Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Bild Animation von Unscharf zu Scharf?“

L

loseweapon

Guest

Hey ihr lieben,

Habe ein dringendes Anliegen.

Ich möchte ein Bild (.jpg, also Standbild) das ich ausgesucht habe Animieren, so dass es am Anfang komplett unscharf ist un dann langsam schärfer wird. Ich denke am besten geht das mit einer Videodatei. Diese sollte ugf. 30sec. dauern bis das Bild endgültig scharf ist.

Ich weiß nicht wie ich das anstellen soll. Habe nicht viel erfahrung mit AE CS3. Eher mit Photoshop, da wäre es dann wohl der Weichzeichnungsfilter, aber ich möchte dass das ganze animiert abläuft. Vielleicht gibt es schon einen fertigen Effekt? Ich finde leider nichts was ich verwenden könnte.

Bei den Tutorials habe ich leider auch nichts passendes finden können.

Habt ihr eine Idee?

bin euch für jede Hilfe dankbar :).


Gruß,

lose.
 

tiroler

Hat es drauf

AW: Bild Animation von Unscharf zu Scharf?

ich weiss nicht ob es funktioniert aber probiere mal folgendes:
frame 1= verschwommenes Bild
frame 2= scharfes Bild- und lass dann automatisch einige Zwischenframes erstellen- mal sehen... was raus kommt. ( ungetestet ) PS7
 

patrick_l

Hat es drauf

AW: Bild Animation von Unscharf zu Scharf?

Das ganze lässt sich wunderbar in ImageReady oder ab der Photoshop Version CS3 ganz einfach umsetzen. Dies geschieht wie schon oben erwähnt durch einsetzen mehrerer Frames. Ich habe da ein nettes Video vor einiger Zeit gefunden, da ich mich selber gefragt habe "wie geht das?".

Du solltest der Englischen Sprache mächtig sein oder in groben Zügen verstehen können ;)

YouTube - Create animation using Photoshop

Lg DerOtto
 
L

loseweapon

Guest

AW: Bild Animation von Unscharf zu Scharf?

Erst mal danke für eure beiden Antworten. Im Prinzip hattet ihr ja beide die selbe Methode im Sinn.

Aber wenn ich das so mache, funktioniert das nicht ganz so wie ich das will.
Es gefällt mir einfach nicht, weil das Bild viel zu schnell zu gut zu erkennen ist.

Ich denke das liegt daran, dass PS nur die Deckkraft tweent und nicht den Effekt, weil dieser ja Manuel und direkt auf dem Bild vorgenommen wurde.
Wie gesagt, ich möchte dass der Weichzeichnungs-Effekt immer weniger wird und nicht, dass das Bild einfach überblendet wird.

Egal ob ich "Effekt", "Deckkraft" oder "Position" bei den Tween-Einstellungen angebe, es kommt entweder immer so, oder komplett falsch raus.

Habe das Ergebnis mal auf meinen Webspace hochgeladen:



Gibts denn keine Möglichkeit für AE?

Bin weiterhin offen für alles.


Grüßle,

lose.


*EDIT:

Hab das ganze nun mal mit Flash versucht. War kein Problem.
Das Ergebnis sieht jetzt so aus:



Lösung (Flash CS3):


  • Bild einfügen
  • zu Symbol (Movieclip) konvertieren
  • doppelklick auf das Bild, Filter -> Weichzeichnungsfilter
  • ca. 50 bei "y" und "x" einstellen.
  • Bild/Movieclip kopieren
  • neues Schlüsselbild (F7) bei ca. 100/200 (je nach dem wie genau es sein soll) einfügen
  • Bild "an Position einfügen"
  • doppelklick auf das Bild, Filter -> Weichzeichnungsfilter
  • auf 0 stellen
  • Dann rechte Maustaste auf eines der Bilder in der Zeitleiste -> Bewegungs-Tween erstellen

  • Wenn man will kann man noch bei den Tween-Eigenschaften die Beschleunigung bearbeiten.

Das wars.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kudret78

Noch nicht viel geschrieben

AW: Bild Animation von Unscharf zu Scharf?

Du kannst in AE mit den Blur-Effekten arbeiten.

Da gibt es mehrere, unter Effekt>Blur & Sharpen.

Du stellst die Länge deiner "Animation" ein und machst am Anfang den Blur-Effekt , welches dir gefällt Keyframe setzen und am Ende der Komposition stellst du den Blur-Effekt auf 0.

Probier auch noch mit Easy-E´s (bei markierten Keyframes F9 drücken)
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.479
Beiträge
2.577.995
Mitglieder
65.965
Neuestes Mitglied
peacefrogs
Oben