Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „1000x die Frage--> DVD Label“

Manudan

Nicht mehr ganz neu hier

Wie ich durch unzählige Beiträge hier im Forum gelesen habe, wurde das Thema schon oft behandelt, aber helfen konnte mir nichts.
Meine Frage

Ich möchte mit Photoshop, mir ein DVD Label erstellen,welches ich dann direkt auf den Rohling drucken kann. Ich bekomme aber partout nicht die richtige Grösse hin. :oops:
Da ich den Anfänger-Skill habe, :D würde sich bitte jemand bereit erklären, mich dies bezüglich zu unterstützen,oder mir gar eine .psd Datei zur Verfügung stellen, wo ich dran/drin arbeiten kann.

PS: Ich weiss selber, dass es diverse Label-Programme gibt, aber keines konnte auch nur annähernd meine Ansprüche erfüllen. :p

Maße:

Aussenkreis 120 mm

Innenkreis 20 mm

Das ich den Kreis mit dem Auswahl-Werkzeug aufziehe ist klar, aber wie komme ich auf 120 mm,kann man irgendwo die Grösse festlegen.
Die Lineale oben und links helfen mir nicht.

Alles was dazwischen liegt, möchte ich bearbeiten.

Danke :oops:
 

papiertiger

Aktives Mitglied

Hi...

wenn du mir deine eMail-Adresse gibst, schick ich dir eine psd-Datei zu! Oder du machst dir selbst eine! Du machst eine Datei von 13x13 cm. Legst eine horizontale Hilfslinie und eine Vertikale bei jeweils 6,5 cm fest. Ansicht >> Neue Hilfslinie. Dann nimmst du die auswahlelipse stellst oben bei Art in diesem kleinen Drop-Down Feste größe ein und gibst die 120mm bzw. die 20 mm an. Dann richtest du erst den großen Kreis an den Hilfslinien aus. Der wird da dann hingezogen, wo er richtig mittig passt und füllst ihn mit Farbe. Dann den kleinen und schneidest ihn aus ;)
Fertig!

LG papiertiger
 

Manudan

Nicht mehr ganz neu hier

:D

Ich schäme mich!


Habe es nun dank Euch hinbekommen,

ich stelle mich nun in die Ecke, für den Rest des Tages!! :D


Danke Euch viiiiiielmals !


LG

Manudan
 
D

d4rkst3r

Guest

papiertiger schrieb:
Dann richtest du erst den großen Kreis an den Hilfslinien aus.Der wird da dann hingezogen, wo er richtig mittig passt und füllst ihn mit Farbe.

moin,

ich habe jetz mal 2 fragen und wollte deswegen keinen neuen thread eröffnen ich hoffe ich könnt mir helfen...

1.Um auf den Zitat von oben zurück zu kommen, was muss ich machen das der 120mmx120mm kreis automatisch mittig hingezogen wird?

2.Und meine nächste frage kommt euch wahrscheinlich etwas blöd vor ^^ sorry bin halt noch anfänger, also wenn ich diesen 120mmx120mm kreiß habe und dann eine DvD hinhalte ist diese größer, wird es in photoshop standart immer kleiner angezeigt? oder habe ich da nen fehler gemacht...

danke schon mal für die hilfe !!

mfg d4rkst3r
 
R

rapzitis

Guest

hoi,
zu1)

einen objekt exakt mittig ausrichten geht meines wissens so am leichtesten...
"strg+a"=alles markieren in der aktiven ebene , dann "strg+x"=auswahl ausschneiden und zu guter letzt einfach mit "strg+v" wieder einfügen.
Ps setzt den inhalt dann automatisch mittig.
Ansonsten kannst du es natürlich auch mit hilflienen machen.

zu2)

es kommt darauf an mit wieviel dpi du arbeitest. Ein monitor kann nur 72dpi darstellen. d.h. in normalfall müsste eigentlich deine Cover größer auf dem monitor sein als eine echte cd. Wahrscheinlich hast du eine zu niedriege auflösung. Für ein druck solltest du mindestens mit 200-300dpi arbeiten. Höher wär natürlich noch besser.

Hoffe das ich jetzt richtig lag und das ich dir helfen konnt e

gruß
Rapzitis
 
D

DigitalART

Guest

d4rkst3r schrieb:
papiertiger schrieb:
Dann richtest du erst den großen Kreis an den Hilfslinien aus.Der wird da dann hingezogen, wo er richtig mittig passt und füllst ihn mit Farbe.

moin,

ich habe jetz mal 2 fragen und wollte deswegen keinen neuen thread eröffnen ich hoffe ich könnt mir helfen...

1.Um auf den Zitat von oben zurück zu kommen, was muss ich machen das der 120mmx120mm kreis automatisch mittig hingezogen wird?

2.Und meine nächste frage kommt euch wahrscheinlich etwas blöd vor ^^ sorry bin halt noch anfänger, also wenn ich diesen 120mmx120mm kreiß habe und dann eine DvD hinhalte ist diese größer, wird es in photoshop standart immer kleiner angezeigt? oder habe ich da nen fehler gemacht...

danke schon mal für die hilfe !!

mfg d4rkst3r

1. mit gedrückter shift und alt tasten erstellt photoshop die kreise vom mitelpunkt aus

2. da alle bildschirme unterschiedlich groß kann photoshop auf dem moitor unmöglich reale größe anzeigen. wenn du einen 21zoll monitor mit 1280x1024 hast is logischerweis alles größer als bei einem 17zoller mit gleicher auflösung :idea:
 
D

d4rkst3r

Guest

ah super vielen dank für die schnellen antworten! ihr habt mir echt geholfen,

aber ich hab noch ne kurze frage wo kann ich die dpi einstellen?

//edit: ah ich hab noch ne frage passt zwar hier nicht rein aber hoffe das ihr mir trozdem helfen könnt

ich habe mir gerade das hier geladen habe es auch schon installiert denk ich ^^ aber wo und wie kann ich das jetzt in Photoshop cs2 abrufen?

mfg d4rk :)
 
R

rapzitis

Guest

dpi is glaub ich doch der falsche begriff dafür...pixel per inch heißt es

Du kannst es einmal einstellen wenn du ein neues dokument öffnest oder unter Bild/Bildgröße hinterher ändern.

zu der anderen sache findest du mit der suche sicherlich schnell was...ansonsten findet man bei google auch solche logos
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.485
Beiträge
2.578.044
Mitglieder
65.983
Neuestes Mitglied
shane1310
Oben