus erschwinglich also.

Cobra-Shop waren übrigens die Jungs, die mit Adobe die am 30.6. 2011 zu Ende gegangene Sonderaktion ausgehandelt hatten, die auch VHS-Teilnehmern wieder den günstigen Bezug der Adobe-Programme zu Schülerkonditionen ermöglichte. Eine Anschlußaktion gibt es bisher nicht, man ist aber in Verhandlung.

Vor Bestellung empfehle ich aber eine kurze Mal an V2B, um das bestätigen zu lassen. Jedenfalls so lange, bis es dort offiziell in den Bedingungen aufgenommen wurde.

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×