Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Beauty Retusche“

Xehanorth

2D/3D Hobby-Artist

Hi,
da im Moment ja wieder mal ein Beauty Retouch contest ist, habe ich lust bekommen selbst mal eine Beauty Retusche zu machen. Hab ich relativ selten mit lust gemacht, aber hier mal mein erstes Ergebniss:



 

Narkya

verrückte Fledermaus

AW: Beauty Retusche

Tut mir leid, aber da hast du eindeutig übertrieben. Die Gute hat ja gar keine Hautzeichnung mehr und ist völlig verschwommen. Außerdem hatte sie es doch gar nicht nötig, da waren doch keine Unreinheiten zum entfernen auf dem Original.
Das Nachschärfen der Haare ist dir allerdings gelungen.
 

Xehanorth

2D/3D Hobby-Artist

AW: Beauty Retusche

na immerhin etwas ^^
nun mit diesem hautweichwischen, das habe ich mir den wohl bei den ganzen magazinen abgeguckt xD
die sind da auch immer nur noch weich wie weiss wer,und hautUNreinheiten gabs eig nich,hab halt muttermale weggemacht.
 

icede

Aktives Mitglied

AW: Beauty Retusche

warum versucht ihr immer die Haut so glatt zu ziehen, dass sie ausschaut als wäre sie aus Plastik....
 

Tschiffel

Mitwisser

AW: Beauty Retusche

Tut mir leid, aber da hast du eindeutig übertrieben. Die Gute hat ja gar keine Hautzeichnung mehr und ist völlig verschwommen. Außerdem hatte sie es doch gar nicht nötig, da waren doch keine Unreinheiten zum entfernen auf dem Original.
Das Nachschärfen der Haare ist dir allerdings gelungen.

So hart würde ich das jetzt nicht formulieren...:motz:
Kommt auch darauf an Wer und Wofür retuschiert werden soll.

Das Gesicht etwas weniger retuschiert (sieht momentan eher nach 3D-Modell aus der Retorte aus :lol:) und die Haut nicht ganz sooo weichgezeichnet.

Trotzdem finde ich das Gesamtbild nicht schlecht...
Auf jeden Fall nicht entmutigen lassen.
LG Thomas
 

Debi1973

..nie zufrieden

AW: Beauty Retusche

He ja, passt schon. So als Übung find ich das Gut. Zum Glück gibts noch Leute die nicht so perfekt aussehen. :D sonst gäb es ja gar nichts mehr zu retuschieren. Wenn ich ein Modemagazin ansehe, stelle ich mir nun immer vor wie diese Schönheiten wohl unretuschiert aussehen....
 

Chris1303

ACE Photoshop CS3

AW: Beauty Retusche

Wie die Vorredner schon sagten: Die Haut ist ZU glatt. Um wieder ein wenig Leben rein zu bringen würde ich die Originalhaut mit geringer Deckkraft im Modus Aufhellen drüber legen. Dann kommen leichte Glanzlichter an den Poren zum Vorschein und erwecken zumindest die Illusion von Hautstruktur. Dann ein oder zwei der kleinen Leberflecken zurückholen. Auch wenn es nicht die Makellose Schönheit ist, so was gibt dem Gesicht meiner Meinung nach Charakter.
Kleiner Buchtipp: Photoshop - Retusche und Restauration von K. Eismann DER Photoshop Diva. Sie gibt sehr gute Tipps, wie man trotz intensiver Beautyretusche die Poren erhält und auch den Charakter des Modells und der Darstellung nicht verfremdet. Heutzutage gibt es schon viel zu viele "austauschbare" Schönheiten.
Aber um nicht nur zu meckern: Haare, Augen und Lippen finde ich schon gut gelungen.
Noch was zur Ehrenrettung: Wenn man die Hautstruktur für ein Großplakat in einem hoch aufgelösten Bild sehr frein bearbeitet, heißt jede Pore einzeln optimiert und das ganze dann zum zeigen für das Internet verkleinert, kann es auch passieren, dass die Hautstruktur plötzlich verloren geht, obwohl sie im Oroginal noch so schön und deutlich zu erkennen war. Ist mir mal passiert und ich war entsetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

eisfritze

Rocker

AW: Beauty Retusche

Ich überlege gerade,ob ich jetzt auch noch sagen soll, dass die Haut zu Weich ist. Besonders auf dem Brustkorb. Und warum müssen Blonde Frauen eigentlich immer blaue Augen haben?:eek:
Jo. Dass wars.
 

giebe

Danny

AW: Beauty Retusche

also mal abgesehen von der haut. ich finde du hättest die grünlichen augen ruhig lassen können bzw. mehr ins grün gehen können. das blau ist zu kräftig und wirkt nicht echt
 

RR_Photoart

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Beauty Retusche

Am besten die Retusche auf eine eigene Ebene, und danach über die Ebenen-Deckkraft etwas wieder runterziehen, so ist es wirklich etwas übertrieben.
Auch würde ich nie ohne trifftigen Grund die Augen umfärben.
Man kann sie ruhig etwas betonen evtl. etwas aufhellen, das war es aber auch schon.

Gruß
Ralf
 

tripplef

Noch nicht viel geschrieben

AW: Beauty Retusche

hehe Da wird die Anna mal komplett Saniert und das zu viel hehe.

Nun Ich finds mal net so schlecht. Ok die Augen das ist ein nogo, Grün sahen die schon gut aus, zu dem finde ich Grüne augen geiler. Weiter gehts ! Die gute hat ja kaum noch fältchen im Gesicht, schaut nicht wie plastik aus aber wie eine Porzellan Puppe.

Aber ich finds trotzdem nicht übel.

gruss FFF
 
D

darknightflight

Guest

AW: Beauty Retusche

ich finds auch n bissl zu derb... porzelanpüppchen und damit charackterlos.
 

muuse

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Beauty Retusche

Die Haut des Mädels ist im Original schon beneidenswert, lass sie bloss in Ruhe.^^ Das Einzige, was mich an der Haut stört ist das Muttermal am Hals und die etwas zu dunkle Tönung - Muttermal weg, aufhellen und etwas die Sättigung runterdrehen, Augenringe etwas mehr aufhellen. Ok, gibt noch mehr kleinere Störungen auf der Haut, die man wegmachen könnte. Aber auf keinen Fall weichzeichnen! Augen zum Strahlen bringen. Haare noch mehr mit Abwedler und Nachbelichter herausarbeiten.

Die Taille hast du viel zu hoch angesetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

darknightflight

Guest

AW: Beauty Retusche

Die Haut des Mädels ist im Original schon beneidenswert, lass sie bloss in Ruhe.^^ Das Einzige, was mich an der Haut stört ist das Muttermal am Hals und die etwas zu dunkle Tönung - Muttermal weg, aufhellen und etwas die Sättigung runterdrehen, Augenringe etwas mehr aufhellen. Ok, gibt noch mehr kleinere Störungen auf der Haut, die man wegmachen könnte. Aber auf keinen Fall weichzeichnen! Augen zum Strahlen bringen. Haare noch mehr mit Abwedler und Nachbelichter herausarbeiten.

Die Taille hast du viel zu hoch angesetzt.

die Taille hab ich erst jetzt gesehen, wo du es schreibst... verdammt. Rippen gebrochen.
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.479
Beiträge
2.577.997
Mitglieder
65.965
Neuestes Mitglied
peacefrogs
Oben