Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Erstes Design einer Page...“

Roman

Noch nicht viel geschrieben

Ein freundliches Hallöchen und frohest Fest,
ich hab vorgestern schnell eine Design erstellt und
es mit iframes aufgeteilt. Ist mein erstes Design und
ich würde gerne ein paar Tips von euch erhalten, wie
man das ganze noch verfeinern kann, aber ansonsten
werde ich mehrere Designs erstellen und üben...



Schöne Weihnachten und alles Gute. Fühl euch umarmt
und ich wünsche euch allen viel Liebe....

mfg. roman
 

FromTheAshes

Aktives Mitglied

ich finds eigentlich gut aber die buttons sind für meinen geschmack etwas zu groß... ist natürlich geschmackssache...
desweiteren würde ich versuchen von frames runterzukommen, benutz lieber php wenn du einmal weisst wies geht ist es nicht schwerer als frames...
grz FromTheAshes :)
 
N

Nickname

Guest

sieht schon ziemlich gelungen aus aber muss leider auch sagen das mir die buttons von größe und idee her nicht so gut gefallen.
der header is schonmal net schlecht könntest aber vielleicht noch irgendetwas mit einbringen, is irgendwie nen bissel zu leer.

mfg
 
S

stan_lee

Guest

Ich finde es für ein debut echt gelungen. die pfeile im menu
sehen zu klobig aus genau wie das logo im header.
warum mal eben schnell gemacht??
klingt als hättest du dir keine mühe gegeben!?
 
S

Stroker

Guest

Nice, aber wie die anderen auch schon die Button und ich finde das 3D-Logo sticht irgendwie aus dem 2D-Design raus und steht so allein da.
 

blackout

Schaf im Wolfspelz

ich lass mich mal über den coder der page aus...

1. kein doctype (darauf stehen mindestens 10 jahre todesstrafe)
2. code von photoshop erstellt und nicht sehr angepasst, bilder heißen immernoch bild_XX (1)
3. schwachsinnige spacer von ps nicht entfernt (das gibt n jahr bonus)
4. iframes sind nicht nur veraltet sondern also ersatz für eine tabelle oder php oder css völlig ungeeignet, du hättest statt jedem iframe auch einfach eine div-/tabellenzelle nehmen können (3 jahre!)
5. code komisch strukturiert und fast unleserlich (naja, betrachten wirs mal als kavaliersdelikt, hat ja auf die page an sich keinerlei auswirkungen)
6.
line 12 column 1 - Warning: <body> proprietary attribute "leftmargin"
line 12 column 1 - Warning: <body> proprietary attribute "topmargin"
line 12 column 1 - Warning: <body> proprietary attribute "marginwidth"
line 12 column 1 - Warning: <body> proprietary attribute "marginheight"
soll heißen: der body-tag steht immer alleine. ersetz obiges durch
margin: 0px;
im body-element des stylesheets
das gibt n validation warning... 2 jahre
7. trag dich mal per meta-tag als autor ein wenn du den code berichtigt hast... aber erst dann ;)

das macht dann zusammen 17 jahre... das wird nicht lustig.



oh ach udn übrigens: alle wörter hier sind von mir beabsichtigt, bevor hier einer meint ich hätte irgendwo was falsches geschrieben. besonders die in den ersten 3 zeilen ;)
 

Ticalian

Nicht mehr ganz neu hier

Hallo

Um jetzt noch mal kurz einspruch zu einzulegen.
bevor du hier noch nen Stulpltaz bekommst. Was ich eigentlich nicht verstehen kann da die seite nur wirklich nur kleine mankerl aufweist.

Also ich muß sagen ich find die page eigentlich ziemlich cool!!!

Und wegen der schrift jeder weiß also denk ich mal das man schriften ziemlich unterschätzen kann bei Bildschirm AUFLÖSUNG.
 

