Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

@mod's antiarbusto

Paccoo

Punktedealer

Sollte ein User verwarnt werden dann schreiben wir in Zukunft den Namen des Useres und einen Link seines Vergehen hier hinein.

Paccoo
 

Antworten zum Thema „@mod's antiarbusto“

Matthias

Administrator

Teammitglied
Hallo Leute,

ich schreibe nun den ersten Beitrag. Habe keinen Link, daher skizziere ich kurz.

Gestern, Sonntag, 12. Juni 05, hat Antiarbusto einen Thread eröffnet mit einer Anzeige, dass er einen Mitarbeiter für gewisse Projekte sucht. Die Projekte haben kommerziellen Charakter und werden entgeltlich gefertigt.

Daraufhin habe ich diesen Thread gelöscht. Warum: Siehe Forumregeln.
Und habe ihn dann angeschrieben, dass wir das nicht wollen und dass er sein Jobangebot auf seiner Webseite setzen soll. Der Thread, in dem seine Webseite vorgestellt wird, kann einen Hinweis zu einem Jobangebot enthalten, die Details sollen aber dann dort sein und nicht hier.

Anschließend hat er heute Stefan angeschrieben und gefragt, ob er so einen (wie den gestrigen Jobangebot-)Thread öffnen darf. Stefan gab sein OK unter Bedingung, dass dieser gleich geschlossen wird und alles über PMs läuft. Verschwiegen wurde, dass dieser Thread bereits gestern durch einen Admin, mich, gelöscht wurde.

Ich habe diesen neuen Thread wieder gelöscht.

Er hat somit uns gegeneinander ausgespielt.

Ich schlage mit diesem Beitrag eine Verwarnung vor.
 

Pixelnase

PS-Junkie

matthiasp2 schrieb:
Ich habe diesen neuen Thread wieder gelöscht.
Wie, du hast nun diesen neuen Thread wieder gelöscht? - Mit welcher Begründung denn? ... deshalb?
matthiasp2 schrieb:
Er hat somit uns gegeneinander ausgespielt.
Das finde ich aber ein bisschen übertrieben. Ich plädiere hier immer wieder für eine vorsichtige Vorgehensweise, dieser (Lösch)möglichkeit! Wie alt ist dieser @Antiarbusto eigentlich? ... ich würde das eher als "jugendlichen Leichtsinn" bezeichnen. Immerhin hat er sich mit @Stefan abgesprochen und sich danach, dementsprechend verhalten, oder?
matthiasp2 schrieb:
Ich schlage mit diesem Beitrag eine Verwarnung vor.
Dem stimme ich nicht zu, bzw. finde ich zu hart.

Nette Grüße, Pixelnase
 

Paccoo

Punktedealer

grundsätzlich mal etwas zum zweck DIESES topic. ich hätte eigentlich gedacht, dass hier NUR der name und der grund abgespeichtert wird und nicht dass hier über verwarnungen diskutiert werden soll.
somit verlieren wir nämlich wieder die übersicht, wem wir jetzt verwarnt haben oder nicht, da die namen irgendwo hinten laden.

zu anti:
ich war gestern ja auch beteiligt und das ganze ist etwas kaotisch abgelaufen. als ich das post sah, habe ich den topic geschlossen mit dem komentar: ich lasse es jetzt mal so stehen, schließe aber den topic und jeder der interesse hat soll dies anti mit einer PM mitteilen.
letzte entscheidung überlasse ich aber den adims"
(frei wiedergegeben)

nach dem schließen habe ich plötzlich gesehen, dass der topic gelöscht wurde und ich bat anti dass er es noch einmal posten soll, da ich dachte ich hätte statt close - delite gedrückt.
matthias klärte mich dann aber per PM auf.

nun zu anti. ich denke dass er nicht wirklich was schlimmes gemacht hat. er hat gleich im ersten satz geschieben,
sollte dieser Threat gegen die Forenregeln sein, bitte kommentarlos öschen und eine kleine info für mich als pn, thx
somit war er nicht sicher, ob der das posten darf oder nicht. sicher ist der umweg über den 2. admin keine feine sache, denke aber dass man hier mit einer klärenen PM die sache aus dem weg räumen kann,

nach dem rauswurf aus dem mod-team bewegt er sich eigentlich mit samtpfoten durch das forum um ja nicht anzuecken! dies sollte auch berücksichtigt werden und man sollte nicht mit kanonen auf spatzen schießen.

