Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Homepage erstellen für Blöde“

J

Journey

Guest

HEy Leute,

habe schon viele Links hier gesehen zur Homepageerstellung...
Aber ich checks immernoch nicht
Will endlich ne Homepage machen.. Habe mir Photoshop CS gekauft und sitze hier nun mit null Ahnung. Gibt es nicht jemanden der mir alles erklären kann für dumme? Und der nicht gleich die Nerven verliert? :cry: :cry: :cry:
Bin total am verzweifeln...
Von Anfang bis zum Ende.. Wäre super!
 

Eskayp

Something

Also, alles zu erklären ist natürlich sehr aufwendig :) aber ich mache einfach mal einen Grundkurs-Anfang.

Eine Homepage besteht meistens aus mehreren Seiten, diese Seiten werden meistens im HTML-Format abgespeichert. HTML ist so etwas ähnliches, wie eine Programmiersprache, eine s.g. Darstellungssprache. Mit Hilfe von HTML sagst Du dem Browser (also z.B. dem Internet Explorer) wo er den Text hinsetzen soll, und wo die Bilder und welche Farben er benutzen soll.

Damit das mit den Formatierungen einfacher und übersichtlicher zu realisieren ist, benutzt man oft Formatvorlagen, s.g. CSS. Im Prinzip kann man da dann z.B. vorgeben, dass jeder Text in "Arial" geschrieben wird und dass alle Links rot sind.

Eine Homepage besteht nicht nur aus HTML-Seiten und CSS-Formatvorlagen, sondern auch aus Bildern. Dafür gibt es nur 3 Formate im Internet: JPG, GIF oder PNG (wobei letzteres nicht von jedem Browser dargestellt wird). JPG-Bilder sind besonders zu empfehlen für Fotos oder sehr farbenfrohe Bilder. GIF-Dateien sind sehr klein und daher für alles andere zu empfehlen.

HTML-Dateien sind im Prinzip simple Text-Dateien, deren Text eben u.a. auch HTML-Befehle enthält. Da besonders für Anfänger das Lesen und Schreiben solcher HTML-Befehle sehr schwierig ist, benutzen die meisten Homepage-Entwickler dafür s.g. WYSIWYG-Editoren (WYSIWYG = What You See Is What You Get = So wie Du es bei Dir siehst, so wird es auch bei jedem anderen hinterher aussehen) (Der Begriff ist meiner Meinung nach veraltet, da es eh kaum noch andere Editoren gibt, früher war das mal was besonderes).

HTML-Editoren gibt es wie Sand am Meer. Daher gibt es darunter natürlich auch viele verschiedene Ausführungen, weniger gute und hervorragende, welche mit Grundausstattung und super aufgeblähte, kostenfreie und sehr teure. Einer der besten Editoren soll der Macromedia Dreamweaver sein, allerdings kostet der Geld. Es gibt aber bei freeware.de oder tucows.com auch jede Menge kostenlose HTML-Editoren.

Um Deine Homepage allen anderen zugänglich zu sein, muss sie von Deiner Festplatte auf einen Server geladen werden. Dies geschieht meistens über s.g. FTP-Programme. Deren Aufgabe ist es lediglich, Dateien von A nach B zu kopieren. Dabei müssen natürlich ALLE Dateien rüber kopiert werden, als auch alle CSS-Dateien, alle JPG- und alle GIF-Dateien. Danach kannst Du über eine s.g. URL (das ist die Internetadresse) die Homepage aufrufen.

So, jetzt wo's lustig wird, darf jemand anders weitermachen ;)
 
S

Stroker

Guest

Die Tutorials von eFoX sind wirklich gut (habe ich auch mit angefangen) und damit sollte es jeder schaffen, wenn es jedoch schon bei der Gestaltung mit Photoshop endet, dann solltest du dich erstmal mit dem Prog befassen und einwenig "rumspielen" damit, vllt auch paar Tuts von hier probieren. Ansonsten wäre auch Interessant, was du alles kannst, man muss ja wissen auf was man sich einlässt ;)

Aber ich würde mich mal guten Gewissens als Ansprechpartner erklären.
 

afr0kalypse

Allwissendes Karmameerschweinchen!

wenn du dich mit html noch nicht so gut auskennst, dann schau mal unter de.selfhtml.org nach. da steht alles was du wissen musst. grundlagen musst du dir schon selbst erarbeiten ( zB was ist ein Tag, wie macht man einen link...)

schreib dir erstmal was einfaches. zB einfach ne tabelle machen und als html seite speichern. wenn du die grundlagen dann soweit hast, dann lohnt es sich erst mit ps nen design zu erstellen. klar du kannst auch einfach so designs erstellen ;) nur die kannst du dann ja nicht benutzen für ne webseite, wenn du keine grundkenntnisse in html hast :)
 
B

baloo-mdh

Guest

Naja schön und gut was die herren und damen kollegen hier schreiben,
aber wenn du dir PS CS kaufst, dann fang erstmal an dichmit diesem programm zu befassen und nicht gleich mit einer page liebäugeln....

Dazu empfehle ich dir das MAterial von gallileo design ...die sind verdammt gut erklärt....arbeite damit. Wenn du das kannst, dann fang an dir die ersten html sachen durchzusehen....etc etc etc.....

Hier mal ein link für ein Buch, das es umsonst gibt.....ist zwar flash aber es soll ja nur als Bsp dienen


http://www.galileodesign.de/openbook/actionscript/?GalileoSession=44194448A2-WjGg2e6k


also viel spass
 
B

baloo-mdh

Guest

Ach ja und mit photoshop allein, wirst du noch lange keine page machen können, damit macht man eigene elemente.....buttons, bilder, halt alle GRAPHISCHEN dinge.....
wobei es ja leute gibt, die sogar textflächen damit anlegen....anstatt container zu machen und entsprechen zu formatieren!!! *schüttel*


Naja wie gesagt man braucht mehr als ps cs....

zB: Illustrator, Dreamweaver (oder Zend Development Studio), Flash, InDesign.....

