Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Firefox und Inlineframe“

scratch

Nicht mehr ganz neu hier

Habe hier ein ähnliches Prob! Das mit border="0" nützt nix :(
Das Prob tritt nur im Firefox Browser auf und erst nachdem ich den Inlineframe einfüge!



Hier der Quelltext:

<html>
<head>
<title>selfmade page gesliced</title>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
</head>
<body bgcolor="#FFFFFF" leftmargin="0" topmargin="0" marginwidth="0" marginheight="0">

<table id="Tabelle_01" width="1001" height="782" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
<tr>
<td colspan="12">
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td rowspan="3">
</td>
<td colspan="6">
</td>
<td colspan="5" rowspan="2">
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td colspan="6" rowspan="2">
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td colspan="3">
</td>
<td colspan="2" rowspan="2">
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td colspan="2">
</td>
<td colspan="3">
</td>
<td>
</td>
<td colspan="2">
</td>
<td>
</td>
<td>
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td colspan="12">
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td colspan="3">
</td>
<td rowspan="2">
</td>
<td colspan="7">
<iframe src="Startseite.html" name="l1"
width="703" height="479"></iframe>
<td rowspan="2">
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td colspan="3">
</td>
<td colspan="7">
</td>
<td>
</td>
</tr>
<tr>
<td>
</td>
<td>
</td>
<td>
</td>
<td>
</td>
<td>
</td>
<td>
</td>
<td>
</td>
<td>
</td>
<td>
</td>
<td>
</td>
<td>
</td>
<td>
</td>
<td></td>
</tr>
</table>

</body>
</html>

Kenne mich bisher mit HTML leider auch noch nicht so aus, aber das ändert sich! :wink:
 

scratch

Nicht mehr ganz neu hier

Sorry für Doppelpost aber ich habe das Problem im Griff!

Sieht nun so aus:




aber bin direkt im nächsten prob und zwar, ich will meinen inlineframe einen HG verpassen! Was hier auch Wunderbar geht (Firefox) darauf transparente Tabellen! Das Prob im IE geht das nicht!

Wie bekomme ich das Prob in den Griff?

Achso und wenn ich den Tabellen den Hintergrund gebe passt das nicht!

So wäre das Ideallösung wenn man das im IE auch noch sehen würde
 

scratch

Nicht mehr ganz neu hier

Peter_Unlustig schrieb:
nicht border="0" sondern frameborder="0" und benutz auch mal: allowtransparency="1"

Lg ;)

Wo soll ich das anwenden? Das Prob mit der verschiebung hab ich weg! mir gehts mehr um das 2te Problem mit dem Transparenten Tabellenhintergrund!

Wie kann ich das bekämpfen? :eek:
 

Herr_D

offline

scratch schrieb:
aber bin direkt im nächsten prob und zwar, ich will meinen inlineframe einen HG verpassen! Was hier auch Wunderbar geht (Firefox) darauf transparente Tabellen! Das Prob im IE geht das nicht!

Wie bekomme ich das Prob in den Griff?

Achso und wenn ich den Tabellen den Hintergrund gebe passt das nicht!

So wäre das Ideallösung wenn man das im IE auch noch sehen würde


der ie zeigt den hintergrund der im iframe befindlichen seite ... dort mußt du halt den hintergrund verändern
 

scratch

Nicht mehr ganz neu hier

ja, mein prob ist aber das der hintergrund da nicht ganz passt!

gibt es nicht ne möglichkeit dem ie verständlich zu machen das ich das bild dahinter brauche?
 

Herr_D

offline

was verstehst du unter nicht ganz paßt?



für den ie mußt du in der angezeigten seite den hintergrund definieren .... wenn der halt teil des gesamthintergrundes sein soll, dann mußt du aus dem gesamthintergrundbild genau diesen teil freistellen und in die seiten, die im iframe angezeigt werden als hintergrund einfügen (das geht nur in den einzelnen seiten nicht auf der seite, wo der iframe eingebunden ist)
 

scratch

Nicht mehr ganz neu hier

ich hab es genau! Aber das geht nich da ist immerwieder irgendein Rand!