Paccoo
 

Matthias

Administrator

Teammitglied
Die Begründung blieb für mich erhalten.

Forumregel:
12. Keine kommerziellen Angebote oder Dienstleistungen jeglicher Art.

Ich habe die zweite Löschung des Threads heute erst nach Absprache mit Stefan durchgeführt.
 

Stefan

Administrator

Teammitglied
Ich habe nochmal mit Antibusto gesprochen und nochmal alles erklärt wieso und weshalb wir so gehandelt haben und das er nächstes mal mir bitte die ganze Wahrheit sagen sollte. Hätte er gleich mit offenen Karten gespielt und mir gesagt, das er den Beitrag schon online hatte, hätte ich ganz anders reagiert und erst mit Euch gemeinsam eine Lösung darüber gefunden. Aber nun ist es halt zu spät.

Nächstes mal will er gleich mir alles sagen. Also alles im grünen Bereich.

Aber das nächste mal sollten wir gemeinsam darüber sprechen und gemeinsam handeln und den Beitrag vorerst immer in die "Warteschleife" in den Modbereich verschieben eh der gelöscht wird. Das ist meine Meinung.

Aber Antibusto hat mich angeschrieben, und gesagt, das er dachte, das ich mehr zu entscheiden habe und darum hat er es auf diese art versucht, was natürlich quatsch ist. matthias, also mein bruder, ist mir gleichgestellt.

Trotzdem bin ich der Meinung, das wir alle über solche Entscheidungen gemeinsam entscheiden sollten.
 

Paccoo

Punktedealer

matthiasp2 schrieb:
Die Begründung blieb für mich erhalten.

Forumregel:
12. Keine kommerziellen Angebote oder Dienstleistungen jeglicher Art.

Ich habe die zweite Löschung des Threads heute erst nach Absprache mit Stefan durchgeführt.

das ihr das gelöscht habt, sehe ich ein aber die abmahnung ist übertrieben. wie gesagt, er hat es im ersten satz geschieben, dass er einer löschung zustimmt und den austrixversuch sehe ich nicht so schlimm, wollte es halt mit stefan abklären.

also wenn du damit leben kannst, dann erkläre ihm, dass es keinen zweck hat , entscheidungen durch dritte zu umgehen.

ich habe immer ein problem damit, dass bei jedem verstoß gleich die keule gezogen wird. :cry:

den was bedeutet eine verwarnung:
beim nächsten kleine verstoß ist er raus! ich kenne viele foren wo es wesentlich rauher zugeht und trotzdem bin ich dort gerne, lese sogar mit vernügen solche querschüsse und nach einiger zeit, kennt man die querschießer und legt nicht alles auf die goldwaage was die da schreiben.

was ich damit sagen will ist, dass eine verwarnung eine sehr harte strafe ist und nicht bei jedem kleinen pups (sorry wenn ich dieses problem jetzt so sehe) gezogen werden soll.
 

Matthias

Administrator

Teammitglied
Ok, eine Verwarnung ist wohl etwas hart. Jedenfalls hat dieser Thread auch den Sinn, euch von dieser Aktion in Kenntnis zu setzen.

Ich will jetzt offen sein: Ich fühlte mich dadurch hintergangen. Paccoo hat geschrieben, die Entscheidung liegt beim Admin. Was bin ich?

Auch mal eine Frage an euch: Ihr betrachtet mich anscheinend als der kleine Bruder von Stefan. Der Admintitel sozusagen ein Ehrenamt.

Ich habe weniger Beiträge geschrieben als ihr alle. Ich schreibe keine Tutorials und biete keine Downloads. Ich bin kein Grafiker und kein Programmierer.

Aber: Die Mühe und Energie, die ich in dieser Seite seit letzten Oktober investiere hat mich sehr mit der Community und dem Projekt psd-tutorials.de und darüber hinaus identifizieren lassen. Nur das diese Arbeit niemand direkt bemerkt. Die Zuordnung meiner Arbeit erfolgt nicht im konventionellen Sinne durch Beiträge, Tuts und Downloads.

