Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Bräuchte Hilfe im InDesign“

M

Melie

Guest

Hallo Leute ich hoffe jemand kann mir helfen, ich habe im InDesign eine Etikettenvorlage erstellt und hätte gerne das wenn ich in der Mustervorlage auf einem Feld (von 40) etwas verändere das sich das auch bei denn anderen 39 automatisch ändert. Geht das überhaupt, ich hab zuerst an die Verkettungsfunktion gedacht aber das ist auch nicht so das richtige.
Also ich bin mit meinem Latein am Ende, falls jemand eine Idee hat würd mich freun wenn er oder sie sich meldet

Danke LG Melie ;)
 

Design & Layout

Sturmhoehe

Dauernutzer

AW: Bräuchte Hilfe im InDesign

Liebe Melie, wie hast Du denn die Datei angelegt? Wenn Du zum beispiel die 40 Etiketten als einzelne "Seiten" in der bestimmten Größe angelegt hast, dann reicht es doch, wenn Du auf der Musterseite die grundlegenden Dinge änderst, das überträgt sich dann auf alle Etiketten...
LG sturmhoehe
 
M

Melie

Guest

AW: Bräuchte Hilfe im InDesign

Nein leider nicht. Ich habe die 40 Etiketten auf einer Musterseite plaziert und muss natürlich dann auch 40 mal ein Element ändern wenn ich es brauche und genau das möcht ich umgehen. Das ganze ist etwas kompliziert weil es sich auf einer Seite alles befinden muss deswegen dachte ich daran die 40 Felder miteinander zu verketten aber das wars leider nicht.
 

janoc

Karōshi

AW: Bräuchte Hilfe im InDesign

Um was für eine Änderung handelt es sich?
Für Formatierungen solltest du Zeichen-, Absatz- & Objektstile verwenden.

Eventuell schau dir auch die Objektbibliothek an.
 

janssen

Aktives Mitglied

AW: Bräuchte Hilfe im InDesign

Meist gehts schneller, wenn man die Ettiketten 2-40 löscht, und das erste 3 x (?) horizontal mit dem korrekten Abstand dupliziert (= Duplizieren und versetzt einfügen)
und dann die 4 auswählt und 10 x (?) vertikal mit der Etikettenhöhe dupliziert.
N.B.: In QuarkXPress gibt es die Funktion "Text synchronisieren", die das gewünschte leistet.
 
M

Melie

Guest

AW: Bräuchte Hilfe im InDesign

Danke ich werd mal die Stile versuchen und meld mich dannobs funktioniert hat,
das mit Text synchronisieren hab ich so noch nicht gefunden aber werd mal probieren was funkt.
Noch mal danke für die schnellen Rückmeldungen.
 

nataliezimmer

pixelschubser

AW: Bräuchte Hilfe im InDesign

Hallo Leute ich hoffe jemand kann mir helfen, ich habe im InDesign eine Etikettenvorlage erstellt und hätte gerne das wenn ich in der Mustervorlage auf einem Feld (von 40) etwas verändere das sich das auch bei denn anderen 39 automatisch ändert. Geht das überhaupt, ich hab zuerst an die Verkettungsfunktion gedacht aber das ist auch nicht so das richtige.
Also ich bin mit meinem Latein am Ende, falls jemand eine Idee hat würd mich freun wenn er oder sie sich meldet

Danke LG Melie ;)

schrieb dochmal genau was du ändern willst. Soll sich das Logo auf jedem Etikett ändern? Willst du die Schrift kleiner/größer haben? Ist die Größe der Etiketten falsch und du musst sie ändern?

Beispiel Logo: Logos solltest du immer ales externes EPS abspeichern. Dann brauchst du nur die Originaldatei zu ändern und alles ändert sich automatisch.

Beispiel Text: Wie janoc schon geschrieben hat, mit den Zeichen- und Absatzformaten formatieren, dann musst du nur in den Einstellungen was ändern und es ändert sich alles bei jedem Text.

Beispiel größe der Etiketten: In dem Fall würde ich das ganze neu anlegen, Ist einfachen (Siehe post von janssen)
 
M

Melie

Guest

AW: Bräuchte Hilfe im InDesign

das Logo bleibt immer gleich aber der Text allgemein sollte sich ändern lassen der Name und so. Absatzformate habe ich bereits erstellt aber ich habe jetzt einen Tipp bekommen das so eine Automatisierung nur mit Scripten möglich ist und ich da sagen kann das wenn ich jetzt den Namen von Franz auf Karl ändere das er das auf alle Textfelder übernimmt.
und jetzt schau ich gerade wie ich so Scripten in InDesign anwede.
 

DokuDidi

Msgbox

AW: Bräuchte Hilfe im InDesign

Hi,

eine Möglichkeit wäre die Datenzusammenführung (Fenster-Automatisierung-Datenzusammenführung). Ein Etikett erstellen und anstatt die Texte reinzuschreiben eine externe Datei erstellen (.txt oder .xls) im Format: 1.Zeile sind die Textfeldnamen (z.B. vorname, nachname), im txt mit Komma getrennt, im Excel einzelne Zellen), dann 2. Zeile die Einträge dazu, z.B. Max, Mustermann. Dann diese Datei als Datenquelle auswählen und die jetzt angezeigten Textfelder an die richtige Stelle ziehen (Vorschau Knopf hilft).

Dann (wie auch immer) das Etikett so oft wie nötig kopieren. Wenn jetzt ein Eintrag in der Datenquelle geändert wird, dann braucht's nur noch 'Datenquelle' aktualisieren und die Änderung ist in allen 40 Etiketten drin.

Grüßle, wir verwenden das für Visitenkarten-Bögen
 
M

Melie

Guest

AW: Bräuchte Hilfe im InDesign

Vielen Dank das hört sich gut an werd ich gleich versuchen!
 
M

Melie

Guest

AW: Bräuchte Hilfe im InDesign

Wie würde das in meinem Fall funktionieren ich hab noch nie mit Variablen oder Scripten in InDesign gearbeitet.
 
AW: Bräuchte Hilfe im InDesign

Viele gute Grundgedanken. Eine "Nur-Text-Änderung" würde ich allerdings der Einfachheit halber im (wohl?) fertigen Dokument mit S&E (Suchen und Ersetzen) durchführen.
;)
 

DokuDidi

Msgbox

AW: Bräuchte Hilfe im InDesign

Da hat er Recht. Meine Variante mit Datenzusammenführung ist auch eher interessant, wenn man viele Visitenkarten (unterschiedliche Namen) mittels externer Datei drucken will. Bei nur Textänderung wäre das mit Kanonen auf Spätzle schießen.;)
 

mordilla

adobefreak

AW: Bräuchte Hilfe im InDesign

ich würde die etikette als einzelseite (genau im format) erstellen und das dann 40 mal (wie ein bild - möglich ab cs3) im gewünschten format platzieren ... wenn ich das richtig verstanden habe ...
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Empfehlung für Grafikdesigner

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.484
Beiträge
2.578.037
Mitglieder
65.983
Neuestes Mitglied
shane1310
Oben