Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Eure Lernmethode?“

octron1981

Nicht mehr ganz neu hier

Hallo zusammen!

Ich würde gerne mal von euch wissen, wie Ihr denn Umgang mit Photoshop erlernt habt!

Macht hier das Beruflich, Studiert o. als Hobby ?

Lest ihr mehr Bücher o. macht Tut. aus dem Internet?

Außerdem wäre es mal ganz interesant, wie lange ihr gebraucht um mit Photosho richtig gut umzugehen!


Ich würde mich sehr über viele Komentare freuen!

Ich selber nutzte es noch nicht so lange.

MFG
OCTRON
 

Cobblestone

Aktives Mitglied

Also ich arbeite noch nicht so lange ca. 2 Mon. damit und habe damit angefangen Tutorials nachzubauen- und so pöh a pöh lernt man dann die Funktionen immer mehr kennen.
Suuper Hilfreich waren auch die oder Bücher wie z.b. Photoshop Wow! u.a. .
Nun ich bin ein Fortgeschrittener Anfänger und kann schon die meisten Dinge selber nachbauen- nur selber Dinge zu entwickeln dazu bedarf es noch etwas Übung und so wie ich PS kennengelernt habe, lernt man glaube ich nie aus. :D

Ach so, das aller Wichtigste hab ich ja bald vergessen, S P A ß muß man dabei haben- dann klappt das lernen doppelt so gut. :wink:

Deswegen wünsche ich Dir viiiiiiel Spaß beim Lernen. :lol:

Edit: Wg.der 2 Monate, die aber Intensiv- d.h. Blasen am Allerwertesten. :wink: :D :wink:
Und wg.der Nutzung, Halb Beruf(Nebenberuflich Webdesign) halb Hobby.
 

jenni

Forum-Gottheit

Zum Anfang denke ich viel probieren und auch erstmal
einige Tutorials nach machen

und wie lange man braucht damit richtig umzugehen
kann ich dir so gar nicht beantworten ich mache es jetzt
knapp fünf Jahre und finde immer noch kleine Sachen die ich noch nicht
wusste oder auch schon wieder vergessen hatte
 

octron1981

Nicht mehr ganz neu hier

Kann man eigentlich Speziell Photoshop Studieren?

Das Program ist ja wirklich sehr komplex!

Also mir ist aufgefahlen das ich oft sachen wieder vergesse !
Vieleicht sollte ich ein paar Tut. mehr mals machen!
Die Anleitung ist mir echt zu dick! Da kann man nur hin und wieder mal nachschlagen!

MFG
OCTRON
 

Paccoo

Punktedealer

ich habe auch das meinste durch das nachbauen von tutorials gelernt, da mir bücher zu trocken sind. ich habe aber selbstverständlich ein sehr gutes buch
hier nehme ich mir immer wieder mal ein kleines thema heraus um zu sehen, ob man nicht doch noch was besser machen kann.

sehr empfehlen kann ich auch diese dvd's
vorallem die video-teile, da kann man sich einfach abends berieseln lassen und muss nicht lange lesen ;-) leaning by doing

nur eines sollte man nicht veressen. es ist ein unterschied, ob man PS beherrscht oder ob man PS kreativ benützt. ich will mal sagen, dass ich das programm relativ gut technisch "beherrsche" aber wenn ich mir die bilder bei den battles ansehe, komme ich immer wieder drauf, dass mir die kreative seite fehlt. ich könnte zwar manche bilder nachbauen aber erst einmal auf die ideen kommen - dafür haben die teilnehmer meinen größten respekt!
 

2d4u

Veteran

Hab mir am Anfang erstmal mit Büchern rumgemacht, war aber echt zäh, deshalb hab ich für echte Anfänger mal gemacht, das die absolut allerersten Schritte hundertmal schneller durchgeht als es mit Trial 'n Error geht.
Photoshop nutze ich fast nur privat, auch wenn mein Beruf vielleicht mal was damit zu tun haben wird (Habe vor Informationsdesign zu studieren). Jetzt lern ich am meisten in dem ich am Anfänger- und manchmal auch Monatscontest mitmach, mach aber auch hin und wieder das eine oder andere Tut, welches mich interessiert.

