Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Brauche Tipps für externen Blitz!“

xXKampfzwergXx

stolzer 2 Sterneträger

Hey Leute.
Ich hab in den verganenen 2 Tagen in der "Brenner Foto Zeitung" etwas gestöbert, da ich auf der Suchen nach einem externen Blitzgerät bin.
Richtig fündig geworden bin ich allerdings nicht. Ich suche ein externes Blitzgerät, das schnell hinereinander Blitzen kann, eine ordentliche Reichweite hat und unter 150€ kostet.
So bin ich auf den Cullmann D4500-C gestoßen (Ich suche den Blitz für eine EOS 1000d). In Amazon ( ) steht allerdings bei der Blitzfolgezeit 0.5-9 sec. und 9 sec sin definitiv zu lang, 0.5 wären aber in ordnung. Habt ihr noch alternativen?

Weiter auf der Suche nach Blitzen bin ich auf ein "Blitzstudiokit" gestoßen ( ). Dies erschien mir recht praktisch, da ich so etwas gut gebrauchen kann und man sich nicht so eine großes extra Blitzdings anschaffen muss. Was haltet ihr davon?

Danke schonmal im Vorraus
 
Zuletzt bearbeitet:

Grossonkel

mediengestalter

AW: Brauche Tipps für externen Blitz!

HI

ich nutze an der 350d ein Speedlite 230ex und bin damit sehr zufrieden!

Gruß thomas
 

Schlafibaer

Noch nicht viel geschrieben

AW: Brauche Tipps für externen Blitz!

in der Preiskategorie wirst du leider nichts brauchbares finden. Ich nutze den Metz 58 und bin damit sehr zufrieden, dieser Kostet aber ca. 290,- Euronen. Den Metz 48 bekommst du aber schon für ca 180,- vielleicht reicht dir dieser ja schon.
 

xXKampfzwergXx

stolzer 2 Sterneträger

AW: Brauche Tipps für externen Blitz!

Hey danke für den genauen bericht.
Ich hab aber noch ein paar fragen. wei z.b. was ist die "Bucht"?
Ansonsten würde mich noch eure meinung zu dem speedlite 430 EXII wissen. Findet ihr das Preis-Leistungsverhältnis gut oder nicht?
oder was sind vergleichbare Blitze die günstiger sind?
Thx schon ma an alle.
 

TonyHawk333

Schläfer

AW: Brauche Tipps für externen Blitz!

Zum Speedlite 430 EXII:

Die Leitzahl ist recht ordentlich, und würde sicher ausreichen, ich denke es kommt auch sehr darauf an was du letztendlich damit vorhast. Allerdings würde ich mir für den Preis wirklich einen Metz kaufen. Zudem sei gesagt, das alles was ein "oh so tolles Display auf der Rückseite hat, nur noch mehr Strom verbraucht, die guten alten Blitzgeräte haben es auch ohne Schickimiki geschafft.
Nutze selber einen älteren 36CT3 Metz Mecablitz und, ich kann dir sagen, man kommt auch guten mit längeren Ladezeiten zurecht, und wie schon gesagt, das ist alles eine Sache der Qualität der Batterien, Ich kann nur wärmstens Duracell Pro empfehlen, teuer, aber äußerst leistungsstark, und mit dem entsprechenden Gerät sehr gut wiederaufladbar (ja auch Batterien lassen sich mit der richtigen Technik wiederaufladen;) )

Hoffe ich konnte dir auch ersteinmal weiterhelfen!

LG Tim
 

Lizman

Allrounder

AW: Brauche Tipps für externen Blitz!

Die Bucht = Ebay! ;)


Ansonsten schau ruhig nach einem Metz 48 oder gleich 58..
damit hast du länger was.. denn irgendwann willst du evtl Wireless blitzen (dann kann das 58er als Master dienen). Auch lassen sich diese sehr schön in alle Richtungen drehen. (Bei Hochkantaufnahmen sehr hilfreich! ;) )

Und Leistung haben eigtl beide genug denke ich!
 

TonyHawk333

Schläfer

AW: Brauche Tipps für externen Blitz!

Sry aber, Wireless Blitzen mit Master und Slave???
fang damit lieber nicht an, dann geh lieber in ein halbwegs ordentliches Mietstudio und nutze ein dortiges Funk-System. Aber warum auch immer Wireless, Kaum ein wirklicher Profifotograf Blitzt wireless.
Das gute alte Kabel kann immer wieder Wunder bewirken;)

LG Tim
 

Lizman

Allrounder

AW: Brauche Tipps für externen Blitz!

wieso Profi??? :D
Der macht das doch aus Spaß denk ich?
Und draussen sone nette private Fotosession ist mit Kabel dann doch nervig. :)
Oder war hier von ner Studiotechnik die rede? *grübel*

Zu den Batterien: Eneloops sind sehr gut. :) Hab bisher noch keine Leistunsstärkeren in der Hand gehabt! :)
 

xXKampfzwergXx

stolzer 2 Sterneträger

AW: Brauche Tipps für externen Blitz!

Hey ich hab grad in "der Bucht" n bissi gestöbert und diesen Blitz gefunden. Er sieht genau so aus wie der Metz 58 und hat (glaube ich) auch die gleichen Funktionen, es steht aber nichts von "Metz 58" und der Preis is auch sehr gut.
Könnt ihr mir jetzt sagen, ob der Blitz wirklich der Metz 58 ist?
 

machobo

Aktives Mitglied

AW: Brauche Tipps für externen Blitz!

Sei mir nicht böse, aber der sieht weder aus wie der Metz 58 AF-1 (ich weiss wovon ich rede, denn ich verwende selbst 2 davon), noch glaube ich, dass er genau die selben Funktionalitäten unterstützt.

Produktbeschreibung: Metz

Du kannst nicht einen 130? Blitz mit einem 300? Blitz vergleichen.

Trotzdem habe ich schon über diesen Blitz ein paar Artikeln und Meinungen gelesen und dabei ist er gar nicht so schlecht weggekommen, da er Preis/Leistungsmäßig ganz ordentlich ist.

BTW ... auch Funk gehört zu den Wireless Auslösemöglichkeiten ;-) und wieviele Profifotografen rennen noch mit Synchronkabel im Studio herum?
 

xXKampfzwergXx

stolzer 2 Sterneträger

AW: Brauche Tipps für externen Blitz!

Leute, ich hab mich jetzt doch ehr richtung Metz 48 bewegt. Nun bin ich aber unschlüssig, ob ich nicht den Speedlite 430 EXII hohlen soll......
Der Metzt 48 ist 30 ? Billiger, aber die 30 machens dann auch nicht mehr aus.
Nun würde ich gerne wissen, welcher qualitativ besser ist....
 
D

Daniel27

Guest

AW: Brauche Tipps für externen Blitz!

Hol dir ein Speedlite 430 EX II...da weisste wenigstens das alles 100 % zusammen passt.

Bekomme auch die Tage einen...dann können wir ja zusammen Fotos machen :D
 

xXKampfzwergXx

stolzer 2 Sterneträger

AW: Brauche Tipps für externen Blitz!

Ja, gut. hab ihn mir gerade bestellt. Was hast du für ne Kamera darunter?
Ich hab ne 1000d. Könn mer n Battle machen :D
 
D

Daniel27

Guest

AW: Brauche Tipps für externen Blitz!

sonntag...meins müsste auch die Tage kommen !
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.479
Beiträge
2.577.999
Mitglieder
65.966
Neuestes Mitglied
Привет
Oben