Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Gesicht färben“

Nayx

Noch nicht viel geschrieben

Hi,

ich bin grad dabei ein Bild für eine Freundin von mir zu bearbeiten, und habe folgende Frage:



Wie kann ich das Bild aussenrum schwarz/weiß lassen, und nur etwas im Gesicht die Hautfarbe hervorheben an einigen Stellen, also bloß so einen kleinen Touch, damit die Lippen und die Augen als farbig nich so alleine da stehn?!

Hier nochmal das Originalbild, vlt. hilfts ja, weil ich die Hautfarbe genau gleich behalten will.
 
Zuletzt bearbeitet:

matzefatze

Noch nicht viel geschrieben

AW: Gesicht färben

Du legst die farbige Ebende darüber und machst eine Ebenenmaske darüber...
Nun malst du auf der Ebenenmaske
mit schwarz blendest du dann alles aus, und mit nem weißen Pinsel kannst du dir die Bereiche wieder einblenden.. Wenn du die Farbe dann nur andeuten willst regelst du die Deckkraft der Ebene runter oder die Deckkraft vom weißen Pinsel
 

McGee

Fantasy Artist

AW: Gesicht färben

Naja, du musst halt mit Ebenemasken arbeiten... Guck dir dazu ma z.B. das Tutorial an:
 

n0nam3

Aktives Mitglied

AW: Gesicht färben

So geht's:

- Du kopierst das Originalbild und färbst das Original schwarz-weiß
- Dann fügst du eine Ebenenmaske auf die obere Ebene ein (die noch "bunt" ist)
und malst mit einem weichen Pinsel außen um das Gesicht rum, bis nur noch das Gesicht
"bunt" ist
- Jetzt setzt du einfach nur noch die Deckkraft der oberen, "bunten" Ebene runter nach belieben und fertig!

Viel Erfolg ;)
 

sacora

Aktives Mitglied

AW: Gesicht färben

Hallöchen Nayx,
sag mal.. möchtest Du nicht vielleicht den "rote-Augen-Effekt" entfernen? - Die roten Pupillen, die durch das Blitzen passieren? Oder ist das Absicht? - Das Bild ist doch so schon ganz gut bearbeitet, die Pupillen mit dem "rote-Augen-Entfernen" - Tool noch reparieren, etwas mehr Sättigung und Kontrast in die Iris (das Blaue), anschließend das Auge scharfzeichnen - so kriegst Du mehr Glanz in die Augen.. und Deine Freundin sieht subjektiv hübscher aus. - Denn das ist es doch, was Du willst: - Ihr eine FREUDE machen, ne? - Du veränderst ja nichts an ihrem Aussehen - Du HEBST lediglich HERVOR, was eh schon da war ;-)

LG,

Monika
 

kokavr

Aktives Mitglied

AW: Gesicht färben

Da du ja schon das bild in S/W umgewandelt hast, und da nur die Augen und die Lippen in Farbe gelassen hast, brauchst du nicht s weiter zu tun als auf der gleichen Maske mit Grau oder mit Weiß (20-40% Deckkraft) noch in die Hautpartien im Gesicht etwas Farbe zurückzumalen.

Vorausgesetzt ist natürlich, das du die PSD noch hast.

Edit:
Sorry habe jetzt erst gesehen, dass du auf S/W Bild mit Pinsel die Augen und dem Mund neu Gefärbt hast. In diesem Fall funktioniert mein Tip mit der Maske natürlich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nayx

Noch nicht viel geschrieben

AW: Gesicht färben

Jo danke für die ganzen guten Tipps und so^^

Also ich will jetzt das Bild nochmal neu anfangen und da ich ja nicht sooo ein Profi bin, kann mir einer Schritt für Schritt erklären wie ich den Hintergrund schwarz/weiß mache, und nur das Gesicht und den Brustbereich in Farbe lassen kann? Gut wär es natürlich, wenn das ganze so einen übergang hat, also nicht schwarz/weiß und dann aufeinmal Farbe, sondern so das sich das langsam ineinander vermischt?

