Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

farbverläufe verbiegen

D

dreiunddreissig

Guest

ICh möchte Färbverlaue verbiegen um technische zeichnungen zu colorieren. wie passe ich sie am besten an rundungen an?
 

Antworten zum Thema „farbverläufe verbiegen“

MrDiek

Ostfriese

Hmmm....

Also für mich ist deine Aussage schwer verständlich...
Farbverläufe verbiegen würde ich sagen du machst eine Ebene, fügst einen Farbverlauf ein und spielst dann mit Filtern, zum Beispiel mit Strudel oda solche sachen.
Durch ausschneiden und das Radiergummi kannst du immernoch die Bereiche des Verlaufs eingrenzen.
Naya schreibe einfach nochmal, was du genau benötigst bzw gib ein Beispiel-Bild..

GreeTz Diek
 

Paccoo

Punktedealer

dreiunddreissig schrieb:
ICh möchte Färbverlaue verbiegen um technische zeichnungen zu colorieren. wie passe ich sie am besten an rundungen an?

hi 33,

wenn ich dich richtig verstanden habe, möchtest zu z.b. einen farbverlauf auf ein kugel geben und nun müsste der fv "um die kugel gewickelt! werden.

ich denke, dass ganze geht eher mit licht und schatten. suche dir ein tut, das zeigt wie man eine comicfigur einfärbt, müsste ähnlich funktionieren.

Paccoo
 

TRex2003

Hat es drauf

hmm so teile verbiegen stell ich mich relativ schwierig vor.
du kannst, wie mrdiek gesagt hat, die filter benutzen oder auch mit dem tool verflüssigen (im filtermenü) spielen. manchmal bringt das auch gute ergebnisse.
 
D

dreiunddreissig

Guest

Es geht um Autoteile z.b. Kugellager. eben verschiedenste formen und das experimentieren ist deshalb mit strudel etc ist einfach zu zeitaufwendig(hatte es schon ausprobiert)-ich hatte auf eine einfachere lösung gehofft.
 
D

dreiunddreissig

Guest

welche (3d) programme könntet ihr empfehlen die das möglicherweise schnell und einfach können?
 

Paccoo

Punktedealer

dreiunddreissig schrieb:
welche (3d) programme könntet ihr empfehlen die das möglicherweise schnell und einfach können?

also wenn du nicht nur das 3D bild haben willst sondern auch die fertigungszeichnung. hier verwenden wir in der firmal den INVENTOR von AUTODESK



ansonsten die hier üblichen 3d programme.

Paccoo
 

1978-04AB

Wurst ist auch Gemüse

AutoCAD hat eine eigene Render-Funktion, die zwar etwas gewönungsbedürftig ist, aber doch recht gut fünktioniert. Nachteil: Zeichnung muß in der 3.Dimension gezeichnet werden (Z-Achse)... Zeichnungen mit rotatorischen Sachen wie Kugellager, Achsen usw, sind da noch recht einfach zu bewerkstelligen...

Edit: Mit Cinema müsste es auch gehen - kenne mich da aber nicht aus...
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Anzeige

Anzeige

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Anzeige

Anzeige

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.221
Beiträge
2.576.591
Mitglieder
65.481
Neuestes Mitglied
micfr
Oben