Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

DAZ Studio 1.0 Tut´s und Downloads

HeadCrash

Aktives Mitglied

Hi,

Hab mir jetzt ma das DAZ Studio runtergeladen und ich muss sagen das ist einfach nur geil. Hat fast die selben Eigenschaften wie Poser is aber für lau. Und ich komm damit auch besser zurecht. Jetzt meine Frage wisst ihr vielleicht wo ich dafür Tutorials finde und wo ich zusätzliches Material wie Personen, Kleidung, Posen und Haare usw.. finde ? Hab zwar schon gegooglt aber nur mit mäßigem Errfolg. Danke ihr würdet mir sehr damit helfen.

Mfg
SimpsonFan
 

Antworten zum Thema „DAZ Studio 1.0 Tut´s und Downloads“

Echt schade, die Software nutzen noch zu wenige.

Ein par Plugins gibts hier:


Bin aber auch auf der Suche nach Downloads und Tuts, kommt aber auch kaum was Brauchbares bei raus.
 

Kartoon

geil - mit Sternchen!

gut das dazu nochma n thread is..wollt mir das letztens mal runterladen aber da war der server tot..auf jeden fall nicht zu erreichen..aber nu gehts ja =)!
 

Rewolve44

Aktives Mitglied

Hi,

@SimpsonFan

Das Program ist kostenlos, verstehe ich das richtig und für was muß man sich regestrieren?
Blicke da nicht so durch da ich nicht so gut Englisch kann.
 

Kartoon

geil - mit Sternchen!

Öhm du musst dich einfach registrieren um das nutzen zu können.ich mein,n bisschen wollen die auch davon haben aber is freeware..jedenfalls so wies aussieht ^^!du musst jedenfalls nirgendwoe bankinformation oder so angeben.
 
R

Raven68

Guest

Hallo Leute, ja das Ding ist Freeware, was mir an der Sache nicht passt, ist die Tatsache das die Leute von DAZ versuchen Poser abzuschiessen.

Es gibt da eine richtige Macht und Kriegsstory um Poser -
Poser war kurz vor dem Aus!

Curious Labs hat eine neue Version seines 3D-Figuren-Renderers Poser fertiggestellt. Die überragende Neuerung besteht in der Überarbeitung der internen 3D-Ansicht. Diese arbeitete bisher ausschließlich im Software-Modus; jetzt unterstützt sie sowohl unter Windows als auch Mac OS den offenen 3D-Standard OpenGL; der Geschwindigkeitsgewinn durch die Hardware-Beschleunigung ist enorm und immer noch im Workflow unschlagbar.

Wer wirklich interesse an der Möglichkeit menschliche Vielfalt, Form und Ausdruck darzustellen, wird an Poser nie vorbeikommen!

Ich verdiene dabei keinen Cent, damit das klar ist, es ist meine tiefe Überzeugung.

Ich hoffe, dass wenn Ihr ein wenig mit diesem "Spielzeug" herumgespielt habt und die Möglichkeiten erkannt habt - die es geben könnte!!!"
Schnell zu Poser wechselt, das Argument: ja aber das DAZ Ding is umsonst
und Poser ist Schweineteuer ist jämmerlich -die Version Poser4 gab es schon in PC Zeitschriften- und man war schon Meilenweit im voraus zu DAZ !!!

SOOOOOOOOO, jetzt zum Thema:
Mit welchen Formaten arbeitet DAZ und mit welchen POSER?
Ups die sind ja identisch, dass heißt Ihr könnt in aller Ruhe "Poser" bei "Google" eingeben und saugen was das Zeug hergibt.

Hoffe geholfen zu haben.
 

Kartoon

geil - mit Sternchen!

Was isn jetz eigentlich dein Problem? Konkurrenz nennt man sowas was du da schreibst..kannst auch sagen linux versucht windows abzuschießen...und?
 
