Anzeige
News

Vom 19. bis 21.9.: Live Sessions zum UX-Design mit Adobe Xd

Vom 19. bis 21.9.: Live Sessions zum UX-Design mit Adobe Xd
Drei Tage Livestream

Im Frühjahr 2016 wurde das bislang jüngste Programm der Creative Cloud veröffentlicht: Adobe Xd. Die Software richtet sich mit ihren Funktionen an UX-Designer. Zunächst war sie nur für den Mac ausgelegt, doch nur wenige Monate darauf folgte auch schon die Windows-Version.

Beide Varianten befinden sich nach wie vor in der Preview, also in der Beta-Phase, bieten jedoch bereits jetzt ein umfangreiches Werkzeug-Sortiment, mit dem der gesamte Weg von der Idee über den Prototypen bis hin zum fertigen Design beschritten werden kann.

Wie solche Wege aussehen können, lässt sich in den Tagen vom 19. bis zum 21.9.2017 nachvollziehen. Jeweils von 10 bis 18 Uhr zeigen vier UX-Profis auf, wie sie Adobe Xd anwenden, um ihre Projekte umzusetzen. Mit dabei sind Katharina Stoltze, Interactive Art Director, Rainer Rösing, UX-Designer, Marius Bauer, Interaction- und Experience-Designer sowie Illustrator, und Melanie Daveid, Product Design Team Lead bei Onefootball.

Den dreitägigen Livestream könnt ihr auf adobelive.com verfolgen, wobei es per Chat auch die Möglichkeit zum Nachfragen und Nachhaken gibt. Weitere Informationen zum Event erhaltet ihr im Creative Connection Blog.

Taucht also ein in die Funktionen von Adobe Xd und lasst euch von den UX-Profis zeigen, wie ihr eure eigenen Projekte mit der Software umsetzen könnt. Viel Spaß beim Dazulernen!
 
Euer Jens

Bildquelle Vorschau und Titel: Adobe

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Berlinale Talents 2019: Special bei Adobe Live – 11. Februar!

Berlinale Talents 2019: Special bei Adobe Live – 11. Februar!

Aufgehorcht und aufgepasst! In Berlin findet die „Berlinale Talents“ statt und ihr seid mit Adobe Live mittendrin. Die...

Weiterlesen

Ein kleiner Test für Designer-Augen

Ein kleiner Test für Designer-Augen

In diesem Spiel werden je zwei Designs gegenübergestellt – und ihr müsst entscheiden, welches vorteilhafter ist. Vermutlich ist...

Weiterlesen

Wie wäre es mit radialer Balance?

Wie wäre es mit radialer Balance?

Voll aufs Zentrum! Mit der radialen Balance erzeugt ihr eine blickfangende Sogwirkung – hier ein paar Beispiele zur...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von LikeLowLight
  • 20.09.2017 - 16:19

Oh je, immer schon? Das ist der Nachteil von copy & paste, es geht so schnell und einfach. Aber die anderen nicht:)

Portrait von Jens Hammerschmidt
  • 20.09.2017 - 16:21

Ja, immer schon. Ansonsten bin ich dabei, dir zu deinen anderen Kommentaren eine ausführlichere Rückmeldung zu geben, da ich dort grundlegend anderer Meinung bin. Das kann jedoch noch dauern und wird vermutlich morgen als PN kommen ;-).

Portrait von LikeLowLight
  • 20.09.2017 - 18:32

Mein Gott, dass Dich das so trifft habe ich weder erwartet noch gewollt.

Portrait von LikeLowLight
  • 20.09.2017 - 13:07

Hast Du nicht vor nicht langer Zeit hoch und heilig versprochen, dass Du Werbung deutlich kennzeichnen wirst???

Portrait von Jens Hammerschmidt
  • 20.09.2017 - 13:21

Hallo LikeLowLight, dieser Artikel ist als "Anzeige" gekennzeichnet.

x
×
×
teststefan