Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Eve´s Umbrella“

Black_Mamba

Noch nicht viel geschrieben

Hallo, arbeite noch nicht so lange mit Photoshop und wollt euch deshalb fragen was ihr von meinem Entwurf von "Eve´s Umbrella haltet?
Findet ihr den Himmel ok? Was könnte ich am Regen ändern, dass er "echter wirkt"? Würde auch noch gern links oben im Bild eine Sonne reinsetzten. Könnt ihr mir sagen, wie ich das am besten mache? und sollte ich den Puppen noch schatten geben? Wie kann ich den Regenbogen ändern, dass es tatsächlich so aussieht als würde die Schwarzhaarige-Puppe auf ihm stehen?
Irgendwie passt einiges in dem Bild nicht zusammen...
Freu mich über jede ernstgemeinte Kritik.
lg chrissi :)

EVE´s UMBRELLA



2. Upload:
Danke für die vielen Vorschläge. Hab das Bild nochmal bearbeitet. Würd gern wissen, wie ihr die 2. Bearbeitug findet.
Weiß jemand, wie ich die Schirme etwas plastischer mache?
 
Zuletzt bearbeitet:

AirForce

Aktives Mitglied

AW: Eve´s Umbrella

also erstmal die Idee ist super...
aber die umsetzung....daran musst du noch ein bisschen arbeiten...aber das bekommen wir schon hin...erst mal würd ich die schlagschatten von den schirmen entfernen...macht sich nicht gut auf dem hintergrund...
der himmel ist ok, aber ich würde da ein wenig mit den farben spielen....

ich schau mir das bild noch mal an und wenn mir noch was einfällt dann schreib ichs einfach rein...werd ja nicht der einzige sein, der sich hier mit seinen verbesserungsvorschlägen einbringt...
 

Chris_Wilhelm

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Eve´s Umbrella

hi,
mir gefällt dein composing schon ganz gut, die idee ist super.
mir fehlt noch ein wenig die tiefe, die erreichst du, wie du schon erkannt hast nur über licht und schatten.
wenn die puppen auf dem rasen stehen und du die sonne hinten anordnest, solltest du die schatten nach vorne fallen lassen. da die puppen aber auch von vorne hell sind hast du also mehrere lichtquellen, also benutze evtl. einen kreutzschatten wie du ihn manchmal beim fussball unter flutlicht beobachten kannst.
ansonsten weiter so.
lg
chris
 

Krea

Noch nicht viel geschrieben

AW: Eve´s Umbrella

Was könnte ich am Regen ändern, dass er "echter wirkt"?

Du könntest mit den "Stilen" verschiedene Effekte ausprobieren

Würde auch noch gern links oben im Bild eine Sonne reinsetzten. Könnt ihr mir sagen, wie ich das am besten mache?

Hmm? wenn, dann könnte ich mir vorstellen, die Sonne halb von der Wolke verdeckt "rausgucken" zu lassen

und sollte ich den Puppen noch schatten geben?

Unbedingt. Alle Konturen weich zeichnen, kommt auch nicht schlecht

Wie kann ich den Regenbogen ändern, dass es tatsächlich so aussieht als würde die Schwarzhaarige-Puppe auf ihm stehen?

Die Puppe etwas perspektivisch verzerren und Schatten setzen, den Regenbogen (evtl. mit 60% Deckkraft) weiter über den mittleren Regenschirm ziehen

Irgendwie passt einiges in dem Bild nicht zusammen...
es passt alles? muß nur ein wenig "getunt" werden ;)
 

Gitau

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Eve´s Umbrella

Würde auch noch gern links oben im Bild eine Sonne reinsetzten. Könnt ihr mir sagen, wie ich das am besten mache?

Hi!

Eine einfache Sonne lässt sich in Photoshop "ins bild setzten" über den Renderfilter "Blendenflecke" und dort mit einem 105mm Blendenfleck gewünschter Größe. Den kannst du entweder direkt auf der Himmels-Ebene einsetzen, oder auf einer eigenen neutralgrau gefärbten Ebene und diese dann dem Ebenenmodus "Lineares Licht" versehen.

Die bunten Blendenflecke kannst du ja dann beentweder lassen, oder per Ebenenmaske ausblenden.

Liebe Grüße!
 

Klickser49

halbweise

AW: Eve´s Umbrella

das Problem liegt schon in der Aufnahme der Puppen. Die sind mit direktem Auflicht von vorn geblitzt - jedes weitere Licht bzw. Lichtquelle würde da nicht reinpassen, Schatten hin oder her. Und ob ein Kreuzschatten, wie vorgeschlagen gut wirken würde, wage ich heftigst zu bezweifeln. Du hättest gern die Plastizität des Gegenlichts mit seinen Schatten - also muß es auch so fotografiert werden
Bei aller Zustimmung für die gute Idee, das Ding ist fotografisch von vorn herein falsch angegangen, da helfen auch keine Bausteine aus PS.
Wenn Du verschieden aufgenommene Objekte stimmig montieren willst, müssen die auch im selben Licht stehen, sonst kommt der Betrachter immer irgendwie ins grübeln, weiß dann zwar vielleicht nicht, woran es liegt - aber es ist das Licht.
Das ist nun mal das Wichtigste am Foto, deswegen heißt`s ja auch Fotografie, und wenn das bei der Aufnahme nicht beachtet wird, kannste mit PS anschließend basteln, wie Du willst, das wird nix mehr.
Was allerdings stimmt, ist der Regenbogen, den hast Du nur, wenn das Licht im Rücken steht. Dann liegt aber auch der Schatten direkt hinter den Puppen - siehst Du`s jetzt ?
 