Gruß, 2d4u
 

Cobblestone

Aktives Mitglied

Studieren!? Ich denke nicht zumindest nicht in Germany, aber Grafikdesign, und ich denke mal das da Photoshop oder Corel Draw das nonplusultra ist, aber da werden Dir einige von unseren Grafikern mehr zu sagen können.
Also ich vergesse auch hin und wieder sachen (Alzheimer? :lol: ) Nee, aber Übung macht den Meister- wäre ja ein Ding wenn einem alles zufliegen würde. :D
Immer wieder üben, dann wird man automatisch sicherer im umgang mit PS.
 

ali2000

Nicht mehr ganz neu hier

learning by doing, immer das beste. wenn du dringend was machen möchtest ist es zu spät;-) deshalb autodidaktisch oder mit tutorials.

wobei es nie der fall sein wird, daß du alles beherrscht, denke ich . ist auch nicht erforderlich. immer step by step wie du gerad willst oder was du grad brauchst.

dies ist natürlich nur meine persönliche meinung, andre sehen das vielleicht anders.
mfg, Andreas
 

Mermei

Aktives Mitglied

Hi,

am meisten lernst du sicher, wenn du dir ein Tutorial zuerst genau durchliest, und dann versuchst selber, ohne die anleitung, im photoshop nachzumachen, so lernt du wirklich am meisten.
mach die tuts auf dieser page und auf den anderen deutschen websites, wenn dus dann nbisl drauf hast kann ich nur die "ammi-seiten" auf www.good-tutorials.com empfehlen, da kommen jeden tag wieder neue Tuts und sie bringen dir die "dunklen Künste", wie sie z.b. seth praktiziert näher bei.

greez
 

blaub4r

Inaktiv

also ich mach das nun seid 1 jahr.

als erstes hab ich viele tuts gemacht kann nie verkehrt sein..

dann das eine oder andere buch kaufen...

eventuell noch wie gesagt tut cds kaufen..

nach und nach wirst du sehen das du immer mehr kannst zb: tasten befehle, filter , ebenen style etc etc...

ach so hier kann man natürlich auch sehr viel lernen... :=)


thx noch mal an diese seite...


mfg
 

Blackenwhite

Noch nicht viel geschrieben

hmmm also ich mache das eher aus fun ich gucke mir tuturials an und schaue mal was sich da zu machen lässt aber meisten mache ich logos mit meinem namen mir fehlt wohl auch son bischen die kreative seite und außerdem frage ich mich immer wieder wie leute aus einfachen dingen z.B. nen feuerball machen woher weiß man das?? :oops: wenn man es ausprobieren würde könnten da auch 1000000 andere sachen draus werden aber mal schauen vielleicht durchschaue ich das system auch nochmal ^^


mfg BlackenWhite
 

Bergloewe

Gelegentlich zu Gast :-)

Photoshop:

1. Jahr Privatnutzung mit viel probieren
2.-3. Jahr Weiterbildung mit 2x4 Wochen PS-Kurse
4. Jahr nun halt wieder privat

Vieles habe ich allerdings in den 2 Kursen von meinem Duzent gelernt. :wink:

Und nun habe ich über PSD-Tuto eine neue Leidenschaft mit dem Namen "3D" gefunden.
<<<--- schlimm ist nur, wenn man im 3D Tastenkürzel vom PS verwenden will :oops: :wink:

Ab und zu sollte man nebenbei aber mal ins PS reinschaun, damit man es nicht verlernt. :wink:

Gruß Andy
 

d79

Aktives Mitglied

schau dir einfach mal die seiten:
lynda.com
total-training.com
video2brain.com
an,

denk mal da hast du jede menge stoff zum lernen
 

Huebi

\m/

Ich habe vor ein paar Jahren mit einer gebrauchten Photoshopversion (Version 4 oder so) angefangen und etwas mit Fotos und Grafiken rumgespielt. Da ich das Programm aber kaum bedienen konnte, habe ich mir ein 1000 seitiges Kompendium über Photoshop geholt und es nach ca. 6 Monaten durchgearbeitet :oops:

Dann hatte ich endlich die Möglichkeit ins Internet zu gehen und habe Grafikforen, wie dieses hier entdeckt.

Mich hat fasziniert, was mit Photoshop wirklich gemacht werden konnte. Da habe ich mir die ersten Tutorials durchgelesen, um die Techniken zu lernen, mit welchen die Bilder erstellt wurden.

