Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Indesign 2 + nachträgliches Installieren von Wörterbüchern?

ankel-benz

Noch nicht viel geschrieben

Hallo,

für die Erstellung eines italienischen Dokuments in Indesign 2.02 möchte ich ein Wörterbuch nachträglich einbinden, um die Rechtschreibung und Silbentrennung zu steuern.

Gescheitert bin ich bisher an der Einbindung von der Installatins-CD, denn dort fand ich keine Proximity-Dateien vor, die ich in den entsprechenden Plugin/Dictionary-Ordner ziehen konnte.

Wie geht man vor, ohne eine Neuinstallation vorzunehmen, sondern lediglich die erforderlichen Wörterbuch-Dateien einzufügen.

Wer kann mir hier weiterhelfen?
 

Antworten zum Thema „Indesign 2 + nachträgliches Installieren von Wörterbüchern?“

Stefan

Administrator

Teammitglied
also bei mir befinden sich alle dateien im ordner C:\Programme\Adobe\InDesign 2.0l\Plug-ins\Dictionaries\Proximity

und auf der installations-cd (die ich gerade nicht vorliegen habe) ist sicher alles gepackt per *.cab. somit diese datei wenn es geht entpacken.
 

ankel-benz

Noch nicht viel geschrieben

Hallo Stefan,

vielen dank für den tipp!

...ja, ich vergaß zu erwähnen, dass ich schon versucht habe die cab datei zu entpacken, also auf festplatte ziehen und mit dem powerarchiver entpacken. Allerdings funktioniert das nicht -fehlermeldung-.

den ordner, in dem sich die -proximity-wörterbuchdateien befinden habe ich bereits gefunden. dort befinden sich nur dateien für das deutsche, englische und französische wörterbuch. wahrscheinlich wurden bei der benutzerdefinierten installation nur diese ausgewählt. einen reparaturmodus zum nachfügen o.g. dateien gibt es irgendwie nicht.

welche möglichkeit habe ich die cab-dateien zu öffnen, welche sind es, und wie ist die vorgehensweise beim einfügen?
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Anzeige

Anzeige

Oben