Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Cover für Fanmagazin“

DerHimmlische

Nicht mehr ganz neu hier

Hallo zusammen.
Normalerweise sind meine Interessen im 3D Bereich angesiedelt.
Da ich für unseren Star Wars Fan Club ein Cover für unser vierteljährliches Magazin erstellen wollte, habe ich mich mal an Adobe Illustrator herangewagt.
Dies ist soweit meine erste Arbeit damit.
Hatte allerdings ein wenig Vorerfahrung durch Photoshop.
Würde sehr gern eure Meinung dazu hören, und was ich noch daran verbessern könnte.
Meine Absicht war es, das Cover eher im Comic-Style zu halten.
Das Raumschiff renderte ich in C4D.
In Illustrator versuchte ich es ein wenig atraktiv zu gestalten.
Meiner Meinung nach ist mir dieses auch gelungen.
Aber das ist bekanntlich ja auch Geschmackssache.
Freue mich über konstruktive Kritik.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mereel

Aktives Mitglied

AW: Cover für Fanmagazin

Hallo,
gefällt mir eigentlich ganz gut, zwei Sachen habe ich jedoch zu bemängeln:
1. habe ich das Gefühl, der Sternzerstörer wurde verzerrt, zumindest wirken der Schildgenerator und die Kuppel im Vordergrund (Gravitationsprojektor?) etwas Eiförmig. Das sticht irgeendwie ziemlich ins Auge.
2. Die Schrift kann man sehr schlecht lesen! Ich würde eine andere Schriftfarbe verwenden, oder eine Kontur um den Text legen.

Ansonsten wie gesagt gut, das Hintergrundbild finde ich ist sehr gut gelungen (Hab zwar jetzt von 3D-Gestaltung nicht viel Ahnung, gefällt mir aber). Ansonsten ist das Cover vielleicht nich ein bisschen leer, wenn ich da an andere Zeitschriften denke... Als SW-Fan hast du ja vielleicht ein paar neuere Ausgaben des OSWM zu Hause liegen? Da ist schon um einiges mehr los (wenn nicht fast schon wieder zu viel^^) Da würde ich mir ein paar Layout-Sachen abschauen.

Ach ja, an der Oberkante des Raumschiffs ist ein weißer Streifen zu sehen. Den solltest du noch wegmachen.

Hoffe ich konnte weiterhelfen:)
Mfg, Mereel
 
Zuletzt bearbeitet:

cebylon

IBM5120-Oldie

AW: Cover für Fanmagazin

gelbe Schrift unlesbar
Raumschiff ist im unteren Bereich und rechts oben zu sehr verzerrt
etwas runterschieben
und dann lass oben doch etwas mehr schwarz stehen
#24 weiter hoch
 

Weichzeichner

Alles muss funktionieren.

AW: Cover für Fanmagazin

Nun gut, noch ist es ja etwas wenig...

- Versuch bei der Schrift mal eine Schwarze oder auf jeden Fall dunklere Outline
- Die Überschrift ist viel zu weit oben und geht einfach unter, Entweder größer machen und 2 Spaltig gestalten oder weiter nach unten
- Der Interdictor scheint Verzerrt. Einfach ein bisschen Horizontal stauchen.
- Ein bisschen Wenig ist bisher drauf, und dem Schriftzug der Titelstory könnte man noch eine bessere Position und Größe verleihen. Außerdem wären wohl noch ein paar Screenshots ganz gut, dann wirkt es gefüllter.

Alles in Allem ist es nicht überladen und noch recht schlicht, und das schaffen die weningsten. Einfach mal meine Tips beherzigen, dann sehen wir weiter.
 
D

diepuzzi

Guest

AW: Cover für Fanmagazin

Hallo,
vielleicht noch an die Tatsache denken, das es unten leicht und hell ist, oben aber schwer und dunkel... Schriftzug oben ist eingeklemmt, lass ihm etwas Lüft. Vielleicht noch ein Paar Deteils, sonst sind die Flächen zu glatt.
Und die Lesbarkeit ist nicht optimal, vielleicht eine Gravur...
Aber ich finde das in Ganzem gar nicht schlecht.... es ist Schwer und Mächtig.
nur Typografie leidet einwenig..
Gruss,
puzzi
 

bine2109

Noch nicht viel geschrieben

AW: Cover für Fanmagazin

mir gefällt es eigentlich ganz gut. aber wie die anderen schon sagten... die gelbe schrift... vielleicht nimmst du ne andere schriftfarbe. mit konturen würde ich nicht arbeiten.
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.468
Beiträge
2.577.914
Mitglieder
65.950
Neuestes Mitglied
magnify
Oben