Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Dreamweaver, verlinken, slicen etc...,“

FhMbOy

FhMbOy

Guten Tag aller seits,
ich habe mal wieder eine Frage wo ich eure Hilfe mal wieder gut gebrauchen könnte,
und zwar habe ich schon seit längeren Photoshop mit dem ich mich gut aus kenne und gerne befasse..., seit neuem habe ich Dreamweaver und habe mir gedacht das ich mir mal eine Homepage aus beiden Programmen bastel, aber da ich mich nicht so richtig aber einiger maßen mit dramweaver befasst habe und ich schon einiges gelernt habe, brauche ich trotzdem mal eure Hilfe, ich habe mir also mit Photoshop das Grundgerüßt meiner Homepage gebaut, sie dann geslicest und in Dreamweaver geladen, nur jetzt kommt das Problem, wenn ich die einzelnen Button verlinken möchte (s. Bild) bekommen die Buttons einen blauen Rand und die leiste verschiebt sich ein wenig (s.Bild) kann mir jemand sagen wie ich dies vielleicht unterbinden kann oder ganz abschaffen?!

Jetzt kommen wir zu meiner 2 Frage wie kann ich die Buttons verlinken das ich z.B vom Gästebuch wieder zurück zur Home seite gelange?

Hoffe ihr könnt meine Fragen einiger maßen verstehen und mir weiter Helfen.
Danke mit freundlichem Gruß
K.H
 

Tattoomaus78

nemesis-artgroup.de

AW: Dreamweaver, verlinken, slicen etc...,

1.... hau den von Photoshop generierten Code in die Tonne und beschäftige dich mit html & css

2. ... für den Rand musst in den Bilderlink einfach das Atribut border="0" einfügen...dann isser weg

<img src="#" alt="#" height="#" width="#" border="0">


oder noch besser im CSS

img {
border:none;
}

das bezieht sich dann auf sämtliche verlinkte Grafiken

3.....Steuerung erstellen - HTML lernen - HTML Kurs / Seminar
 

FhMbOy

FhMbOy

AW: Dreamweaver, verlinken, slicen etc...,

Boar super lieben dank gut das es Menschen wie dich gibt die sich damit auskennen.
1.... hau den von Photoshop generierten Code in die Tonne und beschäftige dich mit html & css ja wenn das alles so einfach wär...,
danke
 

Tattoomaus78

nemesis-artgroup.de

AW: Dreamweaver, verlinken, slicen etc...,

einfach nicht..aber auch nicht schwer ;)

zum Einstieg findest du hier zahlreiche nützliche Links ...
 

FhMbOy

FhMbOy

AW: Dreamweaver, verlinken, slicen etc...,

Blicke i-wie nicht ganz durch mit dem untereinander Verlinken?!
kannst du mir noch eine seite nennen die ich besser versteh?!
 

FhMbOy

FhMbOy

AW: Dreamweaver, verlinken, slicen etc...,

Also mein Code sieht wie folgt aus:

<html>
<head>
<title>Homepage</title>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
</head>
<body bgcolor="#FFFFFF" leftmargin="0" topmargin="0" marginwidth="0" marginheight="0">
<!-- ImageReady Slices (Homepage.psd) -->
<table id="Tabelle_01" width="801" height="778" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
<tr>
<td colspan="2">
<img src="Bilder/Homepage_01.png" width="260" height="21" alt=""></td>
<td colspan="3" rowspan="8">
<img src="Bilder/Homepage_02.png" width="347" height="143" alt=""></td>
<td colspan="3" rowspan="3">
<img src="Bilder/Homepage_03.png" width="77" height="26" alt=""></td>
<td rowspan="4">
<img src="Bilder/Homepage_04.png" width="3" height="40" alt=""></td>
<td rowspan="2">
<img src="Bilder/Homepage_05.png" width="113" height="24" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="1" height="21" alt=""></td>
</tr>
<tr>
<td colspan="2" rowspan="7">
<img src="Bilder/Homepage_06.png" width="260" height="122" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="1" height="3" alt=""></td>
</tr>
<tr>
<td rowspan="2">
<img src="Bilder/Homepage_07.png" width="113" height="16" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="1" height="2" alt=""></td>
</tr>
<tr>
<td colspan="3">
<img src="Bilder/Homepage_08.png" width="77" height="14" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="1" height="14" alt=""></td>
</tr>
<tr>
<td colspan="2" rowspan="4">
<img src="Bilder/Homepage_09.png" width="5" height="103" alt=""></td>
<td colspan="3">
<img src="Bilder/Homepage_10.png" width="188" height="24" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="1" height="24" alt=""></td>
</tr>
<tr>
<td colspan="3">
<img src="Bilder/Homepage_11.png" width="188" height="32" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="1" height="32" alt=""></td>
</tr>
<tr>
<td colspan="3">
<img src="Bilder/Homepage_12.png" width="188" height="28" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="1" height="28" alt=""></td>
</tr>
<tr>
<td colspan="3" rowspan="4">
<img src="Bilder/Homepage_13.png" width="188" height="653" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="1" height="19" alt=""></td>
</tr>
<tr>
<td>
<img src="Bilder/Homepage_14.png" width="144" height="37" alt=""></td>
<td colspan="2">
<a href="ueberuns.html"><img src="Bilder/Homepage_15.png" width="144" height="37" alt="" border="0"></a></td>
<td rowspan="2"> <img src="Bilder/Homepage_16.png" width="144" height="39" alt="0" border="0"></td>
<td colspan="2" rowspan="2">
<a href="guestbook.html"><img src="Bilder/Homepage_17.png" width="179" height="39" alt="0" border="0"></a></td>
<td rowspan="3">
<img src="Bilder/Homepage_18.png" width="1" height="634" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="1" height="37" alt=""></td>
</tr>
<tr>
<td colspan="3" rowspan="2">
<img src="Bilder/Homepage_19.png" width="288" height="597" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="1" height="2" alt=""></td>
</tr>
<tr>
<td colspan="3">
<img src="Bilder/Homepage_20.png" width="323" height="595" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="1" height="595" alt=""></td>
</tr>
<tr>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="144" height="1" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="116" height="1" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="28" height="1" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="144" height="1" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="175" height="1" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="4" height="1" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="1" height="1" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="72" height="1" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="3" height="1" alt=""></td>
<td>
<img src="Bilder/Abstandhalter.gif" width="113" height="1" alt=""></td>
<td></td>
</tr>
</table>
<!-- End ImageReady Slices -->
</body>
</html>
<html>
<head>
</head>
<body>

