Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Farbverlauf =(“

T

Tatze

Guest

Ja, ich weiß ich bin blöd... :(

aber ich komm einfach nich drauf, wie kann ich einen farbverlauf machen, ich will gerade einen effekt machen und da soll ich einen farbverlauf erstellen...ja...wie?
ihr dürft gern lachen...abe ich finds nich... :(
 
V

VenomAc84

Guest

Also ich lach dich nicht aus denn jeder fängt mal an :p

So ich habe hier ma nen Screeni für dich angehangen dami du dir ein bild machen kannst:

Möglichkeit 1

DU gehst auf das Füllwerkzeug und hälst die maus gedrückt bis das Menü ein 2tes Symbol einblendet. Das ist das Verlaufswerkzeug


Um dir noch etwas zu zeigen: Ich habe letztens auch mich blöd gesucht. Du sagtest das du nach einem Tut arbeitest....es kommt schonma vor das du den Verlauf auf Differenz setzen musst. Das sieht dann so aus...


Hoffe ich konnte dir helfen
 
V

VenomAc84

Guest

hehe

also langsam frage ich mich was du da machen willst. Ich kenne mich mit IR leider nicht aus...was machst du denn für ein Tut das du Image Ready brauchst??

bauen sie ne Atombombe Mr.Gyver :lol:
 
N

No0oB

Guest

Du musst in Imageready gar keine Verläufe erstellen.
Erstelle deine Verläufe im normalen Photoshop, und importier die PSD-Datei einfach in Imageready!
 
T

Teylor

Guest

Hallo Tatze,

in Image Ready gibt es soweit ich das beurteilen kann kein direktes Verlaufswerkzeug. Aber du hast dennoch 2 Möglichkeiten einen Verlauf in Image Ready zu erzeugen.

Möglichkeit 1: Du machst die Ebene in der du einen Verlauf möchtest in Photoshop und kopierst sie dann in Image Ready (Es gibt in der Werkzeugsleiste auch einen Button wo man dann mit den Ebenen zu Image Ready wechselt).

Möglichkeit 2: Du erstellst in Image Ready eine Ebene, zeichnest was du benötigst und um einen Verlauf zu erzeugen gehst du auf "Ebeneneffekt hinzufügen" (das ist das F auf auf dem Schwarzenpunkt. Das Symbol findest du in dem Ebenenfenster unten) und dann auf "Verlaufsüberlagerung". Alles weitere sollte kein Problem für dich darstellen =)
 
T

Tatze

Guest

achsoooo ja...gut, dann kann ichs ja nit im IR finden...

danke alle zusammen :wink:

zur info, ich versuch grad so nen lichtstrahl durch die schrift...
 
H

highRes

Guest

In ImageReady gibt es Verläufe als Ebeneneffekt, sonst lassen sich Verläufe in Photoshop erstellen und in IR anwenden.

Ebeneneffekte haben den Vorteil, dass diese animiert werden können, so kann man drehende Kreisel, Wellen, etc. erstellen.

Anbei ein Beispiel, wie ein Verlauf (Typ Störung) als Ebeneneffekt in ImageReady animiert werden kann.
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.468
Beiträge
2.577.914
Mitglieder
65.950
Neuestes Mitglied
magnify
Oben