Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „diese Goldschrift, aber wie?“

tomtom

css/cms-learning

hallo ihr lieben,

auf der suche nach einer goldschrift habe ich folgendes bild durch zufall gefunden.
da ich schon im forum gesucht, diverse suchmaschinen gefragt, aber nichts passendes gefunden habe, benötige ich eure hilfe. anbei im pic seht ihr eine goldschrift zu der ich zwei fragen habe.
1. wie ist dieser effect gemacht?
2. kennt jemand diese schriftart?

hier der link:

ich hoffe man kann was auf dem pic erkennen.
habe es schon mit diversen filtern probiert (störung usw.), leider kein erfolg. sehe noch einen kleinen verlauf in der schrift, oder?
sehe dieses als meine letzte rettung. danke für die hilfe eurerseits.

der tom :)
 

hyperactive

Fotojäger

AW: diese Goldschrift, aber wie?

Hältst Du es für möglich, dass da eine "echte" Struktur im Hintergrund verwendet wurde? Ich denke an geknitterte Alufolie, auf die dann ein Goldverlauf darauf anwenden?
 

Eddie-the-great

Nicht mehr ganz neu hier

AW: diese Goldschrift, aber wie?

Des is wahrscheinlich ein Zeichenfilter wie z.b. Chrom oder Punktierstift und drüber ein Goldverlauf.
Musst dich wahrscheinlich a bissl mit den Einstellungen spielen und vielleicht noch andere Kleinigkeiten machen, aber im Grunde sollte das schon ganz gut hinkommen.
 

Daphne10

Noch nicht viel geschrieben

AW: diese Goldschrift, aber wie?

Hallo,

im Prinzip kannst du jede Schriftart in eine Goldschrift umwandeln. Mit Photoschop geht das ganz einfach.

Leg dir die Schrift so in deinem Photoschop-Dokument zurecht, das sie an der richtigen Stelle sitzt, wo du sie haben willst. Dann rastere den Text. Dazu die Textebene anwählen und unter EBENE -> RASTEN -> TEXT anklicken.

Jetzt kannst du die Schrift nicht mehr verändern. Als nächstes wählst du die Schrift aus. (z.B. Zauberstab) Jetzt kannst du eine neue Ebene auswählen. Die Schrift ist immer noch ausgewählt, nur bist du jetzt auf der neuen Ebene. Auf der färbst du die Schrift mit einem dunklem Gelb/Orange ein. Jetzt wählst du wieder eine neue Ebene aus und einen Pinsel der nicht flächig malt sondern eine Pinselspitze hat, die aus vielen kleinen Punkten besteht. Die Farbe musst du nun noch in ein helleres Gelb/Orange ändern. Jetzt tupfst du mit dem Pinsel über deine noch immer ausgewählte Schrift auf der neuen Ebene. Solange, bis du zufrieden bist.

Zuletzt löschst du noch die original Schrift unter deinen zwei Ebenen und verbindest die beiden neuen Ebenen zu einer.

Für die Schrift empfehle ich dir einen Freefont aus dem Netz. Such am besten nach "Judendstil" Schrift. Da wirst du bestimmt was finden.

Ich hoffe, ich hab mich verständlich ausgedrückt.

LG
DAPHNE10
 

tr4ze

Mod | Forum

Teammitglied
PSD Beta Team
AW: diese Goldschrift, aber wie?

Hmm das geht auch nur mit Ebeneneffekten ;)


Is mir aber gerade etwas müssig zu Erklären..deswegen hier die Psd -->
 

hyperactive

Fotojäger

AW: diese Goldschrift, aber wie?

@tr4ze: Das ist doch "nur" ein normaler Gold-Stil. Ich dachte, es geht um diesen ganz besonderen, der halt nicht nach Ebeneneffekt aussieht.
Die Erklärung mit dem Punkte-Pinsel klingt ganz gut. Aber ich bin einfach Fan von Strukturen und "echtem" Material, weil es natürlicher wirkt und nicht so "gerneric" ist.
 

tomtom

css/cms-learning

danke@all
ich habe was gefunden, was ähnlich aussieht, das mit den punkten werde ich mal probieren, wenn mehr zeit ist. :)

zur not tuts ein stil auch.

@daphne10: danke für deine ausführlicher erklärung
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

RedRum

pornolicous?

AW: diese Goldschrift, aber wie?

Text schreiben und in Goldton einfärben
neue Ebene erstellen
Filter - Renderingsfilter - Wolken (vorher d drücken um Schwarz & Weiß als Vorder-Hindergrundfarbe zu definieren.)
Ebenmodus Ineinanderkopieren
Filter - Zeichenfilter- Baserelief
mit STRG auf die Text-Ebene klicken
Wolken-Ebene anwählen und auf Maske symbol kicken
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

Statistik des Forums

Themen
174.476
Beiträge
2.577.967
Mitglieder
65.962
Neuestes Mitglied
seppeldeluxe
Oben