Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Grafiktablet (Wacom)“

octron1981

Nicht mehr ganz neu hier

Hallo zusammen,

ich habe mal einen Frage, ich möchte ganz gerne mir für meinen Pc ein Grafiktablet kaufen nur leider weis ich nur absolut nicht welches.
Klar ist nur das es von der Marke Wacom sein soll und da mein Geldbeutel leider nicht all zu groß ist;).

Hatte da so an 0-200 euro gedacht.
Habt ihr da vielleicht ein paar Erfahrungen die ihr mir mitteilen könnt.
Wo liegen die unterschied zwischen z.B. dem Bamboo und dem Bamboo Fun.
Vielleicht könnt ihr mir ja eins empfehlen.

MFG
Octron
 

michaeld

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Grafiktablet (Wacom)

Ich habe mich für das Wacom Medium entschieden - ca. 80,00 EUR
Größe DIN A 5 - gut zu bedienen

gruss
Michael
 

Guin

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Grafiktablet (Wacom)

Moin.
Das hatten wir gerade erst heute ;)

Wegen deiner Fragen nach den Unterschieden ist das auch fuer dich interessant:
 

BoW

γ - Ray Bur.st

AW: Grafiktablet (Wacom)

Hi,

ich habe das Bamboo Fun sei etwa 4 Wochen und ich kann sagen dass ich den Kauf nicht bereue.
Jedoch gebe ich zu, dass ich es nur Hobbymäßig nutze um mal hier und dort Bilder zu bearbeiten.

Praktisch finde ich den Ring in der oberen Mitte des Tabletts mit dem man zoomen und scrollen kann (unter FF wird der Inhalt vergrößert / kleinert)
Die 4 Zusatztasten sind auch frei belegbar.

Wenn du den Unterschied zwischen Bamboo Fun und Bamboo One meinst:
Dem Bamboo One fehlen die Zusatztasten und der Ring.

Hier findest du u.a. auch die Spezifikationen aller Bamboo Tablets:
Preisvergleich Geizhals.at Deutschland

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.
 

reisende

Brillenträger

AW: Grafiktablet (Wacom)

Hallo zusammen,

ich habe mal einen Frage, ich möchte ganz gerne mir für meinen Pc ein Grafiktablet kaufen nur leider weis ich nur absolut nicht welches.
Klar ist nur das es von der Marke Wacom sein soll und da mein Geldbeutel leider nicht all zu groß ist;).

Hatte da so an 0-200 euro gedacht.
Habt ihr da vielleicht ein paar Erfahrungen die ihr mir mitteilen könnt.
Wo liegen die unterschied zwischen z.B. dem Bamboo und dem Bamboo Fun.
Vielleicht könnt ihr mir ja eins empfehlen.

MFG
Octron
Da ich mir vor kurzem auch ein Wacom Bamboo zugelegt habe hab ich mit intensiv mit der Materie aueinander gesetzt...

mein Fazit:
unbedingt Wacom
Größer ist nicht immer besser
Als Anfänger ist es nicht nötig ein Higend Gerät zu kaufen
Wacom Bambo ist mein favorit ( passt auch super zu meinem Rechner ;-D )
Bamboo Fun ist natürlich noch bisel besser aber mein Favorit ist schon echt der Hammer und ich gebs nemer her...
Schnickschnak wie wireless und co. sind nur wirklich dann interessant wenn man auch ne echte verwendung dafür hat sonst kosts nur Geld und wird net genutzt...
 

octron1981

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Grafiktablet (Wacom)

@BoW
und
@reisende

Vielen dank genau das wollte ich hören hat mir weitergeholfen und ich denke das ich mir jetzt das Bamboo Fun bestellen werde.
Das denke ich reicht für den Anfang aufjedenfall.

Vielen dank

MFG
Octron
 

reisende

Brillenträger

AW: Grafiktablet (Wacom)

@BoW
und
@reisende

Vielen dank genau das wollte ich hören hat mir weitergeholfen und ich denke das ich mir jetzt das Bamboo Fun bestellen werde.
Das denke ich reicht für den Anfang aufjedenfall.

Vielen dank

MFG
Octron
mach das a6 würde reichen a5 is auch ok und ein sag ich dir du wirst es lieben viel Spaß damit :)
 

VirusX

Aktives Mitglied

AW: Grafiktablet (Wacom)

HiHo,

Ist das mit so einem Grafiktablett eigentlich so, als würde man auf einem Blatt Papier zeichnen oder wie kann man sich das vorstellen? Und ist so ein Tablett für 80€ auch ungefähr so präzise weim beim Zeichnen auf Papier?

Wenn ich jetzt z.B. oben links bei PS einen Kreis malen will, woher weiß ich dann auf dem Tablett, wo ich genau den Stift anlegen muss, denn man zeichnet ja nicht auf einem Bildschirm sondern nur auf einer matten Fläche und weiß nicht, wo sich der Bleistift auf dem Bildschirm befindet!?
 

virra

Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

AW: Grafiktablet (Wacom)

Alle 3 Tage steht hier die selbe Frage. Wie wäre es, wenn mal einer die Forensuche benutzen würde? Hm?
Und dann wäre es ja auch mal eine Idee, den Kram nicht in Photoshop-Forum zu posten. Dafür gibts hier andere Ecken …
 
D

derPixler

Guest

AW: Grafiktablet (Wacom)

VirusX,

Bei dem Tablet ist die Arbeitsfläche 1:1 der Monitor. Das heißt, tippst du im Tablet oben links rein, bist du im Bildschirm oben links, gleiches geschieht rechts unten usw.

Der Stift beim Wacom ist so feinfühlig, das du übers Tablet sogar schwebst. Mit einem Blatt Papier kann man es nicht unbedingt vergleichen, es ist viel besser. Bei Vectorisieren kannst du sogar das Stiftende als Radierer benutzen.
Das Bedienen, zeichnen und vetorisieren ist anfangs noch ne Übungssache, aber dann sowas von easy:)
LG:)
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.485
Beiträge
2.578.044
Mitglieder
65.983
Neuestes Mitglied
shane1310
Oben