<a href=<a href="ueberuns.html"><img src="Bilder/Homepage_15.png" width="144" height="37" alt="" border="0"></a>

<a href="guestbook.html"><img src="Bilder/Homepage_17.png" width="179" height="39" alt="0" border="0"></a>

<hr />

<h1>Über mich</h1>

<ul>
<li>mein Zelt</li>
<li>mein Fahrrad</li>
<li>mein Stocherkahn</li>

</ul>


</body>
</html>

"Es ist einfach, man muss sich nur die Zeit dafür nehmen..."
ya aber ich finde man kann das nicht so gut übers internet Lernen...,
 

Tattoomaus78

nemesis-artgroup.de

AW: Dreamweaver, verlinken, slicen etc...,

örks...zu dem Code sag ich mal nix

zur Navi..
<img src="Bilder/Homepage_14.png" width="144" height="37" alt=""></td>
<td colspan="2">
<a href="ueberuns.html"><img src="Bilder/Homepage_15.png" width="144" height="37" alt="" border="0"></a></td>
<td rowspan="2"> <img src="Bilder/Homepage_16.png" width="144" height="39" alt="0" border="0"></td>
<td colspan="2" rowspan="2">
<a href="guestbook.html"><img src="Bilder/Homepage_17.png" width="179" height="39" alt="0" border="0"></a></td>
<td rowspan="3">

ist doch soweit richtig...du hast die jeweiligen Buttons verlinkt...nun musst du nur noch die entsprechenden Seiten erstellen, also ueberuns.html, guestbook.html....jede einzelne Seite verpasst du den gleichen Code (soweit man das so nennen kann :uhm: ) und änderst nur den entprechenden Contentbereich (Inhaltsbereich) ....wie du das mit dem Gästebuch hinkriegen willst, da bin ich mal gespannt, so ganz ohne Kenntnisse ;)
 

FhMbOy

FhMbOy

<img src="Bilder/Homepage_14.png" width="144" height="37" alt=""></td>
<td colspan="2">
<a href="ueberuns.html"><img src=("Bilder/Homepage_15.png") width="144" height="37" alt="" border="0"></a></td>
<td rowspan="2"> <img src=("Bilder/Homepage_16.png") width="144" height="39" alt="0" border="0"></td>
<td colspan="2" rowspan="2">
<a href="guestbook.html"><img src=("Bilder/Homepage_17.png") width="179" height="39" alt="0" border="0"></a></td>
<td rowspan="3">

Also das was ich eingeklammert habe (Inhalt) muss ich verändern z.b ueberuns.html???

Ich möchte ja die Buttons untereinander Verlinken z.b wenn ich auf gästebuch klicke und die Seite geladen wird möchte ich wenn ich auf Home klicke auf die Homeseite..,
und das kann ich nicht :(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Tattoomaus78

nemesis-artgroup.de

AW: Dreamweaver, verlinken, slicen etc...,

kar geht das...du musst nur den Button home mit index.html verlinken, den button gästebuch mit guestebuch.html usw.

das was du eingeklammert hast ist der pfad zu dem Ornder wo deine Grafik drin liegt, die hat nix mit der Seitenverlinkung zu tun

das ist zB. die Verlinkung des Gästebuch-Buttons zur Seite Gästebuch

<td colspan="2">
<a href="ueberuns.html" target="_self"><img src="bilder/homepage_15.png" width="144" height="37" alt="" border="0"></a></td>

genauso machst du das mit allen anderen

die kommen so auf jede Seite...und logischer Weise führt der Link gästebuch.html unter dem Gästebuch-Button zur Gästebuchseite.... der Link ueberuns.html unter dem überuns-Button zur über uns-Seite usw.
 

