Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Include oder so was ähnliches“

Ironbird

Aktives Mitglied

Hallo,

vorweg erstmal, ich bin in PHP leider nicht so gut, da es für mich ein bisschen schwer ist die ganzen zusammenhänge zu verstehen.

Ich möchte folgendes machen:

Habe ein ganz normales Layout.



Der obere Bereich (Heade und Navigation) sollen nur einmal geladen werden.
Nur der Maincontent (grün) soll, je nachdem welcher Link (rot) angeklickt worden ist, sich ändern.

Geht das mit Include, oder gibt es eine andere Lösung.

Ich möchte den Header und Navi-Bereich nicht jedesmal neu laden, da es mit Grafiken unterstützt ist und somit einiges an ladezeit in anspruch nimmt.

Wenns mit Include geht, wie sieht das aus? Gibts evtl. ein paar Tutorials dazu?

Ich habe leider nichts gefunden was mir weiterhelfen konnte.

Grüße

Ironbird
 

xero7

» Unterdrück(t)er

AW: Include oder so was ähnliches

Ich weiß nicht, ob man im Jahre 2008 noch Frames empfehlen sollte :-D

Ich würde Frames wirklich nur im Notfall benutzen. Aber für deine Seite gibt es da wirklich bessere Lösungen. Hier in der PHP-Abteilung sind einige gute Beispiele.

Klar, wenn es dir noch zu schwer ist, sind Frames wohl besser, als immer alles neu zu laden.

Trotzdem meine Empfehlung, guck dir mal die Codes an und versuche sie ein bisschen zu verstehen...

Liebe Grüße,
Markus
 

Ironbird

Aktives Mitglied

AW: Include oder so was ähnliches

Iframes, ist das sowas wie die alten Frames, was eher suboptimal für die suchmaschienen ist?

Bei dieser Hundeseite habe ich nicht ganz kapiert wie die Seite da reingeladen wird.
 

sokie

Mod | Web

AW: Include oder so was ähnliches

Ich möchte den Header und Navi-Bereich nicht jedesmal neu laden, da es mit Grafiken unterstützt ist und somit einiges an ladezeit in anspruch nimmt.
Der wird auch nicht jedesmal neu geladen, sondern befindet sich jabereits nach dem ersten Laden im Browsercache.

Der Gedanke, den Inhalt entsprechend per include in den Seitencontext zu laden ist auf jeden Fall gängige Praxis. Von der Benutzung von Frames sollte man grundsätzlich nach Möglichkeit absehen, wechselnden Content darin darzustellen sollte man überhaupt nicht
Iframes, ist das sowas wie die alten Frames, was eher suboptimal für die suchmaschienen ist?
Zum einen ist das ein Grund. Viel wichtiger finde ich allerdings den Nachteil, dass deine Besucher Inhlte nicht gezielt Bookmarken können, und auch nicht gezielt Adressen zu Infos weitergeben können.
am Beispiel der Seite Hundesportverein Meiderich 1904 e.V. steht dort immer nur "http://www.meiderich04.de/" in der Adresszeile des Browsers.

vielleicht baust Du Deine Seite einfach wie oben beschrieben auf, ohne frames/iframe. sollten dann wider Erwarten Ladezeiten entstehen, kann man das auch optimieren, ohne auf veraltete Technik zurückzugreifen.
 

chillyorker

Weiß_Nix

AW: Include oder so was ähnliches

Also, hier eine einfache schlichte Lösung:

Nichts für Ungut!

Also, bitte keine Kritik am Code - dieser funktioniert!
Nur habe ich keine Lust eine valide Version zu schreiben!

Hoffe den Rest bekommst du so hin!

Kopiere dies als test.html und schon läuft es!!!
<html>
<head>
</head>
<script language="JavaScript" type="text/JavaScript">
<!--

id3 = 0;
function show (id)
{
if (id == id3)
{

}
else
{
document.getElementById(id3).style.visibility="hidden";
document.getElementById(id).style.visibility="visible";
id3 = id;
}
}

</script>
<body onload="show('0')">
<table width="100%">
<tr><th>
<a href="#" OnClick="show('1');">Link1</a></th><th><a href="#" OnClick="show('2');">Link2</a></th><th><a href="#" OnClick="show('3');">Link3</a></th><th>
<a href="#" OnClick="show('4');">Link4</a>

<div id="0" class="divmitte" style="z-index:2; position: absolute; width:100%; top:170px; left:30px; visibility: hidden; height:337px;padding-right: 20px;
padding-left: 20px;
padding-top: 0px;
padding-bottom: 0px;
margin: 0; border:0px solid black">

blablablalblalblalblalbla

</div>

<div id="1" class="divmitte" style="z-index:2; position: absolute; width:100%; top:170px; left:30px; visibility: hidden; height:337px;padding-right: 20px;
padding-left: 20px;
padding-top: 0px;
padding-bottom: 0px;
margin: 0; border:0px solid black">

blablablalblalblalblalbla

</div>
<div id="2" class="divmitte" style="z-index:2; position: absolute; width:100%; top:170px; left:30px; visibility: hidden; height:337px;padding-right: 20px;
padding-left: 20px;
padding-top: 0px;
padding-bottom: 0px;
margin: 0; border:0px solid black">

blablablalblalblalblalbla2

</div>
<div id="3" class="divmitte" style="z-index:2; position: absolute; width:100%; top:170px; left:30px; visibility: hidden; height:337px;padding-right: 20px;
padding-left: 20px;
padding-top: 0px;
padding-bottom: 0px;
margin: 0; border:0px solid black">

blablablalblalblalblalbla3

</div>

<div id="4" class="divmitte" style="z-index:2; position: absolute; width:100%; top:170px; left:30px; visibility: hidden; height:337px;padding-right: 20px;
padding-left: 20px;
padding-top: 0px;
padding-bottom: 0px;
margin: 0; border:0px solid black">

blablablalblalblalblalbla4

</div>




</body>

</html>
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.479
Beiträge
2.577.999
Mitglieder
65.966
Neuestes Mitglied
Привет
Oben