News

Webcuts.09 - Festival

Platzhaltergrafik für News

Auch in diesem Jahr findet das Internet Film Festival Webcuts statt und zwar am 1. Oktober im Museum für Kommunikation in Berlin. Das 2001 zum leben erweckte Festival hat sich über die Jahre zu einem internationalen Event entwickelt und präsentiert Beiträge aus aller Welt. Während des Festivals geht es vor allem darum, den Dialog zwischen Designern, Filmemachern und Publikum zu verbessern.

Daher sind kreative Köpfe rund um den Globus dazu aufgerufen, bis zum 1. September 2009 ihre Beiträge aus den Bereichen Animation, Web Documentary, Machinima, Infotainment und Collaborative Projects und/oder für den Wettbewerb Berlin Award einzureichen. Voraussetzung für die Annahme der Beiträge ist, dass sie für das Internet produziert oder hauptsächlich darin veröffentlicht worden sind.

Die Auswahl der Nominierten wird nach technischen und inhaltlichen Kriterien durch die Veranstalter getroffen. Eine Jury von Design-, Film- und Medienexperten wird daraus die Besten für die Award-Verleihung auswählen. Die Kriterien sind Qualität/Innovation von Idee und Story sowie deren Umsetzung/Produktion im Kontext Web. Durch Stimmauszählung der Besucher vor Ort und dem Publikum im Internet ermittelt, wird auch ein Publikumspreis vergeben. Als Preise erhalten die Gewinner Professional Software-Packages im Wert von mehreren tausend Euros.

Link
www.webcuts.org/2009/index-en.html

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×