Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Gehalt im 3D Bereich“

bambieidle

play hard go prOo

Hi Leute.

Ich würde gerne von euren Erfahrungen gebrauch machen und wissen wieviel brutto gehalt für eine Anstellung in 3D Visualisierung zu erwarten ist.

Vorhanden:

Ausbildung zum Dipl. Kommunikationsdesigner


Nicht vorhanden:

Berufserfahrung
Praktika


Jede Information die Ihr mir geben könnt hilft mir weiter.
 

leveler

00110100 00110010

AW: Gehalt im 3D Bereich

so, und du glaubst allen Enstes das hier jemand seine Hosen runterläßt, bzw. eine ehrliche Antwort gibt?
ich wage es zu bezweifeln...
 

bambieidle

play hard go prOo

AW: Gehalt im 3D Bereich

hey,

Hosen können alle anbehalten werden. ^^

Da wir ja wohl alle hier Anonym unterwegs sind wird das wohl kein Problem sein.

Ich möchte das Gehalt grob in erfahrung bringen.

Man muss ja auch von was leben können...
 

AlexH

Aktives Mitglied

AW: Gehalt im 3D Bereich

jap klar.. google.. es gibt ein paar seiten, auf denen du Grob solche angaben findest. Schau mal auf der HP von der "Agentur für Arbeit" und dann musst du da (lange) suchen. dann solltest du wenn du den beruf gefunden hsat einige angaben finden. Ist schon lange her, wo ich das gemacht habe also kann ich dir nicht genau helfen. hoffe das ist auf umwegen das was du willst.. es kommt halt auch auf den Betrieb bzw die Agentur an, in der man arbeitet....

EDIT:

Ich habe nochmal die Seite besucht. Es hat sich ja fast nichts geändert :p

BERUFE.NET, das ist das, was du brauchst. Es ist eine Unterseite der Agentur für Arbeit. Den genauen Beruf musst du jedoch selber suchen. Wie du das Gehalt herausfindest weiß ich, aber ich sage es nicht, is kompliziert. Doch wer das wissen will, der sucht auch was, ne? Dann sollten alle Infos hilfreich und auch interessant sein...
 
Zuletzt bearbeitet:

bambieidle

play hard go prOo

AW: Gehalt im 3D Bereich

Ich hoffe ja das es hier Leute mit Berufserfahrung gibt und die vielleicht Auskunft geben können.

ich google den ganzen Abend schon und finde fast nur Angaben zu Grafikdesigner für Web und Print... kein 3D

vielleicht gibs ja noch ein bissle feetback.


danke erstmal


MfG:bambie
 
Zuletzt bearbeitet:

Rum0

PSler

AW: Gehalt im 3D Bereich

Hatte Langeweile habs mal grad rausgesucht... ich wusste jetzt nicht genau, wie das ist... ob du studiert hast oder auf der Berufsfachhochschule...

Nach Ausbildung
ZITAT von
Designer/in (Berufsfachschule) - Kommunikationsdesign

Verdienst/Einkommen

Neben einer Grundvergütung werden teilweise Zulagen und Sonderzahlungen wie 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld und vermögenswirksame Leistungen gezahlt. Es treten regionale und branchenabhängige Einkommensunterschiede auf.
Bei dieser Tätigkeit kann die tarifliche Bruttogrundvergütung beispielsweise € 2.259 bis € 2.826 im Monat betragen.
Nach Studium:
ZITAT von BERUFENET, Berufsinformationen einfach finden - Suche
Designer/in (Hochschule) - Kommunikationsdesign

Verdienst/Einkommen

Neben einer Grundvergütung werden teilweise Zulagen und Sonderzahlungen wie 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld und vermögenswirksame Leistungen gezahlt. Es treten regionale und branchenabhängige Einkommensunterschiede auf.
Bei dieser Tätigkeit kann die tarifliche Bruttogrundvergütung beispielsweise € 3.693 im Monat betragen.
Wenns das beides nicht ist, musst du halt noch mal gucken...

MfG,

Rum0
 

AlexH

Aktives Mitglied

AW: Gehalt im 3D Bereich

web und print kann auch 3D sein.. :p
mal sehen ob hier jemand sein Gehalt preisgeben möchte, ich tippe auf nein.
Über Gehalt spricht man auch eigentlich einfach nicht.... aber genug der Diskussion, warte ab ob sich in diesem Thread nochetwas tun wird...
 
M

mp5gosu

Guest

AW: Gehalt im 3D Bereich

Also ich hab mich da nicht so. Freiberuflich kannst Du eigentlich je nach Uebereinkommen und Aufwand Deine 30-120+ € die Stunde (Netto, ohne MwST(USt) nach §19 UStG) verlangen. Das ist generell auch gerechtfertigt, aber nichtsdestotrotz kommt es immer auf das Budget des Klienten an.
Als Angestellter hast Du mit einer schlechtbezahlten Stelle vielleicht 1100€ Netto im Monat.
Als FHler hast Du generell gute Vorraussetzungen, die fehlende Erfahrung macht das aber wieder wett. Ganz wichtig ist dann eine einschlaegige Bewerbung mit den besten(!) Projekten, die Du bis jetzt gemacht hast. Je besser, desto besser wird Dein Angestelltenverhaeltnis ausfallen.
Mein Tip: Sammle Erfahrung und mach Dich selbststaendig.
 

itac6

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Gehalt im 3D Bereich

dito, dafür hab ich einen kurzen Weg und ne gute Mittagsversorgung (Mensa)
 

AlexH

Aktives Mitglied

AW: Gehalt im 3D Bereich

ich verdiene mit meinem kleinem Grafiker und 3D- !!Hobby!! vll so 25€ von kleinen Vereinen pro Projekt:p aber hey... für meine 17 Jahre Schüler und mehrere Nebenjobs ^^ da macht das Geld richtig was her ;-)
also ich kenne viele die sich selbstständig machen. Die leiten aber zum größten Teil eine Firma, haben aber noch einen richtigen Job.. Er macht auf der einen Arbeit seine Designersachen. Er ist Eventmanager und hat oft genug zeit dazu ...

also ich finde, man kann Designen und so immer machen, egal ob haupt oder nebenberuflich, wer gut is der kann sein geld machen..^^

lg

alex
 

Roqi

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Gehalt im 3D Bereich

Also ich bin gerade daran Erfahrung zu sammeln und habe trotzdem schon für den ein oder anderen guten Kunden bekommen allerdings ohne Bezahlung was mir im Mom nicht wichtig ist.Es ist auch nich schlecht wenn man en paar Kontakte hat, ein Freund von mir is z.B. Promoter bei BWSE und ich hatte dadurch scho die Gelegenheit eine Arbeit für "The Game" zu machen.

Gruss Roqi
 

Roqi

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Gehalt im 3D Bereich

JO is mal bei der "g-unit" mit 50 cent gewesen, weiste man^^,aber is ja auch egal.
Ne wollt nur damit sagen dass ich forher nochnie sowas gemacht hab und jetzt ist meine arbeit auf jedem video seines youtube streams. Mann muss halt einfach probieren und Kontakte suchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.484
Beiträge
2.578.037
Mitglieder
65.983
Neuestes Mitglied
shane1310
Oben