Ich arbeite also seit 2-3 Jahren mit Photoshop und denke, dass ich ca. 2 Jahre gebraucht habe, um wirklich alle Funktionen von Photoshop zu beherrschen.
Da ich aber mit Photoshop nur hobbymäßig arbeite und meine eigentliche Arbeit mit Bildbearbeitung rein gar nichts zu tun hat, kann man Photoshop sicherlich in einer viel kürzeren Zeit erlernen. Was aber nicht heißt, dass man dadurch automatisch gute Bilder macht. Dazu sollte man schon etwas Kreativität mitbringen.
 

Papa_Noah

Aktives Mitglied

ich hab ps des erste mal gesehen da war ich noch in der paint male zeit. windows 95 war da noch des non plus ultra. war ps 3.1

richtig angefangen hab ich dann während meienr ausbildung. des war vor 3 jahren. aber intensiv erst seit mitte letzten jahres.

ps benutz ich privat und beruflich. is einfach ein geiles programm.

ich hab mit uts am schnellsten gelernt. wenn man dann die grunddinge kann dann kommen die andren sachen einfach dazu. vieles hab ich auch durch probieren gelernt.

einfach mal rumspielen, zb mit den ebenenmodis kann man schnell gute effekte erziehlen. einfach damit mal experimentieren. viel spass noch. :D
 
B

bandes

Guest

Hi

Ich benutze Photoshop zumErstellen von CD und DVD-covern. Ich habe mir fast alles durch Lerning by Doing und download von Tutorials beigebracht. Natürlich muss ich noch viel lernen...

Gruß B.
 

Sapoot

Pixelsammler

Hallo...

Ja auch ich habe mal mit PS angefangen :D
und zwar vor ca. einem halben Jahr und zwar beruflich bedingt.
hatte Jahre vorher mit PI gearbeitet, dann vor nem halben Jahr bekam ich einen neuen Job als Fotograf und Grafiker.
Nun, dann habe ich mir die CDs von Video2Brain besorgt und habe mir die innerhalb von zwei Wochen in den Kopf geprügelt, das war dann der technische Teil. Dann habe ich Tutorials durchgelesen und versucht in meine eigene Kreation umzusetzen. mittlerweile konnte ich schon meinen Chef und einige andere Leute beeindrucken.
Die technischen Dinge sind recht schnell gelernt, aber die Erfahrungswerte sind unschätzbar.

cu Sapoot
 

pixelfun

Aktives Mitglied

mich hat das fieber vor ca. 4 monaten gepackt und alles fing mit dieser seite an !!!!
hab mich hier eigentlich nur angemeldet um mir die tuts ma anzuschaun und bin dann im forum hängengeblieben :D
ich nutze die tuts eigentlich nur um mir inspiration zu holen. sicherlich habe ich auch zwei, drei tuts nachgemacht, aber das is die seltenheit

mir macht es mehr spaß, selber auf die lösung zukommen (oder mit hilfe von tips und ratschlägen seitens des forums), als "stur" schritt für schritt etwas nach zuarbeiten.

ach so, ich nutze ps nur privat
 

octron1981

Nicht mehr ganz neu hier

Oh erst mal vielen dank für die reichaltigen postings.

Also ich sehe, das es wirklich sehr viele Möglichkeiten gibt Photoshop zu erlernen.

Also für mich sind Tut. unverzichtbahr, der große Vorteil ist das wirklich aus jedem bereich etwas gebotten bekommt und man hier in Verbindung mit dem Forum o. Pm immer nach fragen kann (Hier noch ein großes Lob an die meisten User, hier werden sie noch geholfen).

Video2Brain, habe ich auch sehr gerne genutzt bzw. nutze es immer noch!
Besonders der Sprecher, weiss worauf es ankommt und es ist so gut wie immer nachvollziehbahr.

Zu den DVD die hier angeboten werden, kann ich leider nichts sagen, hört sich aber auch sehr Interesant an und werde mich noch mal informieren.
Gibst ja bestimmt ein paar Infos auf der Page hier.

Lährgänge, würde ich auch gerne mal mit machen leider wird einem da auch nur der Umgang mit PS gezeigt, aber nicht die Kreativeader.
Aber ich denke das einwenig davon auch kommt, wenn man weiß welche Tricks und Kniffe es gibt bei PS.
Lährgänge sind leider auch nicht immer ganz günstig!
Wo macht hier z.B eure Lehrgänge ? FH?

