Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Joomla Module einbinden in normale Beiträge“

Schorschi1983

Nicht mehr ganz neu hier

Hallo @all.

Weis einer von euch wie man ein Modul (in meinem Fall das LogIn Modul) in einen Beitrag anzeigen lassen kann.

Standardmäßig wird das Modul LogIn immer in der Left position oder ähnliches ausgegeben. Wie kann ich jetzt aber, wenn ich einen Beitrag erstellt habe mit einem Pagebreak sagen, jetzt hat der User die Möglichkeit sich einzuloggen und nur hier.

Gibt es eine Lösung oder ist dies nicht möglich?

Gruss
Schorschi
 

Schorschi1983

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Joomla Module einbinden in normale Beiträge

Problem hat sich so eben gelöst.

Lösung gebe ich bekannt, man weis ja nicht wer es noch so brauchen kann.

Man fügt einfach an einer X-belibigen stelle im Beitrag folgendes ein.

[FONT=Courier New, monospace]{loadposition user9}

das user9 kann durch belibige positionen ersetzt werden. Somit ist ein barrirefreier einsatz von modulen gegeben.

Gruss
Schorschi

[/FONT]
 
T

TheWiseFabulous

Guest

AW: Joomla Module einbinden in normale Beiträge

Hallo Schorschi,

vielen Dank für Deinen interessanten Beitrag.

Ich habe nun genau dasselbe "Problem" - nur kann ich´s mit Deiner Beschreibung bisher leider nicht lösen.

Ich möchte ebenfalls gern in einem Beitrag das Login-Modul anzeigen lassen. Mit {loadposition user9} funktioniert das aber leider nicht bei mir. Auf was habe ich noch zu achten? Wenn ich das Modul innerhalb eines Beitrages anzeigen lassen will, kann ich mit z. B. "user9" doch keine Modulposition in den geschweiften Klammern setzen.

Kannst Du mir vielleicht ein aussagekräftiges Beispiel geben?

Wäre super! Ich benötige Deine Antwort auf Grund des aktuellen Projektes und der unmittelbar bevorstehenden Deadline möglichst schnell.

Vielen Dank schon jetzt im voraus!

- TheWiseFabulous
 

Oehmy

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Joomla Module einbinden in normale Beiträge

du musst noch in der xml Datei im Template den user9 anlegen und dann bei deinen Modulen das Login-modul noch auf user9 stellen, dann sollte es auch an der Stelle im Text erscheinen.

user9 ist nur ein Beispiel, geht mit jedem anderen Ausdruck auch, nur gleich müssen sie sein!
 
T

TheWiseFabulous

Guest

AW: Joomla Module einbinden in normale Beiträge

Hallo Oehmy,

vielen Dank für Deinen Hinweis. :)

Werde ich gleich einmal ausprobieren. Bin schon gespannt..., werde das Resultat dann posten.

Danke nochmals für Deinen ultra-schnellen Support! ;)
 
T

TheWiseFabulous

Guest

AW: Joomla Module einbinden in normale Beiträge

Hallo Oehmy,

wollte Dir nur schnell mitteilen, dass es wunderbar funktioniert hat mit Deinem (Eurem) Tipp! Wirklich super! :lol:

Wenn alles so wunderbar funktionieren würde, dann...., tja dann.... :D

Gruß & nochmals herzlichen Dank,
- TheWiseFabulous


du musst noch in der xml Datei im Template den user9 anlegen und dann bei deinen Modulen das Login-modul noch auf user9 stellen, dann sollte es auch an der Stelle im Text erscheinen.

user9 ist nur ein Beispiel, geht mit jedem anderen Ausdruck auch, nur gleich müssen sie sein!
 

Lugae

Möchtegern

AW: Joomla Module einbinden in normale Beiträge

Vielen Dank, hab den Beitrag durch Googeln gefunden und das hat mir gerade sehr geholfen!
 
H

heiko0610

Guest

AW: Joomla Module einbinden in normale Beiträge

bei der ein oder anderen frage bezüglich joomla kann ich sicher auch helfen.
ich habe mich gerade durch eine template erstellung gequält, und hab dann vielleicht auch den ein oder anderen rat.
 

dosonaro

Aktives Mitglied

AW: Joomla Module einbinden in normale Beiträge

es gibt auch hier ein plugin was euch die einbindung von modulen in artikeln ermöglicht.



Mit Hilfe dieses Plugins lassen sich einzelne Module oder die veröffentlichten Module einer Position in einem Beitrag darstellen. Hinweise zur Anwendung findet man nach der Installation in den Parametereinstellungen oder auf der Seite des Entwicklers.
 
T

TheWiseFabulous

Guest

AW: Joomla Module einbinden in normale Beiträge

Hallo "dosonaro",

vielen Dank für Deinen Hinweis! Habe mir das Plugin gerade einmal angeschaut und werde es einfach mal ausprobieren. Wie ich sehe, ist dieses Plugin ja erst am 05.11.08 veröffentlicht worden...., dann konnte ich es ja bisher nicht finden.... ;)

Danke nochmals!
 
L

lebiew

Guest

AW: Joomla Module einbinden in normale Beiträge

Problem hat sich so eben gelöst.

Lösung gebe ich bekannt, man weis ja nicht wer es noch so brauchen kann.

Man fügt einfach an einer X-belibigen stelle im Beitrag folgendes ein.

[FONT=Courier New, monospace]{loadposition user9}

das user9 kann durch belibige positionen ersetzt werden. Somit ist ein barrirefreier einsatz von modulen gegeben.

Gruss
Schorschi

[/FONT]

Servus,
der Eintrag ist zwar schon älter, aber vielleicht liest es doch jemand.
Wie ich das Modul im Beitrag unterbringe habe ich verstanden - Danke für den Hinweis.
Wie schaffe ich es aber, dass es nicht zweimal angezeigt wird?

