Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Canon Programm oder Lightroom“

Eifellocke

Moppedbekloppter

Ich arbeite wenn mit dem Canon mitgelieferten Programm, wer hat das denn schon mal benutz und nutzt jetzt Lightroom ??? Sind die 100? gerechtfertigt oder sollte ich mir die lieber sparen.
 

Platinum28

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Canon Programm oder Lightroom

Also ich benutze Lightroom aber noch die 1.??? version also die neuste Version 1. Und auf jeden Fall ist es besser als das Canon Programm... Ist zumindest meine Meinung. Der Raw konverter ist um Welten besser und die Archivieren finde ich hat auch seine Vorteile.
 

kokavr

Aktives Mitglied

AW: Canon Programm oder Lightroom

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn du Photoshop und Bridge hast, brauchst du kein Lightroom.
 

din_wiesel

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Canon Programm oder Lightroom

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn du Photoshop und Bridge hast, brauchst du kein Lightroom.

So sieht mein derzeitiger Workflow auch aus!

Archivierung in Bridge, RAW in CameraRAW Adobe, nachbearbeitungen in Photoshop.

Anfangs wo ich noch kein Photoshop besaß workte ich mit dem Canon Software und die Ergebnisse waren jetzt nicht schlechter.

Obwohl ich derzeit am überlegen bin auf Lightromm umzusteigen. Muss mir mal ein paar Tutorials ansehen bzw. mal Bücher durchsehen.

Wenn ich den umstieg geschafft habe kann ich berichten bzw. meine Erfahrung hier niederschreiben!
 

Trutscherle

immerwieder Canon

AW: Canon Programm oder Lightroom

Hallo
ich hab auch das Canon-Zeugs, Lightroom ist allerdings um vieles besser,
für mich eine sehr sinnvolle Ergänzung zu PS, die viele Schritte vereinfacht, man aber auch ohne Lightroom, etwas unbequemer, zum Ziel kommt
probier die Testversion
 

Rudedude

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Canon Programm oder Lightroom

Hi,

Lightroom ist nicht mit Canons Software und auch nicht mit PS+ACR zu vergleichen. Die Funktionen sind viel kompakter und meines Erachtens besser gelöst als in der Kombi PS+ACR. Sicher kommt man auch dort zu einem Ergebnis, aber hier gings um LR und Canons software. Für die RAW-Konvertierung ist meines Erachtens nach LR unschlagbar.
 

kokavr

Aktives Mitglied

AW: Canon Programm oder Lightroom

In meinen Augen falsch. V.a. in der neuen Version ist LR deutlich besser, als der interne RAW-Konverter von PS.

Es mag sein, dass LR2 da besser ist- ich hatte kurz LR 1.4 drauf gehabt und es war nicht mein Fall. Bzw. ich hatte nicht so gravierende Vorteile für mich entdeckt, dass ich da über 200? zu investieren bereit war.

Allerdings nützt das beste Software auch nichts, wenn man damit nicht umgehen kann.;)

Um noch auf die Frage zu kommen ob LR oder canon-eigene Software.

LR2 kostet nicht 100? sondern 295?. Für ca. 115? kriegst du ledeglich ein Upgrade auf 2.0.

Ob dir diese Investition wert ist, sollst du selber wissen.
 
E

exelero84

Guest

AW: Canon Programm oder Lightroom

Also ich kann nur aus persönlicher Erfahrung sprechen und sagen, dass Lightroom meines Erachtens einfach sehr komfortabel, zugleich aber auch sehr leistungsstark ist (in manchen Dingen eben auch leistungsfähiger als Canons DPP). Ganz abgesehen davon, dass es mehrere Module beinhaltet, die sich sehr gut zur Verwaltung großer Bilddatenmengen und zu deren Präsentation eignen, bietet Lightroom einfach eine große Bandbreite an Bearbeitungsmechanismen in äußerst übersichtlicher Form, die auch selektiv, also für Teilbereiche des Bildes nutzbar sind.
Letztlich kann ich mich der EMpfehlung nur anschließen, doch die Testversion auszuprobieren. So bekommt man schnell einen Überblick und anhand der zahllos im Internet (auch auf dieser Seite) vorhandenen Tipps, Tricks, Tutorials etc. kommt man auch recht bald ziemlich gut damit zurecht.
 
D

dsj

Guest

AW: Canon Programm oder Lightroom

Als drittes Alternativprogramm würde ich Apple Aperture in den Raum werfen.
Habe vorher mit Lightroom gearbeitet, fand es super, nur teilweise etwas unpraktisch was die Bedienung angeht. Bei Aperture habe ich das Gefühl, dass das Programm etwas schneller läuft, zudem finde ich die Bedienbarkeit deutlich besser. Ist aber wohl eher eine subjektive Empfindung.
 

din_wiesel

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Canon Programm oder Lightroom

Echt Apple Aperture gibs für Windows auch?

Das hab ich no nicht gefunden!
Weil mit Aperture durfte ich schon mal einige Zeit arbeiten und naja da hat es immer geheißen das es das nur für MAC OS X gibt.
 

ConnyEisele

immer wieder da

AW: Canon Programm oder Lightroom

ich weiß ja nicht wieviel ihr alle so in eure Ausrüstung und Bildbearbeitungsprogramme investieren könnt und natürlich nicht wie professionell hier die meisten fotografieren und bearbeiten.

Ich trau mich aber trotzdem und schmeiß auch mal ein kostenloses Programm in den Thread ;) :

RAW Therapee (Freeware)
Homepage: Status report of RawTherapee 2.4 milestone 2
Unterstützte Kameras:
Sprache: Mehrsprachig
Betriebssystem: Windows ab Win2000, Linux.

Vielleicht ja eine Alternative?

Edith sagt: natürlich weiß die Conny das ah-photo professionell arbeitet ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Excalibur

Guest

AW: Canon Programm oder Lightroom

... wennn es nur um die Frage LR oder DPP geht fallen für mich andere Raw-Konverter aus. Da man mit DPP aus meiner Sicht ein hervorragendes Werkzeug an die Hand bekommt.
Anders sieht es bei Nikon z.B. aus, da dort erst garkein Raw-Konverter mitgeliefert wird.

Gruß Jörg
 

Flobish

Noch nicht viel geschrieben

AW: Canon Programm oder Lightroom

Ich benutze LR2 und kann es jedem nur Empfehlen! Ich kann leider keine Auskunft zu LR1 geben da ich es nie benutzt habe aber ich selbst würde dass Geld jederzeit wieder Investieren grade die Bildbearbeitung ist für Amateure ausreichend und geht leicht von der Hand ich selbst verwende mein PS nur sehr selten seit dem ich LR2 habe da meine Arbeiten sehr viel schneller von der Hand gehen!
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.479
Beiträge
2.577.997
Mitglieder
65.965
Neuestes Mitglied
peacefrogs
Oben