FhMbOy

FhMbOy

AW: Dreamweaver, verlinken, slicen etc...,

Ya das ist mir ja klar, mit dem verlinken kann ich ja, dass wenn ich auf den Button "Gästebuch" klicke auf die Seite "Gästebuch" komme, nur wie kann ich die Seite verlinken wenn ich den ersten schritt gemacht habe wieder auf eine andere Seite komme?
 

Top_Gun

Aktives Mitglied

AW: Dreamweaver, verlinken, slicen etc...,

Ya das ist mir ja klar, mit dem verlinken kann ich ja, dass wenn ich auf den Button "Gästebuch" klicke auf die Seite "Gästebuch" komme,
Wenn dir das klar ist, wieso dann das:
nur wie kann ich die Seite verlinken wenn ich den ersten schritt gemacht habe wieder auf eine andere Seite komme?
nicht?
Du machst es dort genauso wie bei der ersten Seite. Du verlinkst den Button "Home" genauso wie den Button "Gästebuch", nur zeigt der Button "Home" nicht auf die guestbook.html sondern auf home.html oder wie auch immer deine Startseite heißt...
 

FhMbOy

FhMbOy

AW: Dreamweaver, verlinken, slicen etc...,

Achso du meinst also ich muss jede Seite einzelnt Verlinken..,
und wie speicher ich die Seiten dann ab?
Damit aus allem EINS wird?
 

Top_Gun

Aktives Mitglied

AW: Dreamweaver, verlinken, slicen etc...,

Achso du meinst also ich muss jede Seite einzelnt Verlinken..,
Ja!

und wie speicher ich die Seiten dann ab?
Damit aus allem EINS wird?
Die Seiten sind alle einzeln und bleiben alle einzeln, das ist so und das bleibt so (zumindest wenn du HTML benutzt).
EINE Homepage besteht immer aus mehreren einzelnen Seiten. In der Benutzung aber wirst du das nicht explizit bemerken und es wird so aussehen als würde sich nur der Inhalt verändern...
 

FhMbOy

FhMbOy

AW: Dreamweaver, verlinken, slicen etc...,

Achsoooo ist das :)
und wenn ich die Homepage hochlade muss ich dann einfach alle seiten hochladen?!
 

FhMbOy

FhMbOy

AW: Dreamweaver, verlinken, slicen etc...,

Danke das ihr mir so gut geholfen habt,
jetzt habe ich noch eine Frage und zwar,
wär es sinnvoll mir ein Buch für HTML zu kaufen?
Und was ist besser HTML oder PHP?!
 

Top_Gun

Aktives Mitglied

AW: Dreamweaver, verlinken, slicen etc...,

Danke das ihr mir so gut geholfen habt,
jetzt habe ich noch eine Frage und zwar,
wär es sinnvoll mir ein Buch für HTML zu kaufen?
Jain... Ein Buch ist sehr sinnvoll, aber ich empfehle (X)HTML, kleiner aber feiner Unterschied. Du lernst alles was du zu HTML brauchst und nochmehr was sicherlich für die Zukunft schonmal den Weg ebnet...
Zu dem solltest du auch CSS erlernen, um deine Website ordentlich layouten zu können.

Und was ist besser HTML oder PHP?!
Besser... nun du kannst beides nicht wirklich miteinander vergleichen, du kannst es nicht mal trennen. Zu jeder Seite die du mit PHP machst brauchst du unweigerlich HTML-Kentnisse (wenn es denn mehr als nur Textausgabe sein soll).
Außerdem kommt es darauf an WAS du machen willst. Wenn es lediglich eine Seite sein soll, die du selbst alle X Jahre mal ändern willst und der Inhalt sonst statisch ist, reicht HTML aus.
Wenn du etwas dynamisches machen willst, mit stetig wechselndem Inhalt, dann brauchst du dazu PHP.
Zu PHP wären noch Grundlagen in MySQL sinnvoll um das ganze mit einer Datenbank hinterlegen zu können.

Musst du selber entscheiden, was du brauchst bzw wo du aufhörst. Der Anfang (X)HTML ist aber nicht verkehrt wenn man sich mit Webdesign beschäftigt... Schau dir doch mal die Buchempfehlungen an...
Ich persönlich kann die RoRoRo Reihe Grundkurs Computerpraxis empfehlen, in deinem Fall zB dieses:
Auch wenn es mittlerweile nicht mehr ganz am Puls der Zeit ist, gibt es in meinen Augen keine bessere und billigere Einstiegsmöglichkeit.
Die Bücher beschreiben in leicht verständlicher Sprache für jeden was zu tun ist und untermalen das ganze mit praktischen Beispielen.
Ich bin davon total überzeugt und schaue selbst jetzt noch immer mal wieder da rein...
Findest auch welche zu den anderen Themen aus der Reihe...
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.479
Beiträge
2.577.999
Mitglieder
65.966
Neuestes Mitglied
Привет
Oben