Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Fotos von gerahmten Bildern mit Glasscheibe“

Kayplan

Noch nicht viel geschrieben

Hallo...:)
Ich fotografiere bei einigen Künstlern ihre Bilder ab. Einer lieben älteren Omi wollte ich ihr Kunstwerk nicht aus dem Rahmen basteln.
Bin noch ein ziemlich Amateur in Sachen fotografieren und hatte massive Schwierigkeiten da vernünftige Bilder zu machen.
1. Problem: Glasscheibe reflektiert
2. Problem: Die Lichtverhältnisse waren da ziemlich schlecht und auch über Einstellungen an der Kamera kam ich zu keinem gescheiten Ergebniss.

Will in Zukunft von den Bildern Kunstdrucke herstellen und denke da brauche ich top Qualität, nur leider kay plan.

Habt ihr Tips für mich...

Sollte ich die Bilder abnehmen und immer am selben Ort fotografieren, vlt ohne Rahmen auf einem genormten Hintergrund, denke das spart die Photoshopodysse, weil da hat er auch kay plan.

Vielen Dank
Kayplan
 

LuckyStrike

Hat es drauf

AW: Fotos von gerahmten Bildern mit Glasscheibe

jup, rausnehmen, indirekt beleuchten von mindestens 2 Seiten, stativ, 90 Grad Winkel und abdafür.
Ohne vernünftige Lichtverhältnisse kommst du nicht vorwärts, selbst wenn du der Photoshop-Künstler schlechthin bist.

besser wäre natürlich Scannen
 

Mittwoch

Linkschleuder ;n)

AW: Fotos von gerahmten Bildern mit Glasscheibe

Huhu,

arg Plan hab ich auch nich, aber ich versuch mal:
Hast Du ein Stativ? Weil damit gibt's bei so unzappeligen Motiven ja kaum zuwenig Licht dann eigentlich ... *hoff*
Und gegen solche Reflektionen könnt ein Polfilter vielleicht helfen, kannst Du sowas auf Deinen Foto draufschrauben?

*däumchendrück*
:n)
 

Kayplan

Noch nicht viel geschrieben

AW: Fotos von gerahmten Bildern mit Glasscheibe

Vielen Dank, Stativ hatta noch nich aber das muß dann wohl her....hast du noch ne idee wie ich den photoshopkrieg umgehen kann, wegen hintergrund und format und so?
 

Cyberoma

Cyberoma

AW: Fotos von gerahmten Bildern mit Glasscheibe

Ich habe das für unsere Kunstbaustelle gemacht. Mit Glas hat's trotz Fotolampen nicht wirklich geklappt. Wenn's wirklich schön werden soll, bleibt nichts anderes übrig, als die Bilder aus dem Rahmen zu nehmen.
Scannen ging bei uns nicht, da die Formate z. T. über einen Quadratmeter groß waren.
 

Kayplan

Noch nicht viel geschrieben

AW: Fotos von gerahmten Bildern mit Glasscheibe

Ja Danke aber außer so digitale Filter hab ich nix, hab sone einfach nikon 40
 

LuckyStrike

Hat es drauf

AW: Fotos von gerahmten Bildern mit Glasscheibe

hast du noch ne idee wie ich den photoshopkrieg umgehen kann, wegen hintergrund und format und so?

und gutes lichstarkes Objektiv, das keine Verzerrung macht, aussenrum schneidest du doch so wie so weg...

Ja Danke aber außer so digitale Filter hab ich nix, hab sone einfach nikon 40
ja passt doch . dafür kannste dir einen hardware Filter kaufen, der dir dann sehr nützlich ist wenn du das Glas nicht wegnehmen darfst oder kannst.
 

Kayplan

Noch nicht viel geschrieben

Oh vielen dank und beileid für deine erfahrungen, das ist was kokretes, jetzt nur noch die sache mit dem hintergrund und den format, hast du da auch noch tips

Du meinst das foto wird dann auf mein gewünschtes format geschnitten und was mache ich z.b. bei einem quadratische motiv und kann nur rechteckige bilder in format x erstellen, wie löst ihr das problem mit dem hintergrund.
mach es vlt sinn sich einen ort einzurichten mit einem hintergrund und immer gleichen lichtverhältnissen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

LuckyStrike

Hat es drauf

AW: Fotos von gerahmten Bildern mit Glasscheibe

Du meinst das foto wird dann auf mein gewünschtes format geschnitten und was mache ich z.b. bei einem quadratische motiv und kann nur rechteckige bilder in format x erstellen, wie löst ihr das problem mit dem hintergrund.
mach es vlt sinn sich einen ort einzurichten mit einem hintergrund und immer gleichen lichtverhältnissen.

- wenn du im manuellen Modus fotografierst macht der Hintergrund keinen Unterschied, perfekt wäre eine 50 % graue nicht reflektierende Leinwand
- bei Quadratisch schneidest du weg, dranmachen geht ja nicht ;o).
- natürlich wäre ein Studio mit immer gleichem perfekten Licht das optimale
 
Zuletzt bearbeitet:

goli01

PS-Freak ;-)

AW: Fotos von gerahmten Bildern mit Glasscheibe

Ich würd (wenn es keine riesigen Bilder sind) ein Fotozelt benutzen (Lichtwürfel 60x60 cm oder 80x80...). Da stellst die Bilder rein, Beleuchtung von 2-3 Aussenseiten und haste wirklich diffuses Licht, keine Schatten, keine Reflexe...gibts bei Ebay z.B....
viel Glück dabei!
PS: hab auch ne Nikon und das kleine Fotozelt (60x60), geht super...und wennst es nicht mehr brauchst zusammenfalten und in ne Schublade ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Skeeter

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Fotos von gerahmten Bildern mit Glasscheibe

Kunstdrucke herstellen ?
Und die Repros dafür selbst machen?

Sorry - aber bei Deinem Wissenstand schmink Dir das ab. Der Weg bis zur nächsten Reproanstalt ist kürzer.

LG Andreas
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
174.479
Beiträge
2.578.001
Mitglieder
65.969
Neuestes Mitglied
_djpanda_
Oben