Naja, Bücher muss ich sagen ist nicht so meine Welt.
Obwohl ich sagen muss das es wirklich sehr gute Exemplare gibt!
Bei mir ist immer das Problem das ich lieber was am Monitor mache sprich Tut. .

@Pixelfun
geht mir genau so, ich bleibe auch immer am Forum kleben oder beim Contest!

@Sapoot
machst du eine Lehre als Grafiker bzw Fotograf?
Würde ich auch gerne, was für einen Abschluß brauch man denn ?
Eine Berufsausbildung habe ich schon!
Erfahrungen sind wirklich unverzichtbahr, aber das brauch leider immer sehr viel zeit! :?

@bandes
cd und DVD-Cover ... Photoshop ist wirklich vielseitig!

@papa_noha
Was für einen Ausbildung machst du denn, wenn ich fragen darf.
Ja, ich will nicht wissen was das für schlaue Leute sind bei Adobe!
Ich habe mich schon oft gefragt wie man so was entwickelt!
Es darf ja keine Lücke im Prog sein!
Ist ungeschlagen PS.

@Huebi
1000 Seiten, da hast aber ziemlich große außdauer!
2Jahre ist aber auch wirklich eine lange Zeit, aber es ist es wert!

@d79
Video2Brain kannte ich schon die andern noch nicht von Galileo gibts jetzt
auch coole Workshops!

@Bergloewe
Was hat dich den der Kurs gekostet?
Die aussage mit dem Tut. und der Leidenschaft habe ich aber nicht so richtig verstanden!

@Blackenwhite
genau das Problem habe ich auch, woher soll man das wissen?
Wie bringt man sich sowas bei bzw. wie geht man vor?
Ist das so das man sagt ich will jetzt einen Feuerball machen und dann ausprobiert oder man weiß wie man vorgehen muß?!
Ich habe auch keinen Plan, die Kreativearder fehlr mir zurzeit auch.

@blaub4r
Ich denke das diese dreier Kombi eine gute Lösung ist und auch meine wahl, auch wenn ich es nicht ganz so mit Büchern habe!

@Mermei
Den rat werde ich auch mal befolgen, die seite ist wirklich ziemlich umfangreich.
Aber keine Kunkurrenz für PSD da English.
Werde erst die hier machen, das sollte doch fürs erste reichen.

@ali2000
Gott sei dank stehe ich da nicht unter Zeitdruck.
Ich mache das wirklich nur als Hobby, weil ich Ziemlich viel Spaß daran habe.
Ich freue mich jedes mal, wenn ich was dazu gelehrt habe und es dann auch anwenden kann.

@Cobblestone
MM Corel hat aber glaube oder verloren gegen Adobe was denn Absatz angeht!
Auch wenn ich selber nicht weiß wo da die Unterschiede sind zwischen PS u. Corel Draw (Vieleicht kannst ja 2 Markante Unterschiede mir sagen)
JA üben muß man, aber man brauch aber auch Aufgaben dafür und die fehlen mir .
Die Tut. sind dafür aber ein kleiner ersatz.

@2d4u
Will auch mal ein Tut. erstellen weiß aber nicht so genau wie das geht!
Video oder mit Bildern!

@paccoo
Ich habe mir mal das Neuere Buch durch geblättert. (Photoshop cs2)
Es ist wirklich wohl das zurzeit beste am Markt !
Die ganze aufmachung ist sehr gelungen!
Ist aber auch eine sehr bekannte Serie, die haben fast zu jedem Prog ein Buch.
Aber mit 54 Euro auch nicht ganz günstig.
Die battels sind wirklich der Hammer, auf die Ideen muß man erstmal kommen ! Ich würde wirklich gerne mal Live dabei sein, wenn jemand das grade macht bzw. mit Photoshop Arbeitet!



So das soll erstmal gewesen sein, ist ja auch schon spät!

Vielen dank noch mal für eure Antworten!

MFG
OCTRON
 

borsti

Nicht mehr ganz neu hier

Hi,

ich hab auch viel nachgebaut. Ganz wichtig ist natürlich der Spaß an der Arbeit mit Photoshop. Sehr hilfreich waren für mich die Tutorials und dieses Forum, welches ich an jeden weiterempfehle der mit Photoshop anfängt.

MfG
borsti
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.468
Beiträge
2.577.914
Mitglieder
65.950
Neuestes Mitglied
magnify
Oben