R

Raven68

Guest

Was hat das mit GFX zu tun?
Hallo, ich muss am Ende des Tages ein Produkt liefern, dazu brauche ich Werkzeug und genau wie jeder Handwerker sehe ich mich nach guten Werkzeug um und wenn es Dir zuviel ist Erfahrungen auzutauschen, hast Du ein Problem.

Als Helper müsstest Du da meiner Ansicht nach anders dran gehen!

Da Du niemandem im Thread geholfen hast, scheint es mir, als ob du von dem Thema nicht soviel Ahnung hast!?

Was soll dann dieser Nichtssagende Kommentar?

Ich habe meine Meinung geschrieben und zum Teil meinen Technischen Sachverstand eingesetzt.

Also etwas geleistet ...
 

Kartoon

geil - mit Sternchen!

1. Das "Helper" sagt nix über mich aus sondern spiegelt nur meine Aktivität hier im Forum wieder.
2. Nein, ich kenne beide Programme wirklich noch nicht und kann daher keine Erfahrungen austauschen.
3. Ich hab NIE behauptet das es bei meinem Beitrag um GFX geht. Es sollte nur ein vergleich sein. Da ich deine Aussage so verstehe : DFZ is schlecht und böse weil sie Poser den Rang ablaufen und das nur weils umsonst is.
4. Wenns soo viel schlechter is als Poser werden sich diejenigen die damit auch richtig arbeiten und nicht "rumspielen" schon für das richtige entscheiden.
5. Reg dich ab.Ich hab dich nicht beleidigt und möchte es auch nicht werden.
Falls du es wie ne Beleidigung aufgefasst hasst tut es mir leid.

Kartoon
 
R

Raven68

Guest

Zu 1 : OK, verstehe Deinen Kommentar aber in keinster Weise als Hilfe.

Zu 3: Das DAZ Produkt gibt es schon über 2Jahre, ich habe mit der ersten Beta Version gearbeitet! Es geht mir ganz klar um Technische Machbarkeit und Workflow DAZ erreicht diesen Standard einfach nicht.

Zu 4: Vielleicht gibt es aber Menschen, die erst durch dieses Thema auf diese Möglichkeit aufmerksam werden. Wie Du selber ja auch erst!!!

Und ich will nicht versäumen meine Erfahrung auszutauschen, das ist alles.

Zu 5: Ja, es macht mich unheimlich sauer Dinge die ich hunderprozentig besser weiß, im Luftleeren raum stehen zu lassen.

An einer qualifizierten Gegenmeinung bin ich aufgeschlossen und technisch interessiert. Darum bin ich auch hier!

Und ja Kartoon,ich habe Deinen Kommentar voll in den falschen Hals bekommen, sorry!

Raven 68
 

sireneidae

Nicht mehr ganz neu hier

auch ein kleines Statement von mir:

Ich arbeite/spiele seid ca. zwei Jahren mit Poser (inzwischen Version 6) und habe in der Beta-Phase auch mit DAZ-Studio gearbeitet.

Mein ganz persönliches Fazit:

1. Die Programme sind ähnlich haben aber unterschiedliche Schwerpunkte
2. Ich persönlich bevorzuge Poser, da mir DAZ-Studio zu umständlich ist.
3. Da DAZ-Studio Freeware ist sollte jeder der möchte damit experimentieren. (Allerdings frage ich mich bei einer "Firma" wie DAZ, was der wirkliche Zweck von DAZ-Studio als Freeware ist? Es scheint mir so, als ginge es darum andere Produkte forciert zu verkaufen. Ist nur so eine Idee von mir, da sich mein Hirn nun mal nicht so ohne weiteres ausschalten lässt).