Es kränkt mich somit sehr, wenn ich hier nicht ernst genommen werde und (von Antiarbusto) übergangen werde, obwohl ich bereits eine Entscheidung getroffen habe.
 

Paccoo

Punktedealer

hi matthias, brauchst dich nicht gekränkt fühlen ;-),
es hat keiner deine autorität angezweifelt (zuminderst was uns mod's angeht).

du hast uns hier um unsere meinung gefragt und als du gestern den topic gelöscht hast, war das für mich abgeschossen! und Punkt!

dass heute plötzlich wieder der topic online stand, dafür kann kein mod was dafür und es hat auch keiner gewünscht, dass er wieder online erscheinen soll. wie ich schon geschrieben habe, war das gestern etwas unglücklich gelaufen und heute ebenfalls.

zur wahrnehmung deiner person, ist dass nun mal so, dass man deine arbeit "nicht" sieht und somit ist es auch schwieriger dich wahrzunehmen.

für mich macht das aber keinen unterschied. tatsache ist, dass du zum admin bestellt worden bist und das ist zu akzeptieren - ebenfalls wieder PUNKT!

dein wort zählt für mich genauso wie das von stefan,

also mache dir keinen kopf, ich denke dass auch das gesamte team dich nicht nur als "kleinen bruder" sieht.

Paccoo
 

TRex2003

Hat es drauf

für mich bist du gleichgestellt :) wobei ich sagen muss, dass ich mich meistens erstmal an stefan wende, weil ich ihn halt besser kenne..

zum thema: ich habs verstanden und bin gegen eine abmahnung und für eine einfache beendigung des themas.
anti hats sicher nicht böse gemeint, und imho war das auch nicht so kommerziell wie manch andere dinge. er wollte ja nichts gegen geld gemacht haben/machen. er macht ne jobbörse auf, und das is mehr als positiv, oder? arbeitsplätze schaffende community, gefällt mir..
aber erst thread erstellen und dann fragen war halt nich so ne glanzleistung..das mit dem pm-krams hab ich nach wie vor nich verinnerlichen können..
 

Silent

Fotograf trifft Metal

@mathias

ich meine ein admin hat einfach mehr rechte als mod , nur eine ehrfurcht oder änhliches ist von der stelle noch nie ausgangen. (sehr übertrieben formuliert um etwas zu verdeutlichen). Ich meine ein admin an sich ist "nur" ein admin , aber stefan hat sich hier einen namen unter den users gemacht.

Mit usern mein ich die user , die mod´s wissen natürlich mehr ---> lubu / du ihr seit beide unter den mods glaub ich besser bekannt als unter den usern , d.h. die user hintergehen euch evtl. nur ich meine da muss man doch nich mit dem hammer drauf antworten?

Wenn es dich kränkt das leute dich nicht so kennen und so meinen dich hintergehen zu können dann misch dich einfach mal unters volk :)

generell mein ich das die leute sich einfach einen gedanken über einen machen und sie so an der vermeintlich schwächsten stelle versuchen durchzubrechen , nur "stille wasser sind tief" =)

ich kann dir nur empfehlen: mach doch dein vermeintlichen schwachpunkt zur stärke und nutze so deine vermeintliche 2. rangigkeit aus. Dies kannst du z.b. tun in dem du leute wie anti das handwerk auf diese art und weise legen kannst. Es hat doch vorteile das jemand wie du und nich eine wirkliche schwachstelle im team (obwohl ich nicht glaube das wir die haben) übergangen wird. Ein wirklich schwachen hätte nämlich nachgegeben.

zu meiner meinung:
ich ordne mich ungern leute unter , ich sehe euch als admins , uns als mods , wir sind ZUSAMMEN das team , nur jeder mit seiner aufgabe...

d.h. jeder ist gleich , hat andere aufgaben und verantwortungen...
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Anzeige

Anzeige

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Anzeige

Anzeige

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.221
Beiträge
2.576.591
Mitglieder
65.481
Neuestes Mitglied
micfr
Oben