Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Etwas auf der Haut rauf setzen (Gewicht darstellen)“

Hannu

Grundschüler

Also, ich habe mir mal ein Grashüpfer fotografiert und freigestellt und möchte diesen nun jemanden auf der Haut setzen. Der jetzige verwendete Rücken ist nicht gemeint, dient nur der Anschauung. siehe hier:


Nun meine Frage: Das sieht ja ziemlich draufgesetzt aus, überhaupt nicht realischtisch. Irgendwas muss ich wohl mit der Haut machen, aber was. Wer kann mir das erklären? Bin Anfänger und mir fällt dazu nichts ein!
 

2d4u

Veteran

Um ein besseres Composing zu erhalten solltest du folgendes tun:

-Beide Bilder auf die gleiche Qualität bringen (also das bessere Verschlechtern)

-Das kleinere Objekt von der Helligkeit her dem Großen anpassen (auf der gleichen Seite heller)

-Den Grashüpfer mit einer weichen Auswahlkante ausschneiden (1 Pixel)

und vor allem: Mal mit dem Pinsel vorsichtig ein paar Schlagschatten auf eine neue Ebene, die unter dem kleinen Objekt liegt. Mach das mit einer Schlagschatten-Spitze und einer nicht allzu großen Deckkraft.

Ist jetzt aber nicht das Patentrezept, sooo gut kann ich sowas auch nicht :?
 

NitroxX

Der Meister der Zeremonie

Also was mir viel mehr auffällt ist, dass der Grashüpfer viel schärfer ist als der Hintergrund (die Hand). Ich denke das ist auch wichtig, dass beide Objekte die gleiche Schärfe haben.

Grüße Chris

edit: Da war jmd schneller :wink:

edit2: Rücken und Ellenbogen halt :wink:
 

Askalon

Aktives Mitglied

NitroxX schrieb:
Also was mir viel mehr auffällt ist, dass der Grashüpfer viel schärfer ist als der Hintergrund (die Hand). Ich denke das ist auch wichtig, dass beide Objekte die gleiche Schärfe haben.

Grüße Chris

edit: Da war jmd schneller :wink:

das Ist ein Rücken(und ein Ellenbogen)

gruss[/b]
 

Hannu

Grundschüler

erstmal danke für die tipps! Der Grashüpfer soll im endbild gar nicht auf diesen Rücken, der wird noch in gleicher Qualität fotografiert, diente nur der Beschreibung.
Auch mit Schatten wirkt das Tier noch aufgesetzt, nur halt aufgesetzt mit Schatten.
Ich dachte eigentlich mehr an Druckstellen (Falten oder sowas) vom Gewicht dieses Riesenhüpfers auf der Haut, ob da jemand was weiß?
 

2d4u

Veteran

Druckstellen bei einem 3g schweren Insekt? Tu mal lieber die 2 Bilder hochladen, dann wirst schon sehen wie unaufgesetzt man sowas machen kann mit den sachen die ich oben beschrieben hab...
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.468
Beiträge
2.577.914
Mitglieder
65.950
Neuestes Mitglied
magnify
Oben