So würde das genau so funktionieren wie ich will! Gibt es nicht ein Javascript was die Tabellen transparent macht? so das man es auch im IE sieht?

Oder eine andere Variante! Es wäre alles so wunderbar ohne den sch*** IE!
 

Herr_D

offline

scratch schrieb:
ich hab es genau! Aber das geht nich da ist immerwieder irgendein Rand!

So würde das genau so funktionieren wie ich will! Gibt es nicht ein Javascript was die Tabellen transparent macht? so das man es auch im IE sieht?

Oder eine andere Variante! Es wäre alles so wunderbar ohne den sch*** IE!


der code für transparent ist: background-color: transparent

im falle einer tabelle etwa so:

<table style="background-color: transparent;"> usw.

was fürn rand meinst du? mach mal nen screenshot vom ie oder poste den code


aber nicht den ganzen

tabellenzeile iframe reicht und den code einer seite, die angezeigt werden soll...
 

splasch

Nicht mehr ganz neu hier

Warum fügst du nicht einfach den Background in der Tabelle ein.
Und das Problem ist gelöst.

Code:
<body>
<table width="140" height="437" border="0"
background="bilder/siteframe.jpg">
<tr>
<td width="134" height="299" valign="top"><p class="Stil1">20.02.06


Seite geht online!</p>
<p class="Stil1">19.02.06

Hab ich auch was gemacht!</p>
<p class="Stil1">18.02.06

Man mag es kaum glauben, aber da habe ich auch was gemacht!</p>
<p class="Stil1">17.02.06


Jop, genau, da habe ich was gemacht! </p>
<p class="Stil1">&</p></td>


Noch eine Tip zum Hintergrund mach den Quadratisch 100*100 pixel groß und lass den sich automatisch wiederholen.
Damit wird dann die Seite schneller aufgebaut da nicht so viel Speicher platz benötig wird.

Da bei deinem Hintergrund sich einfach nur das Muster wiederholt ist es nicht nötig das bild in Orginal größe zu darstellen von (149*479)
Kleines Quadrat reicht da völlig aus den Rest macht der Broswer.
 

scratch

Nicht mehr ganz neu hier

splasch schrieb:
Warum fügst du nicht einfach den Background in der Tabelle ein.
Und das Problem ist gelöst.

Code:
<body>
<table width="140" height="437" border="0"
background="bilder/siteframe.jpg">
<tr>
<td width="134" height="299" valign="top"><p class="Stil1">20.02.06


Seite geht online!</p>
<p class="Stil1">19.02.06

Hab ich auch was gemacht!</p>
<p class="Stil1">18.02.06

Man mag es kaum glauben, aber da habe ich auch was gemacht!</p>
<p class="Stil1">17.02.06


Jop, genau, da habe ich was gemacht! </p>
<p class="Stil1">&</p></td>


Noch eine Tip zum Hintergrund mach den Quadratisch 100*100 pixel groß und lass den sich automatisch wiederholen.
Damit wird dann die Seite schneller aufgebaut da nicht so viel Speicher platz benötig wird.

Da bei deinem Hintergrund sich einfach nur das Muster wiederholt ist es nicht nötig das bild in Orginal größe zu darstellen von (149*479)
Kleines Quadrat reicht da völlig aus den Rest macht der Broswer.

Es passt da nicht ganz wenn ich es in die tabelle einfüge! Da bleibt immer so ein kleiner Rand! Und mir geht es eigentlich um den mittleren Frame!
Das kotzt mich voll an :-(
 

splasch

Nicht mehr ganz neu hier

Was du meinst ist der Innenabstand einer Tabelle den mußt auf
Null zurück setzen.


Code:
<table width="690" height="330" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0"  background="url" >
  <tr>
    <td width="695" height="464" align="center" valign="top" background="../bilder/hauptframe.jpg"><h2 class="Stil7">Willkommen
 

scratch

Nicht mehr ganz neu hier

geht dann im ie aber im firefox nicht! So würde alles wunderbar passen :?

