Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

[Mitmachthema] Wie würdet Ihr dieses Bild bearbeiten?

SteveHH

Prügelknabe der Nation ....

Moin !

Die Idee für diesen Thread stammt von @Andre_S, der auf meine Nachfrage ob man vielleicht in dem HDR-Thread auch nur 1 Bild zur Verfügung (Bearbeitung) stellen könnte vorgeschlagen hat einen neuen Mitmach-Thread zu eröffnen der den Zweck hat das jeder ein Bild bearbeiten und ein wenig dazu erzählen kann.
Mal schauen was dabei herauskommt - ich stelle hier Bilder aus sämtlichen Richtungen (und auch in unterschiedlicher Qualität, was den Anreiz vielleicht noch erhöht) ein und würde mich freuen wenn auch Bilder von anderen Usern folgen würden.
Wenn Ihr euer "Kunstwerk" nach der Bearbeitung einstellt wäre es cool wenn Ihr aufführt mit welchem Programm Ihr dem Bild zu Leibe gerückt seid und was Ihr genau bearbeitet habt - so kann jeder nachvollziehen was Ihr gemacht habt was einen nicht zu verachtenden Lerneffekt darstellt :)

Ich würde mich freuen wenn sich hier an diesem Thread viele User beteiligen würden - wenn Ihr weitere Ideen habt dann schreibt diese gerne :)

Liebe Grüße,

Steve
 

Antworten zum Thema „[Mitmachthema] Wie würdet Ihr dieses Bild bearbeiten?“

RWB

einfaches Mitglied

Wenn Du mit der Bildqualität zufrieden bist, dann verwende die SW, die Dir und Deinem Workflow genehm ist. Nur kann man aus einem datenreduzierten JPG-Bild nicht auf die Qualität einer Raw-Entwicklung schließen.

darum geht es jetzt nicht. @gombajar hat zwischen den beiden jpegs Unterschiede festgestellt. Dann soll er auch schreiben welche.Und nicht so eine Plattheit: dann geh doch mal zum Augenarzt. Mein Verständnis von diesem Forum ist, dass man sich gegenseitig hilft. Alles klar?
 

Bildbearbeitung

darum geht es jetzt nicht
Das war doch Deine Frage. Oder nicht?
Und was die Frage nach den Unterschieden der zwei JPGs anbelangt, so hast Du die ja selbst in #914 geschrieben:
>>es ist mir jetzt eingefallen, dass man keinen direkten Vergleich zwischen den beiden DNGs ziehen kann. Das DXO DNG ist bearbeitet, Das DNG aus der Kamera, was ich eingestellt habe, nicht. Beim DXO DNG sind folgende Bearbeitungsschritte gemacht: Denoising, Demosaicing, angepasste optische Korrekturen, Schärfenverbesserung.<<
Somit werden die daraus entstandenen JPGs unterscgiedlich aussehen, oder nicht?

Leider kann man keine Zitate von anderen Seiten des Threads einfügen
 

Gomjabar

Aktives Mitglied

dann benenn die Unterschiede. So sagt mir das nichts. Dafür ist der Thread hier da. Und das mit dem Augenarzt kannst du dir sparen, das ist einfach nur beleidigend. Und in keiner Weise konstruktiv!!
Es tut mir leid, dass du das als Beleidigung aufgefasst hast, denn das sollte es nicht sein. Manch einem ist es gar nicht bewusst, dass er eine Sehschwäche hat, deshalb habe ich das mit dazu geschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beim DXO DNG sind folgende Bearbeitungsschritte gemacht: Denoising, Demosaicing, angepasste optische Korrekturen, Schärfenverbesserung.
Vielleicht hilft Dir zum Verständnis folgende Analogie:
Ein analoger Film kann nur einmal entwickelt werden. Danach kommt Ausbelichten, Präsentieren, was man eben mit einem entwickelten Film tun kann. Jedenfalls ist der Film, so wie er aus der Kamera kommt, pfutsch. Eine zweite Entwicklung geht nicht.
Ähnliches, obwohl natürlich die Beschreibung in der Digitalfotografie nicht vergleichbar ist, gilt für Sensordaten. Sind die Sensordaten eines Raw-Fotos einmal "entwickelt", sind sie keine Sensordaten mehr und damit auch kein Raw-Foto. Egal, ob man sie in ein Containerformat wie DNG steckt, das Bild selbst ist nimmer ein Raw-Foto. Wie Du schreibst, hast Du Bearbeitungsschritte vorgenommen. Diese können erst nach dem Entwickeln geschehen und danach ist es eben eine Bilddatei, aber keine Raw-Datei. Auch wenn die Extension DNG suggeriert, dass es eine Raw-Datei sei, es ist keine!
Der größte Unterschied zur analogen Entwicklung ist, dass das digitale Negativ (also die Sensordaten) beim digitalen Entwickeln nicht zerstört werden, also kann man beliebig viele unterschiedliche Entwicklungen machen, wenn man die aus der Kamera kommende Raw-Datei als Ursprung nimmt.
Und nur diese. Alles andere ist Humbug, wieder so eine Erfindung von volksverdummenden Marketingleuten, deren Erfindungsgeist an Blödheiten ist unerschöpflich.
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Anzeige

Anzeige

Empfehlung für Bildbearbeiter

Oben