Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Elementares Problem bei Photoshop“

alois001

Aktives Mitglied

hi Leute,

mein Problem ist folgendes, ich würde gerne 2 Bilder untereinander legen, um zum Beispiel den Himmel von Foto 1 auf Foto 2 zu bekommen, wenn ich jedoch das zweite Foto öffnen möchte, (datei-> öffnen) öffnet er auch Bild 2 jedoch in einem neuen Bildschirm, so das ich an den Ebenenkasten von Bild 1 nur dran komme, wenn Bild 2 minimiert ist... das bringt mich zur Verzweiflung!
Meine Frage ist im Prinzip, wie man mehrere Fotos öffnen kann und alle in einem Ebenenkasten hat?

lg alois
 
S

Super_Grobi

Guest

AW: Elementares Problem bei Photoshop

Ansicht-->Bildschirmmodus-->Standartmodus auswählen so kannst du mehrere Bilder auf der Arbeitsfläche geöffnet haben.
Die Bildschirmmodi kannst du auch durch mehrmaliges drücken der "F" Taste durchschalten.
 

Nyxx

Lernender

AW: Elementares Problem bei Photoshop

Jedes neugeöffnete erscheint "in einem neuen Bildschirm" bzw. Fenster; schließlich handelt es sich vor der Bearbeitung um unterschiedliche Bilder.
Lass die Bilder nach dem Öffnen beispielsweise nebeneinander anordnen und zieh die Bilder/Ebenen in das "Arbeitsbild" zusammen. Ggf. positionierst du deine Ebenenpalette vorher entsprechend, so dass sie nicht verdeckt wird. (Je nach PS-Version kannst du deinen Arbeitsbereich abspeichern.)
 

Cyberoma

Cyberoma

AW: Elementares Problem bei Photoshop

Zieh per "drag&drop" ein Bild überr das andere. Nun hast du 2 Ebenen, die du nach deinen Wünschen anordnen kannst.
Um Himmel/Wolken von einem Bild in ein anderes zu kopieren bedarf es allerdings etwas mehr als 'Grundkenntnisse.
 

the_real_didi

Aktives Mitglied

AW: Elementares Problem bei Photoshop

du kannst auch mit der Rechten Maustaste die Ebene in Bild zwei anklicken. dann wählst du ebene duplizieren und wählst in dem jetzt erscheinenden Dialog unter Ziel das Bild eins aus. Dann wird im Bild eins eine neue Ebene aus Bild zwei erstellt.
 

Trutscherle

immerwieder Canon

AW: Elementares Problem bei Photoshop

Hallo
lege Dir doch erstmal die beiden Bilder über "Fenster, mehrere Fenster anzeigen nebeneinander oder Übereinander" die zwei Fotos zurecht
alle geöffneten Fenster in einem Ebenenkasten geht nicht, das bekommst du erst, wenn Du sie ineinanderkopiert hast
 

alois001

Aktives Mitglied

AW: Elementares Problem bei Photoshop

Erst einmal danke für alle Antworten!
Das bis jetzt geantwortete wusste ich jedoch.
Ich hatte vor die Bilder untereinander in einem Ebenenkasten zu legen und mit Hilfe von einer Maske nur den Himmel auszutauschen.
Ich habe mir jetzt mal den Workshop/das Tutorial Apokalypse (das Bild mit der Flutwelle in Berlin) angeschaut, wo auch der Himmel ausgetauscht wird, jedoch steht da auch nur "öffnen sie das Bild Himmel und legen sie es unter die ebenen maske"... das bringt mich leider auch nicht wirklich weiter aber zumindest zeigt es doch, das man zwei bilder innerhalb eines ebenenkasten öffnen können muss oder nicht?
 

gargamelix

Aktives Mitglied

AW: Elementares Problem bei Photoshop

Irgendwie leicht unverständlich was du meinst.

Wie schon erwähnt wurde per Drag&Drop die Bilder in eine .psd zusammenfügen.
Und dort kannst du mit Ebenmasken Teile ein- und ausblenden.bzw. auf den Masken dementsprechend "malen".
Wie du ja schon erkannt hast, was soll da nun anderes gehen?

Eine Datei wird immer einzeln geöffnet auch in dem angesprochenem Tut,dort ist Drag&Drop gemeint mit "legen sie...."
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Super_Grobi

Guest

AW: Elementares Problem bei Photoshop

öffne beide bilder und lass sie dir wie oben beschrieben nebeneinander anzeigen.
dann klick mit dem verschieben werkzeug:psd_verschieben: (linke maustate gedrückt halten) in dein 'bild 2' und zieh es in dein 'bild 1' (linke maustaste loslassen). [das nennt sich drag and drop]
dann hast du in 'bild 1' beide bilder in 'einem ebenenkasten untereinander' wie du es nennst.
 
AW: Elementares Problem bei Photoshop

Erst einmal danke für alle Antworten!
Das bis jetzt geantwortete wusste ich jedoch ?
Drei große Fragezeichen??? Wenn du es wüßtest, dann gäbe es deine folgende Frage nicht!
? Ich hatte vor die Bilder untereinander in einem Ebenenkasten zu legen und mit Hilfe von einer Maske nur den Himmel auszutauschen.
Ich habe mir jetzt mal den Workshop/das Tutorial Apokalypse (das Bild mit der Flutwelle in Berlin) angeschaut, wo auch der Himmel ausgetauscht wird, jedoch steht da auch nur "öffnen sie das Bild Himmel und legen sie es unter die ebenen maske"... das bringt mich leider auch nicht wirklich weiter aber zumindest zeigt es doch, das man zwei bilder innerhalb eines ebenenkasten öffnen können muss oder nicht?

In dem angesprochenen Tutorial wird von bestehenden Grundkenntnissen ausgegangen. Etwas detaillierter und anfängergerecht beschrieben meint der Autor: Öffnen sie die Datei Himmel. Ziehen sie per Drag&Drop mit dem Verschiebewerkzeug die Ebene der Datei Himmel in die Datei der Stadt. Ordnen sie jetzt die eingefügte Ebene (Himmel) in der Ebenenhierarchie unter der Ebene (Stadt mit Ebenenmaske) an. Durch die vorher angelegte Ebenenmaske werden automatisch Teile der Ebene (Himmel) "hinter" der Stadtsilhouette sichtbar.

Wie gesagt: eigentlich unabdingbares Grundlagenwissen
;)
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.479
Beiträge
2.578.001
Mitglieder
65.967
Neuestes Mitglied
Ddkoenig
Oben