Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Anfänger“

D

Doom2000

Guest

Wollte mal fragen welches programm sich lohnt zu holen für einen anfänger usw...
 
F

FF40

Guest

AW: Anfänger

So kann man es auch ausdrücken, etwas diplomatischer:

für was suchst Du ein Programm?
 
M

MaryJoana

Guest

AW: Anfänger

Hol dir erst mal das kostenlose Gimp... google Gimp, lad dir das runter und da kannst du schon mal ein bißchen was machen. Ist wie ne abgespeckte Version vom Photoshop.
Und ihr zwei über mir, bleibt schön nett, ja! *smile*
 
H

henni_w

Guest

AW: Anfänger

Hol dir erst mal das kostenlose Gimp... google Gimp, lad dir das runter und da kannst du schon mal ein bißchen was machen. Ist wie ne abgespeckte Version vom Photoshop.
Und ihr zwei über mir, bleibt schön nett, ja! *smile*

Nur so eine Idee: Ich vermute, er sucht ein Schnittprogramm!

Da gibt es:


  • Sony Vegas
  • Magix Video Studio
  • Adobe Premiere
  • Canopus Edius
  • Pinnacle Studio
  • etc.
Wenn du mehr über die einzelnen Programme wissen willst, hilft dir vielleicht das hier:
 

ZaMpTi

Blubb

AW: Anfänger

mhh was soll er mit gimp bei audiobearbeitung?

Was willst du denn machen?
Scheinden?
Quali Verbessern?
wikii wikii wahh machen? ähm scretchen oder wie man das schreibt :D ^^
 

markm

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Anfänger

Also, als Anfänger würde ich mich erst mal ein wenig mit dem Thema Audiobearbeitung beschäftigen, bevor ich mir ein teures Programm wie Cubase oder Logic zulege. Zum Glück gibt's auch ein paar gute Freeware-Programme. Zum Beispiel Muse (Sequencer) oder Audacity (Sound Editor), sonst schau mal hier: List of free software for audio - Wikipedia, the free encyclopedia.

Wenn du einen Mac hast, müsstest du Garageband dabei haben. Das reicht auf jeden Fall für den Anfang, ist überschaubar und auch gut zu bedienen.
 
AW: Anfänger

Nur so eine Idee: Ich vermute, er sucht ein Schnittprogramm!

Da gibt es:


  • Sony Vegas
  • Magix Video Studio
  • Adobe Premiere
  • Canopus Edius
  • Pinnacle Studio
  • etc.
Wenn du mehr über die einzelnen Programme wissen willst, hilft dir vielleicht das hier:

Ich vermute eher er sucht ein Audiobearbeitungsprogramm.

Wäre allerdings hilfreich wenn der thread-ersteller uns sagen würde für was denn nun genau...

Da gibts ja auch einige:
Adobe Soundbooth
Adobe Audition
Cool Edit (jetzt audition)
Cubase
Rebirth(?)

oder zum Beispiel das kostenlose Audacity --> Audacity - Mehrspur-Audiobearbeitung fr Radio- und Musikproduktionen

Ich würde dir als Anfänger natürlich Audacity empfehlen, da es erstens kostenlos ist und zweitens doch recht viel kann. Du kannst mehrere Spuren aufnehmen, hast einige Filter und diese ganzen Sachen und außerdem find ich, dass es ziemlich einfach zu verstehen ist.

Hoffe ich konnte helfen.
 
S

sandra_cat

Guest

AW: Anfänger

Also ich kann gimp auch emfehlen, bastele seit einer Woche damit herum und muss sagen, dass ich wohl noch nicht einmal einen Bruchteil von gimp kenne. Meiner Meinung nach ist Gimp für Anfänger umfassend. Man kann wirklich viel machen.

LG
 
C

CDog

Guest

AW: Anfänger

Also ich kann gimp auch emfehlen, bastele seit einer Woche damit herum und muss sagen, dass ich wohl noch nicht einmal einen Bruchteil von gimp kenne. Meiner Meinung nach ist Gimp für Anfänger umfassend. Man kann wirklich viel machen.

LG

Was mich Interessiert ist wie sie Audiodaten mit Gimp bearbeitet ;-)


Da ich mich seit ca 8j. mit Producing, Mix & Mastering befasse würd ich dir vorschlagen du legst dir Cubase Studio zu es kostet zwar ein wenig aber dafür lohnt es sich. Und du findest jede menge Tutorials für Cubase Anfänger
 
O

ollidoetsch

Guest

AW: Anfänger

Hey,

abgehesehn von Cubase, mit dem ich selbst arbeite und was ich sehr empfehlen kann, kann ich noch das GRATIS Kristal Audio Engine empfehlen, was vom Aufbau Cubase sehr ähnlich ist. Auch bekommt man gratis Plug-in Effekte irgendwo von der Download Seite. Ich habe damit echt lange rumprobiert und habe damit gut lernen können und tolle Ergebnisse erzielt:
KRISTAL Audio Engine

Grüße
Olli
 

markm

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Anfänger

Hey,

abgehesehn von Cubase, mit dem ich selbst arbeite und was ich sehr empfehlen kann, kann ich noch das GRATIS Kristal Audio Engine empfehlen, was vom Aufbau Cubase sehr ähnlich ist. Auch bekommt man gratis Plug-in Effekte irgendwo von der Download Seite. Ich habe damit echt lange rumprobiert und habe damit gut lernen können und tolle Ergebnisse erzielt:
KRISTAL Audio Engine

Grüße
Olli

Gibt's so was auch für Mac?
 
B

bbaassss

Guest

AW: Anfänger

Also ich habe zu erst mit Music maker angefangen , um das prinzip überhaupt verstehen zu können, aber dann schnell gemerkt das es mir nicht viele freiheiten gegeben hat um die musik bzw. ton zu verändern , da man nur mit samples arbeiten kann . Fruity Loops ist ein perfekter einstieg für einfänger in der MUsik producion meine meinung nach ... Aber mit Cubase entstehen neue Welten .. da der sound einfach errstklassig ist (mit den richtigen equipment vorausgesetzt.) und ein sehr große auswahl an effeckten hast , sowie auch ton generatoren . Dafür aber ist cubase etwas Teurer als fruity loops und deutlich aufwendiger...
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.485
Beiträge
2.578.044
Mitglieder
65.984
Neuestes Mitglied
kdx126
Oben