Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „Kreis gleichmäßig einteilen“

SteffenHH

Steve Salvador

Hey, ich hab da mal eine Frage wisst ihr villeicht wie man einen Kreis gleichmäßig in 12 Stücke einteilt ( jedes Stück muss dann 30 Grad haben).
lg nostress
 

SteffenHH

Steve Salvador

AW: Kreis gleichmäßig einteilen

Aber auf den Videos ist der Kreis schon da, ich brauche ein Tut was mit einer leeren Seite beginnt und alles macht den Kreis auch:(
 
AW: Kreis gleichmäßig einteilen

Dann hast du dir das Tut 36er Kreisraster erstellen nicht angeschaut.
:(

Sieh dir auch die Bewertungen an, dort stehen noch einige nützliche Zusatzinfos!

Und welchen Winkel du für 12 statt für 36 Kreissegmente benötigst, das hast du ja schon selbst ausgerechnet.
;)
 

SteffenHH

Steve Salvador

AW: Kreis gleichmäßig einteilen

Ich hab mir das Tut für 15 Punkte runtergeladen, im Ordner sin 3 Dateien ein Bild eine SWF datei und ein html document wenn ich das aber öffne passiert nichhts hab alles aus probiert.
Was muss ich denn machen ich hab die Zip datei runtergeldaden was soll ich aber öffnen ???

Lg nostress
 
AW: Kreis gleichmäßig einteilen

Ein Doppelklick auf die HTML sollte eigentlich ausreichen. Wenn nicht, dann zieh die SWF einfach in ein offenes Browserfenster.
(oder gehörst du zu den 0,1%, die keinen Flash-Player installiert haben?)



Edit:
Welchen Browser verwendest du? Auch wenn ich es nicht gerne sage, die meisten tuts laufen im IE problemlos. Und vergiss die Sache mit dem "reinziehen" - dadurch wird die SWF auf Fenstergröße skaliert. Die Qualität verschlechtert sich extrem.
 
Zuletzt bearbeitet:

SteffenHH

Steve Salvador

AW: Kreis gleichmäßig einteilen

Ok ich hab es mit dem Abspielen vom Video hinbekommen:) hab dem IE benutzt nur leider kann ich es nicht nach machen:(:(.
Auf dem Video wird oben so ne Zahl eingegeben wenn ich sie eingebe verschwindet der Kreis weil er zu groß ist oder so:(:(.
Hab alles Schritt für Schritt nach gemacht funzt aber nicht:':)'(, aber trotzdem danke
 
AW: Kreis gleichmäßig einteilen

Öffne einfach ein neues quadratisches Dokument mit den Maßen deiner Wahl (z.B. 2000 x 2000 Pixel). Erstelle neue Hilfslinien (über Menü Ansicht --> Hilfslinie neu) bei jeweils horizontal und vertikal 0 %, 50% und 100 %. Dann einen Kreis in einer beliebigen Größe zeichnen und mit dem Direktauswahlwerkzeug die einzelnen Ankerpunkte auf die Schnittpunkte der Hilfslinien ziehen (So wie es bei der Linie im Tutorial gezeigt wird!)

Bei Fragen wieder melden.
 

SteffenHH

Steve Salvador

AW: Kreis gleichmäßig einteilen

Ja das hab ich mittlerweile auch geschafft aber wenn im video später mit der Tastenkombie die weiteren linien dazu kommen das krieg ich nicht hin kann das sein dass das auch die falsche tastenkombie ist, denn wenn ich sie drück dann passiert nichts:(
 
AW: Kreis gleichmäßig einteilen

Um den Shortcut anzuwenden, muss vorher zwingend (irgend-)ein Objekt transformiert (im Tut: gedreht) werden. Entweder eine Linie oder der Kreis. Sonst kann ja keine Kopie mit der gleichen Transformation erstellt werden. Und die Linie muss mit dem Pfadauswahlwerkzeug ausgewählt sein (nicht! ein Ankerpunkt der Linie oder der Kreis!)
;)

Kurze Nachfrage: Illu steht wahrscheinlich nicht zur Verfügung?
 
F

fernandus

Guest

AW: Kreis gleichmäßig einteilen

Auf besonderen Wunsch ein anderer Ansatz:

Erstelle ein neues Dokument 500 x 500 pixel


Stelle sicher das bei - Ansicht -- Ausrichten angehakt ist


Falls noch nicht geschehen blende das Lineal mit Strg+R ein

Ziehe aus dem Lineal von oben eine Hilfslinie heraus bis sie "sichtbar" in der Mitte einrastet

Mache das gleiche von der linken Seite des Lineals. Nun hast du den genauen Mittelpunkt in deinem Dokument.

Aktiviere das Elipsewerkzeug und stelle oben als Option Formebenen ein.

Klicke in den Mittelpunkt und halte die Maustaste fest. Drücke nun zusätzlich die Tasten Alt+Umschalt wodurch der Kreis erstens ein Kreis wird und zweitens das ganze aus der Mitte heraus geschieht.

Ziehe den Kreis so groß auf wie es dir gefällt.

Laß die Maustaste los ;) (werd ich nicht immer dazuschreiben)


Aktiviere das Linienzeichner-Werkzeug. Option: Formebenen. Weiter rechts in der Optionsleiste bei Stärke 2 px einstellen. Noch weiter rechts die Option "vom pfadbereich subtrahieren" aktivieren.

Zeichne nun eine Linie von oben nach unten in den Kreis. Diese sollte größer als der Durchmesser des Kreises sein.

Aktiviere das Pfadauswahlwerkzeug. Klicke damit auf die eben erstellte Linie. Kreis darf "nicht" mitaktiviert werden.

Strg+T

Nun müssen wir den Mittelpunkt von dem aus gedreht werden soll richtig einstellen.

Da wir den Kreis aus der Mitte erstellt haben sollte der Mittelpunktwert bei x und y 250 haben.

Dies tragen wir bei x und y ein und danach 2 mal Enter

Strg+Alt+T

So, nun weiter rechts in der Optionsleiste kann man den Winkel einstellen. Hier also 30 eintragen.

2 mal Enter drücken um die Transformation abzuschließen.

Strg+Alt+Umschalt drücken und halten.
Zusätzlich die Taste T nun noch 4 mal drücken.

Im Grunde war es das. Man kann das ganze nun noch als Eigene Form festlegen.

Will man nicht 2 gemischte Pfade ...Pfadauswahlwerkzeug aktivieren alles auswählen und oben auf "kombinieren" klicken.



Edit:

Noch ein Variante für den Mittelpunkt bei irgendwelchen Dokumentenabmessungen z. B. 432 x 693 pixel

Irgendwo die Hilfslinien aufziehen Hauptsache ein Fadenkreuz kommt dabei heraus.

Links oben im Lineal den Nullpunkt einfach in das Fadenkreuz ziehen (rastet auch brav ein)

Beim späteren Transformieren trägt man dann einfach nur x=0 y0= ein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
174.469
Beiträge
2.577.920
Mitglieder
65.952
Neuestes Mitglied
Lunita
Oben