News

Zum Start in die Woche

Platzhaltergrafik für News
Linktipps & Fundstücke am Montag

Dreimal werden wir noch wach … bis dahin könnt ihr einen Blick auf die Erde werfen, Adobe Post ausprobieren und eine weitere Träne für Flash vergießen. Und auch wenn ihr das Video am Ende dieses Artikels anseht – seid nicht traurig, sondern habt eine schöne Woche.

Zum Start in die Woche


1. Der blaue Planet

Der Lunar Reconnaissance Orbiter hat eigentlich viel Arbeit und muss rund um die Uhr die Mondoberfläche fotografieren – Krater, Grau und Eintönigkeit – eine nicht eben abwechslungsreiche Tätigkeit. Kein Wunder also, dass sich der Mond-Satellit jetzt mal eine kleine Auszeit gegönnt und den „Erdaufgang“ festgehalten hat. Auf dieser NASA-Seite findet ihr alle Details zur Entstehung des Bildes und ganz unten könnt ihr dem merkwürdigen, blauen Planeten noch etwas näher kommen. Was dort wohl alles vor sich geht?
 
Erdaufgang
⌙  Bildquelle: LROC


2. Adobe Post

Klick, klick, Design. Adobe hat die Veröffentlichung einer neuen, kostenfreien App bekanntgegeben, mit der kurzerhand ansehnliche Bilder zum Posten auf sozialen Medien erstellt werden können. Konsequenterweise nennt sich die Software Adobe Post und soll durch einfachste Bedienbarkeit „Kreativität für jeden möglich“ machen. Der Willkommensgruß im Video zeigt ungefähr, wie es geht: Aus der Inspiration Wall Bilder, Vorlagen und andere Elemente auswählen, mit dem Designfilter in hübsche Designs umwandeln, Text in der gewünschten Schriftart einfügen, Elemente skalieren, abschicken. Mit Auto Recolor werden zudem gleich die richtigen Farbkombinationen gefunden. Die kleine, mittlere und große Werbekampagne wird man mit der App sicherlich nicht kreieren wollen. Wohl aber den schnellen Post für ein bisschen Aufmerksamkeit nebenbei. Ein Tool für die heutige Zeit …



3. Ein weiterer Nagel im Flash-Sarg

Anfang Dezember hämmerte Adobe selbst am Sarg des Flash-Formats und kündigte dem Namen Flash Professional fristlos die Zusammenarbeit. Nunmehr schlug auch Facebook einen Nagel hinzu und setzt seit Kurzem bei allen Videos, in allen Browsern auf HTML5. Ausgenommen sind die Spiele auf Facebook. Nachrufe auf Flash dürften wohl schon in den Schubladen liegen.


4. Emotionen, so kurz vor Weihnachten

Erst der viel diskutierte Werbespot Heimkommen von EDEKA, jetzt Dear Brother – vor dem Fest wollen uns die Filmemacher in diesem Jahr anscheinend nachdenklich stimmen. Traurigkeit scheint plötzlich in und Melancholie ein probates Berührungsmittel zu sein. Die Studenten Daniel Titz und Dorian Lebherz von der Filmakademie Baden-Württemberg lassen in 90 Sekunden zwei Brüder noch einmal die Pfade ihrer Jugend beschreiten. Highlands, wie ich sie malen würde (wenn ich könnte), klavier- und poesiebegleitet. Dass zwischendurch ein paar Gläser Johnnie Walker gekippt werden, ist Nebensache, schließlich hat die Whisky-Firma den Clip nicht einmal beauftragt. Das Ende des Videos … könnt ihr euch selbst ansehen. Vielleicht aber nicht unbedingt nebenbei, sondern in einer ruhigen Minute. Und vielleicht auch nicht gerade an Heiligabend.



Euer Jens

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Hier wohnt die Kreativität: Jetzt 40 % Rabatt auf Creative Cloud

Hier wohnt die Kreativität: Jetzt 40 % Rabatt auf Creative Cloud

Mit Inspiration könnt ihr Großes erschaffen. Zeigt eure Kreativität in allen Formen und Farben und sichert euch die Apps und Tools von...

Weiterlesen

5 Beispiele, warum künstliche Intelligenz mir Angst macht (aber ich mich trotzdem auch drauf freue)

5 Beispiele, warum künstliche Intelligenz mir Angst macht (aber ich mich trotzdem auch drauf freue)

Seit ich 9 Jahre bin, interessiere ich mich für Computer. Der erste Rechner war ein Amiga 500. Ich war begeistert, als ich Wörter...

Weiterlesen

Fotografie-Bücher bis zu 80 % billiger

Fotografie-Bücher bis zu 80 % billiger

Hochwertige Bücher zu sehr günstigen Preisen findet ihr bei terrashop.de jede Menge. Aktuell gibt es obendrein eine tolle Aktion für...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von MatthiasGass
  • 22.12.2015 - 10:02

Ich sag nur, typisch Adobe. Apple (IPhone) wird mal wieder bevorzugt.

Portrait von pkub
  • 21.12.2015 - 21:14

ich frage mich so langsam was das soll mit den clips - vor allem da sie eigentlich nichts mit den MArken zu tun haben

x
×
×