Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Bilder drehen in/für Photoshop CS

F

Fugu

Guest

Hallo zusammen....

stehe da gerade ein wenig auf dem Schlauch.

Benutze PS CS um eine Bildergalerie zu erstellen und habe einige Bilder
dazwischen, die im Hochformat fotografiert wurden.
Die Bilddateien liegen nach auslesen aus der cam also um 90 grad
"verdreht" auf der Platte.

Nun bringt es nichts, diese einfach unter Windows (Bild- u. Faxanzeige)
zu öffnen, zu drehen und wieder abzuspeichern.
davon nimmt sich PS nichts an, stellt sie also weiter im alten Format dar.
wie ändere ich die Proportionen "photoshop-konform" möglichst einfach?
Einzige Möglichkeit schien mir bisher, ganzes Bild zu markieren, zu
kopieren und die Auswahl dann manuell gedreht in ein neues Blatt mit
den entsprechend vertauschten Proportionen einzufügen. - das muss
doch auch einfacher gehen, finde aber keine entsprechende Funktion.

Ach ja, "rotate canvas" funktioniert, wenn ich die galerie erstelle, nachdem
ich alle gedreht habe. Das ganze soll allerdings nachhaltig machbar sein,
da die galerien bei Zeiten erweitert werden. Hier jedesmal per "rotate
canvas" alle anzupassen ist nicht machbar.

vielen Dank...

Gruß,
Fugu
 

Antworten zum Thema „Bilder drehen in/für Photoshop CS“

Tak48

Nicht mehr ganz neu hier

Mhm wenn ich das jetzt richtig verstehe willst du ein vorhandenes bild drehen so das es gerade ausgerichtet ist.

Dann benutzt doch einfach die tasten kombi
Strg+T und drehst es dann passend oder du gehst unter

Bild>Arbeitsflächedrehen>und denn wert wie du es haben möchtest....

Wenn ich Falsch liege Stelle deine Frage um damit ich das auch verstehe :idea: :lol:

Gruß
TAk48
 
F

Fugu

Guest

schonmal danke für die antwort...

jedoch:

sicher, manuell tranformieren (strg-T) funktioniert, erfordert dann
aber das einfügen in ne neue arbeitsfläche und anpassen etc. kein spass
bei ner 3-stelligen anzahl an zu drehenden fotos :(

Arbeitsfläche drehen ist, wenn mich nicht alles täuscht, genau
"rotate canvas", was ich nciht gebrauchen kann, da es am eigentlichen
format des fotos nichts ändert, sonder nur halt die arbeitsfläche dreht.
sobald man PS schliesst ist diese maßnahme dann wieder vergessen.
Ich benötige etwas nachhaltiges, da ich beabsichtige, die galerien zu
aktualisieren, sprich einfach neu zu erstellen, wenn ein paar bilder
auftauschen, die noch mit reinsollen....da jedesmal alle öffnen und alle
arbeitsflächen drehen ist auch "bäh" *g*

trotzdem vielen Dank für die Mühe, hat vielleicht noch jemand ne andere idee?
 
F

Fugu

Guest

Dank Dir...

aber....entweder ist "rotate canvas" was anderes als "arbeitsfläche drehen" oder aber meine PS-version ist da anders gestrickt.

Klar hab ich die so gedrehten bilder vorher gespeichert:)
...bringt nur leider nix. probiers doch mal.
:arrow: dreh was, speichern per strg-s, machs zu und öffne es wieder.
also bei mir funzt das nicht.

ich frag mich langsam ob ich einfach nur unfähig bin, lol....
 

Rewolve44

Aktives Mitglied

Hi,

@Fugu

Was hast du den für eine Photoshop Version?
Bei CS2 kann man über AdobeBrigde z.B. alle Bilder markieren, oder einen ganzen Ordner und bei Berarbeiten einfach in die richtige Richtung drehen.
Damit werden alle Bilder gedreht und auch so gespeichert, funktioniert so wie bei der Stapelverarbeitung, nur Visuell.

Edit: Sory, habe mich geirrt.
Die Bilder werden zwar gedreht, aber speichern lassen sie sich nicht sondern nur gedreht in Photoshop öffnen.
 

Tak48

Nicht mehr ganz neu hier

Ist die Menscheit so tief gesuncken das man jetzt echt ein tut schreiben muss wie man bilder dreht? :lol:

Gruß
Tak48
 
F

Fugu

Guest

@Rewolve44: Habe CS1, ist diese Funktion erst seit CS2 dabei? kanns zumindest nicht finden.

@Tak48: hoffe das ist ein scherz, denn bevor ich von dir nicht gehört habe, was genau ich falsch mache oder anderweitig 'ne vernünftige Lösung gefunden bzw. präsentiert bekommen habe, zweifle ich zwar an meinen Fähigkeiten, stelle mir aber keine Fragen über meinen Entwicklungsstand oder den der Menschheit im allgemeinen.
 
F

Fugu

Guest

Dateibrowser - tolles feature *g*

Tak48 schrieb:
Ist die Menscheit so tief gesuncken das man jetzt echt ein tut schreiben muss wie man bilder dreht? :lol:

Ok, kommentar ist akzeptiert, so dämlich wie ich mich angestellt habe,
bitte entschuldige meinen genervten Kommentar.

Lösung ist gefunden - lol

Bilder einfach im Dateibrowser drehen funktioniert wunderbar.
Hatte diesen vorher noch nie benutzt und bin deshalb nicht drauf
gekommen. Wahrscheinlich hat deshalb auch keiner verstanden wo mein
problem liegt.

allen vielen Dank für die Mühe.

Gruß,
Fugu
 

Tak48

Nicht mehr ganz neu hier

Hehe :p
sollte nur ein Joke sein und nix Böses hab deine Frage wohl Falsch verstanden .aber wenn du das Problem schon gelösst hast ist ja alles gut!
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Anzeige

Anzeige

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Anzeige

Anzeige

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.215
Beiträge
2.576.554
Mitglieder
65.479
Neuestes Mitglied
juskatze
Oben