Stella

Aktives Mitglied

AW: Eve´s Umbrella

Hi
das ist ja eine putzige Idee, aber alles wirkt völlig unrealistisch, möchte nicht alle Ratschläge wiederholen, post doch mal die schon gemachten Verbesserungen
ciao
 

MiNALEiN

Noch nicht viel geschrieben

AW: Eve´s Umbrella

Also Ne coole Idee is das auf jeden Fall ^^
Ja aber ich muss auch sagen, dass die einzelnen Elemente nich wirklich zsm. passen :D
Trotzdem echt gut !
 
N

NatalieHauser

Guest

AW: Eve´s Umbrella

Ich würd die Perspektive der Regenschirme anders wählen und sie plastischer machen!
 

Digifoto

Photoshop Anwender

AW: Eve´s Umbrella

Die Objekte die Du verwendes hast noch einmal nachbearbeiten ( Kanten usw ) und dann richtig zusammenfügen ( nicht die Gegenstände in der Luft schweben lassen )

Digifoto
 

heartkey

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Eve´s Umbrella

So lange bin ich nun auch noch nicht dabei, aber mir ist aufgefallen, dass die Puppen auf den Schirmen ein bischen aufgesetzt wirken. Ein kleiner Schatten würde dem ganzen evtl abhelfen. Dir Schirme -so empfinde ich das- wirken auch ein wenig aufgeklebt, auch da würde ich noch ein paar Schatten setzen und die Kanten ein bisschen weicher zeichnen. irgendwo gibt es auch ein Tut zum thema Schatten....wenn ich nu blos wüßte von wem das war...
Unten links scheint der "Berg" nicht ganz sauber zu sein, da geht ein grüner "verwischer" (evtl vom Wischfinger?)in den Himmel rein.
Ja, der Regenbogen... hast Du da einen im Netz gefunden oder ist der selbst gemalt? Ich denke wenn du da einen "realen" (also einen geknipsten) nehmen würdest, würde das Ganze ein bisschen schöner aussehen. Ich glaube ich würde auch bei der Puppe auf dem regenbigen versuchen mit einem Schatten zu arbeiten um es so aussehen zu lassen, als wenn sie darauf stehen würde...aber evtl hat dazu jemand nen besseren Tip parat;)
Ja, ansonsten kann ich nur sagen, süße idee... Meine Tochter fährt voll drauf ab ;)
 

Black_Mamba

Noch nicht viel geschrieben

AW: Eve´s Umbrella

2. Upload.
Danke für die vielen Vorschläge. Hab das Bild nochmal bearbeitet und würd gern wissen, was ihr davon haltet.
Weiß jemand, wie ich die Schirme etwas plastischer mache?
 

Sumara

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Eve´s Umbrella

Hmm....
Ich denke die Schirme könnten mit Schatten noch realistischer gestaltet werden.
Ein Problem sind meiner Meinung nach die Lichter auf den Puppen! Unter den Schirmen sollten die Haare eigentlich nicht so stark reflektieren. Vielleicht könnte man die Puppen erneut fotografieren mit korrekten Lichtverhältnissen.

Irgendetwas stört mich an dem Regenbogen. Der wirkt so "draufgepinselt". Ich würde ja meinen, er sollte vielleicht hinter den Wolken liegen. Da bin ich aber nicht sicher und hab auch keine gute idee....
 

Gitau

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Eve´s Umbrella

also erstmal - gefällt mir teilweise schon besser als das die erste vertsion!
die wasserspritzer hast du schön hinbekommen - wenn auch etw. unrealistischa aus so einer gießkanne ;-)

ich glaub, du hast ein grundlegendes Lichtproblem in dem composing. Die Bäumchen deuten auf eine oben mittig plazierte lichtquelle hin. Die puppen auf eine frontal mittige, die schatten der bäume jedoch gehen beim linken baum nach links unten = lichtquelle rechts oben, der rechte baum hat aber garkeinen schatten (lichtquelle unterhalb?) Aber lichtquelle an sich, sieht man noch immer keine. Also du siehst, da is was schwer ungereimt.

weiters:
versuch mal die Konstraste der Elemente die weiter hinten sein sollen etwas zu reduzieren. In der Realität wirken Dinge die weiter weg sind, etwas ausgebleicht, weil die Luft dazwischen den Konstrast abmindert.

ay, und was ich auch nicht ganz kapier: warum stehen die wolken kopf über??

Lg!
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.469
Beiträge
2.577.919
Mitglieder
65.951
Neuestes Mitglied
Lunita
Oben