Ich hasse IE! :evil: :twisted:

Der muss das doch irgendwie überblenden können! Wenn man jetzt auf meine Seite schaut, mit IE und Firefox sieht man den unterschied
 

Herr_D

offline

ich wiederhol mich gern:


du hast den seiten, die in den iframes angezeigt werden keine hintergründe zugeordnet, deswegen teigt der ie auch keinen:


ich hab dir die codes mal umgeschrieben:


sitframe.html:


Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
<title>Unbenanntes Dokument</title>
<style type="text/css">
<!--
.Stil1 {
	font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
	font-size: 12px;
	color: #CCCCCC;
}
body {
	background-image: url(bilder/siteframe.jpg);
	 background-attachment:fixed;
	background-color: #444444;
}
-->
</style>
</head>

<body>
<table width="100%" height="479" border="0" bordercolor="#333333">
  <tr>
    <td width="149" height="463" valign="top"><p class="Stil1">&</p>
      <p class="Stil1">&</p>

      <p class="Stil1">20.02.06

        Seite geht online!</p>
      <p class="Stil1">19.02.06

      Hab ich auch was gemacht!</p>
      <p class="Stil1">18.02.06

      Man mag es kaum glauben, aber da habe ich auch was gemacht!</p>

      <p class="Stil1">17.02.06

      Jop, genau, da habe ich was gemacht! </p>
      <p class="Stil1">&</p>
      <p class="Stil1">&</p>
      <p class="Stil1">&</p>
      <p class="Stil1">&</p>
      <p class="Stil1">&</p>
      <p align="center" class="Stil1">[url="http://www.counti.de/"][/url]</p>

    </td>
  </tr>
</table>
</body>
</html>



start.html:

Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
<title>Unbenanntes Dokument</title>
<style type="text/css">
<!--

 body {
 background-image:url(bilder/hauptframe.jpg);
 background-attachment:fixed;
background-color: #444444;
} 


.Stil1 {
	color: #CCCCCC;
	background-color: tranparent;
}
.Stil7 {color: #CCCCCC;
	font-size: 30px;
	font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
	font-weight: bold;
}
.Stil9 {color: #CCCCCC; font-size: 16px; font-weight: bold; }
-->
</style>
</head>

<body>
<table width="100%" height="313" border="0"> 

  <tr>
    <td height="309" valign="top"><div align="center" class="Stil1">

      <h2 class="Stil7">Willkommen auf SELFMADE-ONE!</h2>
      <p align="center" class="Stil7">&</p>
      <p align="center" class="Stil9">Wie man sieht ist die Seite noch im Aufbau, das wird sich aber in den n&chsten Wochen &ndern!</p>
      <p align="center" class="Stil9">

        Also vorbeischauen lohnt sich. </p>
      <p align="center" class="Stil9">&</p>

      <p align="center" class="Stil9">Falls ihr Fragen habt, schreibt mir eine [url="mailto:m.ruelke@gmx.de"]E-mail[/url]! </p>
    </div></td>
  </tr>
</table>
</body>
</html>




in beiden dokumenten habe ich die tabellen auf 100% breite gesetzt, sieht zwar im einzeldokument bescheiden aus, aber wenn sie im iframe eingebunden sind, richten sich die 100% nach der iframebreite...



das css der startseite mußt du in alle seitenen einfügen, die irgendwann mal im inhaltsframe angezeigt werden sollen ...
 

Herr_D

offline

ooooups ...



die bildpfade bitte anpassen

background-image: url(../bilder/siteframe.jpg);


und


background-image:url(../bilder/hauptframe.jpg);




hab nicht darauf geachtet, dass die seiten in nem extra ordner liegen ;-)


sorry, bin grad erst aufgestanden
 

scratch

Nicht mehr ganz neu hier

kein problem!

Trotzdem vielen vielen Dank das du mir nach allen Nörgeleien trotzdem geholfen hast! Ich werde es jetzt einfügen und mal schauen ;-)
 

scratch

Nicht mehr ganz neu hier

Habe ich nicht selber gemacht :wink: Ist ein offizielles Logo!

Und es geht! vielen vielen Dank! es klappt wunderbar!

Boah du bist mein Lieblingshelper! Auf jeden Fall! Danke Danke Danke
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
174.479
Beiträge
2.578.001
Mitglieder
65.969
Neuestes Mitglied
_djpanda_
Oben