FromTheAshes

Aktives Mitglied

blackout was hälst du davon mal ein tut zu schreiben in dem du erklärst wie man richtig miz div containern layoutet? (kann natürlich auch jemand anderes machen...) viele haben damit ja probleme (ich auch manchmal) und deshalb wäre das sicher sehr hilfreich... ich gehe davon aus dass ich richtig geguckt hab und noch kein tut davon exestiert??
hoffe du (oder jemand anderes) machst das...
mfg FromTheAshes
 

blackout

Schaf im Wolfspelz

was ich davon halte? wenig...
1. bin ich selber ein coding-noob. ich probier auch viel rum bevor alles so ist, wie es sein muss.
2. ordentliche div-layouts sind ziemlich eigen, hat prinzipiell wenig mit tables zu tun - jedes <td> durch ein <div style="blabla:blablabla;> zu ersetzten ist keine lösung. das problem ist einfach von dem verschachtelten tabellendenken wegzukommen. gibts für die ersten versuche eigentlich recht gute tuts.
wenn du geslicte graphiken natürlich ausrichten willst wirst du um eine semi-div-suppe wahrscheinlich nur schwer herumkommen, aber speziell menüs etc lassen sich schön durch <ul>'s ersetzen.
ich sag ja nicht, dass es divs sein müssen, tabellen tuns meistens auch. iframes, deren inhalt von einem externen link bestimmt wird, ersetzt man am besten per php. zu lernen ist das, vorrausgesetzt man hat gewisse informatische grundkenntnisse, ziemlich leicht. da kann das empfehlen.
 

Schulli

Pixel- und Eryquäler

Wurde ja schon viel gesagt,

Optik ist ganz okay für den ersten Versuch, Buttons kleiner.

muss noch hinzufügen:
bei Leuten mit ISDN, zwischen langer Seitenaufbau.
Bei mir auf Arbeit ist mir das egal, da gehts flott mit der Standleitung.

Wenn die T-Com könnte, hätte ich auch DSL....

8)
 

FromTheAshes

Aktives Mitglied

blackout schrieb:
was ich davon halte? wenig...
1. bin ich selber ein coding-noob. ich probier auch viel rum bevor alles so ist, wie es sein muss.
2. ordentliche div-layouts sind ziemlich eigen, hat prinzipiell wenig mit tables zu tun - jedes <td> durch ein <div style="blabla:blablabla;> zu ersetzten ist keine lösung. das problem ist einfach von dem verschachtelten tabellendenken wegzukommen. gibts für die ersten versuche eigentlich recht gute tuts.
wenn du geslicte graphiken natürlich ausrichten willst wirst du um eine semi-div-suppe wahrscheinlich nur schwer herumkommen, aber speziell menüs etc lassen sich schön durch <ul>'s ersetzen.
ich sag ja nicht, dass es divs sein müssen, tabellen tuns meistens auch. iframes, deren inhalt von einem externen link bestimmt wird, ersetzt man am besten per php. zu lernen ist das, vorrausgesetzt man hat gewisse informatische grundkenntnisse, ziemlich leicht. da kann das empfehlen.
schade... naja werd ich weiter tabellen benutzen ^^
php ist kein prob...
 
P

plague2k

Guest

joa die buttons ein bisschen kleiner und mich stört irgendwie ein bisschen die farbwahl ;)
 

blackout

Schaf im Wolfspelz

der ie interpretiert gewisse angaben anders als funktionierende webbrowser.
gottseidank musste ich noch keine page für ie schreiben. würde ich auch nicht. viel lieber ist mir ein banner mit dem schönen titel "ie raus" und einer extra-hässlichen page für diesen fall.
ein schönes beispiel hab ich für meine wip-page neulich gebastelt... :)

eigentlich wollte ich alle bilder einzig per alphakanal gestalten, dann hab ich gemerkt dass es da ja ein problem mit ie und pngs gibt. (außerdem ist die darstellung des css-teils lächerlich)
naja, ich find ich habs ganz gut hinbekommen.

was ich damit sagen will: wenn deine page nicht unbedingt gewinn einpsielen soll: scheiß auf die ie-user.
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
174.478
Beiträge
2.577.990
Mitglieder
65.964
Neuestes Mitglied
Max
Oben