Wär echt super wenn mir das einer Schritt für Schritt erklären könnte, ich finde leider kein Tutorial dafür :(
 
D

ditschi92

Guest

AW: Gesicht färben

ALSO, kleine Schrittweise Erklärung:

1.Öffnen^^
2.neue Ebene erstellen mit Ebene/Neu/Ebene...
oder mit Strg+SHIFT+N
3.Nun erscheint ein Fenster dort wählst du bei Modus Fabton aus, und dann auf OK.
4.Auf der Ebene mit Schwarz oder Weiß malen (also das is egal-eine von den beiden Farben), du mallst die Stellen An die du Schwarzweiß haben willst an un die die du Bunt haben willst lässt du einfach...

Weitere Tipps:
1.Du kannst noch ein bisschen mit der Deckkraft der Farben "spielen" und mit der Kantenschärfe des Pinsels..

:)
 

gargamelix

Aktives Mitglied

AW: Gesicht färben

Oder....

man macht das Bild s/w und dann in einer/mehrere neue(n)Ebenen mit dem Protokoll Pinsel die Stellen,die man haben, wieder farbig machen.

Über diese Ebene kann man mit Farbton/Sättigung dann noch die Farben ändern,als Schnittmaske versteht sich.
 

Nayx

Noch nicht viel geschrieben

AW: Gesicht färben

Jetz hab ich den Dreh raus ;)

Jetzt nur noch eins! Wie kann ich das jetz so machen, dass sich das schwarz/weiße mit der bunten Farbe ineinander vermischt? Wie man auf dem Bild jetzt sieht ist das so abgekantet und ohne Übergang, ich möchte aber die Farben gerne ineinander vermischt haben?!
 

n0nam3

Aktives Mitglied

AW: Gesicht färben

Gut wär es natürlich, wenn das ganze so einen übergang hat, also nicht schwarz/weiß und dann aufeinmal Farbe, sondern so das sich das langsam ineinander vermischt?

Wär echt super wenn mir das einer Schritt für Schritt erklären könnte, ich finde leider kein Tutorial dafür :(

Jetzt nur noch eins! Wie kann ich das jetz so machen, dass sich das schwarz/weiße mit der bunten Farbe ineinander vermischt? Wie man auf dem Bild jetzt sieht ist das so abgekantet und ohne Übergang, ich möchte aber die Farben gerne ineinander vermischt haben?!

Das hab ich doch oben erklärt :hmpf:
Weicher Pinsel auf Ebenenmaske mit schwarzer Farbe das "bunte" wegmalen...
 

Nayx

Noch nicht viel geschrieben

AW: Gesicht färben

Ja aber ich plan deine Erklärung irgendwie nicht. Ebenenmaske erstellen, Ebene oben, Ebene unten, original Ebene kopieren, dann die originale schwarz malen, was irgendwie nicht geht, wie auch immer und joar :'(
 
AW: Gesicht färben

Du irrst dich!
Bei n0name3`s Variante wird die Farbe aus dem Originalbild mit ihren Farbschattierungen aufgenommen und in das SW-Pendant verrechnet.
In der "Entsättigungsvariante" von Zeitgeist2004 wird die Farbe nur durch die Ebenenmaske und/oder (noch) durch die Deckkraft der Einstellungsebene im Bild belassen.

Die Möglichkeiten der Einflussnahme sind hier geringer.
 

T1m

AW: Gesicht färben

îch find die variante von pixxxelschubser auch schöner

selbst würde ich solch ein bild auch machen.

ps: gibt viele tutorials die du dir mal anschauensolltest

hab ich auch gemacht dadurch lernt man ne menge ;)
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.484
Beiträge
2.578.037
Mitglieder
65.983
Neuestes Mitglied
shane1310
Oben