Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Codegröße - von Photoshop-Site und anders erstellten Sites?

sireneidae

Nicht mehr ganz neu hier

Hi,

vielleicht kann mir ja einer weiterhelfen.

Ich erstelle meine Websites entweder direkt in html-code, mit css und teilweise mit php garniert, nutze Adobe Golive z.zt. CS oder Dreamweaver MX (notwendige Änderungen nehme ich dann auch da direkt im Code vor) und einige Seiten inzwischen auch als reine Flash-Sites.
Ich habe inzwischen auch tolle Seiten gesehen, deren Layout mit Photoshop erstellt wurden, die mir sehr gut gefallen, habe aber die Befürchtung, dass dabei ein unnötig aufgeblähter Code erzeugt wird und die Ladezeiten sich entsprechend verlängern.

Kann dazu Jemand etwas sagen bzw. hat dazu schon Erfahrungen gesammelt?

Jetzt schon mal vielen Dank an Alle, die sich die Mühe machen und antworten.

sireneidae
 

Antworten zum Thema „Codegröße - von Photoshop-Site und anders erstellten Sites?“

sireneidae

Nicht mehr ganz neu hier

Danke e-phy,

mit anderen Worten, wenn ich eine mit PS erzeugte Grafik / Seitenlayout nach Golive /Dreamweaver übertrage, kann ich die Tabelle zwar skalieren, habe aber dann unsaubere Übergänge bzw. kämpfe mit Artefakten.

sireneidae
 

sireneidae

Nicht mehr ganz neu hier

Hi e-phy.

na, dann bleibe ich doch lieber bei meinen bewährten Methoden!

Denn was nutzt eine toll gestaltete Seite, wenn Sie keiner besucht bzw. direkt davon rennt, wenn die nicht innerhalb von sec. geladen ist.

Mir reicht es ja schon, dass ich laufend meine Bildschirmansicht ändern muss, weil der Eindruck den meine Bildschirmauflösung (1400px x 1050px) vermittelt, immer falsch ist. :lol:

sireneidae
 

sireneidae

Nicht mehr ganz neu hier

Angefangene Seite in den Müll

Hi m4l,

nicht traurig sein.

Ichhabe mit gewerblichen Seiten zu tun, und da ist der Ladeaspekt schon ein wichtiges Argument. Eine schlanke Seite, die schnell geladen wird spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld.

Aber ich kann mir gut vorstellen, dass Du mit Photoshop in und Dreamweaver eine ganz tolle Seite hinbekommst, die auch nicht gerade "langsam" ist.

Dein Layout in Photoshop in viele "kleine" optimierte Bilder zerlegt und in Dreamweaver wieder zusammengebaut.

Dann hast Du eine wunderschöne Seite, die ziemlich sauber geschriebenen html-code hat und auch nicht zu groß ist.

Nochmal, die Überlegung Für oder Gegen eine Photoshopseite hängt von vielen Dingen ab, aber wenn ein Kunde von mir 100MB Speicherplatz hat und davon bereits 90% belegt ist mit Informationen, dann werde ich Ihm nicht gerade raten sein Design auf Photoshop umzustellen oder ein über 8MB große Powerpoint-Datei einbinden zu lassen.

Melde Dich einfach mal, wenn Deine Seite fertig ist. Ich würde sie mir gerne ansehen.

Gruß
sireneidae
 

lubu

Aktives Mitglied

hallo sireneidae,

es gehört nicht zu diesem thema, aber dein avatar fasziniert mich, habe schon 5 mal genau hingesehen.

eine frage dazu, ist es ein bearbeitetes foto (von dir) oder mit poser kreiert?

gruss
lubu :D :D
 
I

iRoN

Guest

naja, das beste wäre wenn du dein layout in PS machst, es dann sliced und den code sprich die html einfach wieder löscht. Dann am besten deine Seite mit der Hand zusammensetzen, der Code ist dann auf jedenfall um 200% sauberer und nicht so "aufgebläht" wie du gesagt hast. Ausserdem wird er per Hand auch sicher eher W3C-Konform ;).
 
M

m4l

Guest

Ja ich hatte ja jetzt angefangen in ps meine page zu bauen...also soll ich mir die grafiken einfach speichern und dann mit dreamweaver oder so wieder zusammensetzen...ist das eure empfehlung? weil, so mit dem code löschen und dann wieder selbst schreiben..ehm ja....ich kann so die grundlagen..^^ naja..ich probiers einfach mal...^^
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Anzeige

Anzeige

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Anzeige

Anzeige

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.214
Beiträge
2.576.611
Mitglieder
65.472
Neuestes Mitglied
Gunterlenk

Zurzeit aktive Besucher

Oben