Ich zB. nutze viel InDesign um Pages zu machen


Aber egal
bei fragen kannst mir auch die ein oder andere PM schreiben....


Greetz Baloo
 

Earlyhaver

Aktives Mitglied

Ähm, er sagte doch das er sich Photoshop gekauft hat, also denke ich er will grafisch was erstellen und nix mit html oO oder hab ich das jetz falsch verstanden?
 
B

baloo-mdh

Guest

Ich ahne was er vor hat.....

Denke er will die dinge graphisch anlegen, abspeichern und dann als Bilder ins Web stellen.....
 
B

benzol

Guest

baloo-mdh schrieb:
Naja wie gesagt man braucht mehr als ps cs....

zB: Illustrator, Dreamweaver (oder Zend Development Studio), Flash, InDesign.....
Kann man aber auch sehr gut drauf verzichten. So lange man nicht wirklich Großes vorhat, reicht ein simpler (HTML-)Texteditor auch.
 

Eskayp

Something

Theoretisch muss man keinen Cent ausgeben.

Als Editor nimmt man Notepade (Editor), bei Windows dabei. Dazu muss man natürlich HTML können :)
Und für die Grafikbearbeitung GIMP. Kostenlos und genauso leistungsstark wie Photoshop. Nur etwas gewöhnungsbedürftig vielleicht.
Kostenlose GIF-Animatoren (wenn man sowas braucht) gibt's wie Sand am Meer.
Und zur Vorschau: die echten Browser, also Firefox, IE, Opera, Netscape, ...

Nur Flash-Animationen, da kenne ich keine Freeware-Lösung...
 
J

Journey

Guest

danke ihr lieben!

Habe mir jetzt Phase5 runtergeladen!?!?!
HTML Grundsachen weiss ich aber so layouts und wie man das so verbindet hab ich null plan von!
 

Molle

Nicht mehr ganz neu hier

A

Also erlich gesagt eure Links sind zum teil sehr hilfreich. Zu dem Tut von eFox also die sind echt nur für Profis oder Fortgeschrittene ich habe es eben versucht und kam schon bei schritt 4 nicht weiter vonm Teil 1. Kennt Ihr noch paar gute Links hier im Forum habe ich schon alle ausprobiert haber nichts hat wirklich geholfen.
 

pe4ka

Noch nicht viel geschrieben

Also ich habe auch so n´ähnliches Prob!
Ich quäle mich schon seit ca. 4-5 Monaten mit selfhtml, jetzt mit PS und Flash. Leider habe ich immer noch nichts anständiges auf die Beine stellen können.
Das liegt aber auch evtl. daran, das es einfach viel zu viele Möglichkeiten und Infos im Netz darüber gibt. Jeder machts anders und man weiss dann selber nicht wie und was!

Meine Frage nun:
Ich habe ein graphisches Layout in PS erstellt, möchte das nun im Editor und html verbinden. Jetzt zu html. Hintergrund ist klar. Aber: Ich habe nun eine Tabelle (Inhalt der Website), diese wird geteilt in Menu und Inhaltfenster.
Das Menu ist aufgeteilt in Home, Über mich, ...Links, Kontakt usw. Das sind doch auch einzelne Tabellenzellen. Wie kann ich nun in PS das Tabellenraster, das ich als html habe auf PS übertragen? Ich meine damit zB die ganzen Menu-Buttons. Muss ich die dann einzeln und aufwendig in der gleichen größe aus dem graphischen Layout ausschneiden oder kann ich da eine Maske verwenden, wie ich es in html habe?
Klingt kompliziert, aber wie macht man das sonst? :oops:

Vielen Dank für eure Hilfe,
 

pe4ka

Noch nicht viel geschrieben

Die Antwort auf meine Frage hat sich glaube ich erübrigt.
Slicen heisst das Wunderwerk! :idea:
Was man hier so alles erfahren kann! ;o)

Jetzt aber doch noch was!
Die Verknüpfung der einzelnen Menüs bezieht sich ja immer auf eine neue html-Datei. Muss dann da der gleiche Quellcode stehen wie auf der Hauptseite, außer die Änderung im Content?
Oder wie funktioniert der Verweis/Verknüpfung auf die Content-Tabellenzelle, das sich nicht immer die gesamte Page neu laden muss??? :cry:
 
I

Indigo_27

Guest

hallo,
vielleicht schaust du mal auf meiner homepage vorbei. ich erstelle gerade ein tutorial für ein cm system - ein sehr einfaches - das wirklich jeder bedienen kann. damit hast du eine sehr einfache homepage, die sehr leicht aktualisiert und erweitert werden kann. vielleicht ist das etwas für dich? du findest auch viele hp-vorlagen.
das ist natürlich alles kostenlos.
 

mammimonstA

grauhliebe

Damit du es nicht später bereust: Kauf dir keines dieser Dremweaver - Frontpage - Programme!
Du kannst mit solchen WYSIWYG einfach nichts vernünftiges anfangen! Und eine gute Syntaxhervorhebeung hat auch das .
Zum HTML lernen gibts nichts besseres als http:/de.Selfhtml.org und auf der besten Photoshopseite befindest du dich gerade.

PS: Ich habe schon mehrere Pages in PS gebaut und nie, nie, nie die Slice-Funktion gebraucht. Aber das ist OT, ich denke ich mach da mal nen Thread auf.

LG,
Kevin
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
174.469
Beiträge
2.577.920
Mitglieder
65.952
Neuestes Mitglied
Lunita
Oben