Da die meisten Poser-Produkte auch in DAZ-Studio funktionieren hier noch einige Links:

http://www.3dmenagerie.com/ siehe goodies
http://www.nerd3d.com/modules.php?name=Content&pa=showpage&pid=7 Tutorials
http://www.digitalbabes2.com/ Haare
http://www.uwegoetz-online.de/index.html siehe Free Stuff



http://www.joes3dfantasyworlds.com/down/scifi01/scifi01.htm Gegenstände
http://www.mintworks.net/ Texturen, Haare, alles mögliche
http://members.tripod.com/~the_great_site/posertut.htm Poser Tuts
http://www.poserheaven.de/poserheaven.htm

und natürlich:
http://www.renderosity.com die Freestuff Seiten sind allerdings nur nach Registrierung (Kostenfrei) einsehbar.

Ich hoffe es hilft weiter.....

sireneidae
 

bLuTm8

Aktives Mitglied

*staubabwisch*

und hallo in die runde von einem D|S-Verehrer

1. Die Programme sind ähnlich haben aber unterschiedliche Schwerpunkte
2. Ich persönlich bevorzuge Poser, da mir DAZ-Studio zu umständlich ist.
ich finde seit version 1.2 (aktuell ist 1.3) hat sich der schwerpunkt genau umgekehrt:
D|S ist einfach und klar strukturiert, offeriert sogar eine eigene ScriptIDE,
Poser umständlich, überladen, schwerfällig und immer am seidenen faden zwischen arbeiten und abschmieren (egal ob w2k oder xp)

sehr komplexe szenen (mehr als 10 figuren und aufwendige kulisse) bei poser nur mit superhardware (> 3 GHz, 4Gig RAM) am stück bearbeitbar.

eine der möglichen ursachen ist wohl bei poser geschichtlich vorbelastet:
angefangen als proggi zum avatar erstellen (avatarlab) fristete es sein freakiges nischendassein im schatten von 3D Studio, Maya, Carrara und wie sie alle heissen.
die vielen firmenwechsel belegen das (metacreations, curious labs und jetzt eovia) auf die eine oder andere art. ob das jemals etwas "richtiges" wird, ist ungewiss.

D|S geht von vornherein andere wege:
man will nicht mehr sein als man ist und bestreitet nicht die marktpräsenz von poser in diesem bereich,
ganz im gegenteil DAZ3D ist hauptmerchant für poserfiguren und props und macht ausschliesslich damit seine geschäfte (naja neuerdings auch mit dem von Corel gekauften Bryce).
zumindest solange, wie es irgendwie machbar ist (da gibts nen zusätzliches abnickhäkchen beim installieren, was dies aussagt)

zum programm gibt es eine kleine librarie (low resolution modelle) mit dazu und vicky3, mike3 sind ja schon seit geraumer zeit (als hires-modelle) frei downloadbar.

kritisieren würde ich momentan nur ein paar kleinigkeiten:
-> ATI-User sind ein wenig benachteiligt, der OpenGL-(hardware)-renderer ist NVidia optimiert
beim softwarerenderer (3Delight) existiert dieser nachteil nicht
-> einige elementare funktionen von poser sind nur via kostenpflichtige plugins nachrüstbar (morphloader, d-form)
-> keine automatische gesichtskamera, aber die bastelt man sich in ein paar sekunden halt selbst
-> das zu allem anderen völlig inkompatible .daz dateiformat für die szenen (exportieren lässt sich das aber in alle bekannten formate mit dem freien poserexporter-plugin)


-> dafür ist die programmoberfläche völlig frei konfigurierbar (ja auch zweischirmmodus, einer zb für das posefenster, der andere für die abertausend parameter
-> der librariebrowser schlägt poser um dimensionen, und ist völlig nach eigenen vorstellungen verdrahtbar
-> weniger bildschirmfüllende "ballknöpfe", dafür professionelle schlichte parameterschieberegler

--

wenn ich mal ein bisschen zeit habe, mach ich mal ein paar tuts.
derweilen schnuppert halt bei daz3d selbst in der tutsdatenbank (die beschränkt sich nicht auf D|S, sondern macht auch bei PS, PSP, Bryce und Co nicht halt)
http://www.daz3d.com/support/tutorial/index.php

grz bluti
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Anzeige

Anzeige

Oben