Ich muss ja vorher schon das Modul einrichten und auch bestimmen, wo es angezeigt wird. Wenn ich danach das Modul im Betrag unterbringe, wird es zweimal angezeigt.

In der Hoffnung, mich nicht allzu undeutlich ausgedrückt zu haben bedanke ich mich jetzt schon für eine hoffentlich kommende Antwort.

Lebiew
 

Dimitrj

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Joomla Module einbinden in normale Beiträge

Du solltest dann einfach die alte Position duch position "user9" ersetzen?
Du kannst übrigens auch das Modul erst nachher einrichten, denke ich... :)

Oder versteh ich was falsch...

Aber ich habe auch ne Frage:
Ich habe ein Menü, das an der Seite und im Beitrag angezeigt werden soll: An der Seite die Levels 1-2 und im Beitrag nur lvl 3.

Lässt sich das irgendwie bewerkstelligen? kann ich evtl. bei MosModules loadmodule=menü irgendwelche Parameter anhängen?
Mit dem oben erwähnten Plugin scheint das nicht zu gehen...

Gruss, Dimitrj
 

Samuelll

Aktives Mitglied

AW: Joomla Module einbinden in normale Beiträge

@ lebiew :
Eigentlich benötigst du das Modul nur GENAU EIN MAL. Dieses eine Menü bekommt einfach eine Modulposition zugeordnet und wird auch nur auf dieser angezeigt.
Schau doch mal ob du das Modul nicht ggf 2 mal angelegt hast.

Anmerkung :
Modulpositionen muss man nicht zwingend in der XML-Datei hinterlegen.
Sofern du weist, dass die Modulposition im Template existiert, kannst du sie im entsprechenden Modul auch von Hand eintragen.

@ Dimitrj :
Es gibt eine sogenannte "Split-Menü-Technik". Diese ist eigentlich dafür gedacht ein Menü zb horrizontal anzuzeigen und ihre Unterpunkte dann nochmal, abhängig von der Hauptnavi, als separates Menü anzuzeigen.

Diese Technik, in leicht abgewandelter Form, solltest du auch nutzen können.

Die genaue Anleitung hierzu habe ich gerade nicht zur Hand. Du solltest sie allerdings bei joomlaos im Forum finden können. Alternativ habe ich hier im Forum auch schonmal den Link gepostet.

Hier auch als Video :
 
L

lebiew

Guest

AW: Joomla Module einbinden in normale Beiträge

Danke für die Antwort!
Das Modul war zweimal angelegt.
Jetzt ist alles prima!
;)
 

Dimitrj

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Joomla Module einbinden in normale Beiträge

Vielen Dank für die Antwort Samuelll, war genau das was ich gesucht habe!

Ich hab zwar mittlerweile das Rad neu erfunden, aber habs auf genau dieselbe Art gelöst. :)

Noch einen schönen Abend euch allen.

Dimitrj
 

jibyz

Noch nicht viel geschrieben

AW: Joomla Module einbinden in normale Beiträge

Hallo,

ich habe ein Problem und zwar ich habe ein eigenes Template erstellt und in joomla hochgeladen. bis da war alles ok!
wollte dann auch eigene Module erstellen und wieder in joomla integrieren und das ging nicht...
Habe folgenden Wege geführt:

in php-datei:
<div id="news_left">
<jdoc:include type="modules" name="news_left" style="xhtml" />
</div>

in css-datei:
#news_left{
color:blue;
...
}

in details-datei:
...
<positions>
<position>news_left</position>
</positions>

Leider finde ich nicht in Joomla-Funktionen meine Template, denn ich wollte sie aus Joomla-Tools bearbeiten können...

Wo soll man diese ({ loadposition user9 } ) einfügen?

Gruss, Jibyz
 

Dimitrj

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Joomla Module einbinden in normale Beiträge

Ich weiss nicht, ob das jetzt deine Frage beantwortet, aber:

{loadposition user9} kannst du einfach in einen Beitrag reinschreiben. Dann bei den Modulen und jeweiligen Einstellungen dazu die Position auswählen, wo sie angezeigt werden sollen.
Das DropDown dort ist etwas verwirrend; du kannst da auch direkt per Hand reinschreiben, z.B. user9

Ich hoffe, dass dich das einen Schritt weiter bringt.

Ggruss,
Dimitrj
 

jibyz

Noch nicht viel geschrieben

AW: Joomla Module einbinden in normale Beiträge

Hi Dimitrij,
danke erstmal für deine Antwort...
soll ich für jedes Modul, das ich erstellen möchte, eine datei erstellen oder reicht es, in den verschiedenen dateien reinzuschreiben, wie ich oben erwähnt habe?
Denn ich habe ein eigenes Template erstellt und möchte meine Böcke (DIVs) in joomla integrieren und selbst sie positionieren...

Jibyz
 

Dimitrj

Nicht mehr ganz neu hier

AW: Joomla Module einbinden in normale Beiträge

Ich verstehe nicht ganz worauf du hinaus willst - hast du mal mit anderen Joomla templates verglichen? Da kannst du viel lernen.
Und was meinst du mit "Datei"? Die Details-xml? Ich habe da keine <positions> drin und du brauchst sie auch auf jeden Fall nur einmal...

Grundsätzlich positionierst du im HTML alle DIVs so wie du willst. Danach setzt du dort, wo dann die Module reinkommen, diese jdoc-modul-includer rein.

Im Backend von joomla kannst du dann unter Erweiterungen>Module beliebig viele Module einer beliebig verwendeten Position zuweisen.
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.485
Beiträge
2.578.044
Mitglieder
65.984
Neuestes Mitglied
kdx126
Oben