Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „[IL CS2] Pixelmotive in Pantonefarben drucken“

bluetrail

Always On The Run

Ich habe ein Problem mit der Druckausgabe von Pixelmotiven im Illustrator CS2.
Der Arbeitsablauf ist folgendermaßen:

1. Pixelmotiv in Photoshop erstellen
2. Einfärben mit einer Pantonefarbe
3. Speichern als .psd
4. Platzieren im Illustrator CS2
5. Nochmaliges Einfärben mit Pantonefarbe
(Kann man auch weglassen, ist nur zur Vorsicht.)
6. Ausgabe über den Acrobat Distiller
7. Problem: Pantonefarbe wird nicht erkannt. Das Pixelmotiv wird in CMYK ausgedruckt.

Weiß jemand, warum das bei mir nicht funktioniert?

Hier noch mal ein paar Screenshots zur Verdeutlichung:

Screenshot Photoshop CS2
illu_pantone_1.gif


Screenshot Illustrator CS2
illu_pantone_2.gif


Screenshot Druckdialog Illustrator CS2
illu_pantone_3.gif


Bin absolut ratlos und dankbar für jeden Tipp! :)
 

luniks23

minimalist

AW: [IL CS2] Pixelmotive in Pantonefarben drucken

Hi,
du musst die Farbart dei deiner Pantone-Farbe auf Volltonfarbe stellen!
Einfach doppelklick auf dein Pantonefarbfeld, dann öffnen sich die Farbfeldoptionen.
Hier nun die Farbart auf Vollton-Fertig!
Nun taucht die Farbe auch in der Ausgabevorschau auf.
mfg
 
AW: [IL CS2] Pixelmotive in Pantonefarben drucken

Ziehe den Pfad der Form nach Illu und färbe ihn mit der Sonderfarbe ein (das ist doch eine fertige PS-Form - oder?)!



;)



Hi,
du musst die Farbart dei deiner Pantone-Farbe auf Volltonfarbe stellen!
Einfach doppelklick auf dein Pantonefarbfeld, dann öffnen sich die Farbfeldoptionen.
Hier nun die Farbart auf Vollton-Fertig …

Seine Sonderfarbe ist schon eine Volltonfarbe - siehe sein Screenshot Nr.2
 
Zuletzt bearbeitet:

bluetrail

Always On The Run

AW: [IL CS2] Pixelmotive in Pantonefarben drucken

Hi,du musst die Farbart dei deiner Pantone-Farbe auf Volltonfarbe stellen!
Schon passiert.
Die Dialogbox sieht so aus:
illu_pantone_4.gif


Wenn ich eine Einstellung aus der Aufklappbox oberhalb der "Buchfarbe" wähle (z. B. RGB)
werden die anderen Felder wie "Volltonfarbe" wieder aktiv.
Aber das nützt mir leider nichts. Trotzdem Danke für den Hinweis.
Das kann ja an allem Möglichen liegen. :)

pixxxelschubser schrieb:
Ziehe den Pfad der Form nach Illu und färbe ihn mit der Sonderfarbe ein
Danke für die Anwort. Aber das ist nur ein Bildbeispiel. Es geht nicht
um die Form, sondern um die Technik. Ich muss ein einfarbiges
Pixelmotiv mit einer Pantonefarbe im Illustrator ausdrucken.
(Das Gesamtmotiv ist eine reichlich aufwändige Komposition aus
Vektor- und Pixelgraphiken.) Ich bin dabei, mit der Druckerei ein
wenig zu experimentieren, um noch flexibler arbeiten zu können und
dazu brauche ich diese Lösung.

Ich verstehe nicht, warum das nicht geht. Wenn ich wenigstens wüsste,
dass es sowieso nicht klappen kann, würde ich aufhören, es zu versuchen.
Aber so habe ich die Hoffnung, dass ich nur irgendwo was übersehen habe.

Ist doch eigentlich völlig unlogisch, dass es NICHT geht. *grübel*
 

bluetrail

Always On The Run

AW: [IL CS2] Pixelmotive in Pantonefarben drucken

in wievielen Farben soll den gedruckt werden?
12 Farben.
Aber das hat mit meinem Problem nichts zu tun.
Es geht um die Erstellung des Weißfilmes für die Pixelanteile.
Da muss es deckend mit den Pixelmotiven sein, deshalb kann ich da
keine Vektoren für benutzen. Momentan malt mein Drucker den
belichteten Film mit der Hand aus. Aber das ist keine Dauerlösung.

Kann doch nicht sein, dass man mit druckoptimierter Software keinen
druckoptimierten Output erreicht. Noch glaube ich, dass es an mir
liegen muss. Noch ... :hmpf:
 

bluetrail

Always On The Run

AW: [IL CS2] Pixelmotive in Pantonefarben drucken

wieso ausgerechnet Illu?
Weil ich seit Jahren damit hervorragend Vektormotive erstellen kann,
die von der Druckerei wiederum sehr gut verarbeitet werden können.
Diese Vektormotive sollen durch Pixelanteile in CMYK erweitert werden.
Das klappt auch sehr gut, bis auf die Anlegung des Weißfilmes.
Denn der muss für den Belichterfilm logischerweise einfarbig sein.
 

bluetrail

Always On The Run

AW: [IL CS2] Pixelmotive in Pantonefarben drucken

Ist InDesign vorhanden?
Nein. Genausowenig wie QuarkExpress. *schüttel*
Wir machen Textildruck. :)

Ich habe gerade eine Möglichkeit gefunden.
Die gefällt mir zwar nicht wirklich, aber Illustrator schluckt es.
Ich muss die Pixeldatei in Photoshop in ein Bitmap umwandeln.
Dann kann ich es im Illustrator problemlos einfärben und auch mit
einer Sonderfarbe ausgeben.

Ich hoffe, ich verliere durch die Schwellenwertmethode nicht zu viel Pixel.
Das ist alles ein elendes Gefitzel. Was tut man nicht alles für die Kunst. :D

Danke euch fürs Mitdenken und wenn einem was Schöneres einfällt,
würde ich mich freuen, es zu hören. :)


Edit: Ein Tipp
Wenn man vor dem Umwandeln in ein Bitmap, das Motiv in Photoshop mit
einer harten Kante auswählt und diese dann füllt, verschwinden keine
Pixel bei Umwandlung in ein Bitmap mit 50% Schwellenwert. Man muss
nur darauf achten, vorher wirklich keine halbtransparenten Bereiche mehr
zu haben, wie sie bei einer weichen Kante vorkommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.475
Beiträge
2.577.965
Mitglieder
65.961
Neuestes Mitglied
Alfi
Oben