Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „@Mods: Interview-Thread für unsere neuen Modi-Mädels!“

2d4u

Veteran

Hallo ihr 3!

Editiert eure Antworten einfach rein.

Ich mach die Fragen in verschiedene Postings, das minimiert die Chance, dass zwei gleichzeitig an einem Ding tippen.

Viel Spaß!
 

2d4u

Veteran

AW: Interview-Thread für unsere neuen Modi-Mädels!

Guten Tag die Damen!
Es freut mich, dass ihr die Zeit findet, ein wenig mit mir zu plaudern, dass unsere Member die Chance kriegen ihre neuen Moderatorinnen ein wenig kennen zu lernen. Erstmal Glückwunsch zur Ernennung und Herzlich Willkommen im Team!

Ja Hallöle erst mal und gleich ein großes Dankeschön zurück an das Moderatorenteam, das uns ganz herzlich aufgenommen und schon viele Funktionen erklärt hat.<----Drezdany

Nicolsche: Vielen Dank nochmal, dass wir überhaupt die Chance bekommen haben das Forum mal von der anderen Seite zu betrachten. :)


Miah: auch von mir noch ein Danke für die 6 Sternchen, und die Gelegenheit mit aufzuräumen ;) Die von Drezdany angesprochenen Funktionen sind übrigens echt umfassend, das ist wohl etwas was wir alle als erstes mitbekommen haben. Das darf man nicht unterschätzen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

2d4u

Veteran

AW: @Mods: Interview-Thread für unsere neuen Modi-Mädels!

Über Nicole und Drezdany haben wir ja schon in vergangenen Interviews einiges erfahren. Vielleicht stellt ihr euch doch noch mal in ein paar Sätzen vor, immerhin ist das ja auch schon ein paar Monate her. Und Miah, du musst uns natürlich besonders viel erzählen!
Vielleicht könnt ihr ja auch was über die jeweils anderen zwei sagen?

Nicolsche: Zum Zeitpunkt meines Userinterviews war ich gerade in der heißen Phase meines Studiums - dem Diplom. Nun habe ich es erfolgreich hinter mich gebracht und arbeite seit dem Sommer in einem Architekturbüro in der bayrischen Landesmetropole. München ist natürlich kein Vergleich zum wirklichen Großstadtdschungel Berlins, aber ich fühle mich hier ausgesprochen wohl, was nicht zuletzt an der männlichen Gesellschaft liegt. *im Einzimmerappartment zur Couch rüberschielt und grinst* Auf jeden Fall werd ich wohl ein Weile hier bleiben und gelegentlich der Hauptstadt und der Familie ein paar Besuche abstatten.

Bei mir hat sich seit dem letzten Interview außer der Frisur kaum etwas verändert :)
Fröne derzeit mehr der Fotografie als der Pixelei. Meine Bilder sehen zwar trotz diverser Unterrichtseinheiten und Tabellen über Verhältnisse zw. Blende, Belichtungszeit und Tiefenschärfe immer noch wie Hobbygeknipse aus, aber gut Ding will Weile haben...na was solls, korrigiere ich halt erst mal weiter mit Photoshop :lol: <-----Drezdany


Miah: Ja, also ich bin die Miah, 23 Jahre jung und komme aus Cottbus, das liegt zwischen Dresden und Berlin und liegt noch nicht in Polen, aber ganz nah dran... ja, ich weiß, da gibts auch studivz Gruppen die was anderes sagen (Wenn du in Cottbus wohnst, wohnst du eigentlich schon in Polen) oder so ;) Tja, wenn ich ein Auto hätte und rauchen würde, dann könnte ich diesen kleinen Vorteil auch nutzen ;)
Ich arbeite zur Zeit in einer Bibliothek als - Achtung, nichtssagende Berufsbezeichnung - Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste (Fami), Fachrichtung Bibliothek, in der ich auch meine Ausbildung zum Fami gemacht habe und jetzt noch ein Jahr übernommen wurde. Den Beruf gibts noch nicht solange, und obwohl immer viele denken das hat was mit Mediengestaltung zu tun, ist es doch bloß der damalige Bibliotheksassistent. Ich beschäftige mich also mit vielen Medien, aber eher deren Beschaffung, Verzeichnung und Bereitstellung. Die Recherche nach Medien nimmt da auch einen großen Teil ein, wo wir wieder hier im Board angelangt sind. Also liebe User, wenn ihr wieder "nur" einen Verweis auf die Suchfunktion als Antwort auf euren Beitrag bekommt, seid noch froh, ihr müsst ja nichtmal eine komplizierte Retrievalsprache (http://de.wikipedia.org/wiki/Abfragesprache) benutzen. *lacht*
Der Beruf hat noch 4 weitere Fachrichtungen: Archiv, Information und Dokumentation, Bildagentur und Medizinische Dokumentation. Bitte eine Entschuldigung für diesen Exkurs zu meinem Beruf, aber auch die Fachrichtungen führen mich wieder hierin zurück. Denn: als ich ein Praktikum in einer Bildagentur gemacht habe, bin ich zu psd gekommen. Endlich... puhhh... *lacht*
In dem Praktikum hatte ich nämlich das erste mal mit Photoshop zu tun, und da bin ich auf der Suche nach Tutorials hier gelandet, und geblieben, denn seitdem arbeite ich zu Hause nur noch mit Photoshop, es hat mich sozusagen gepackt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

2d4u

Veteran

AW: @Mods: Interview-Thread für unsere neuen Modi-Mädels!

Kommen wir zu eurer Moderatorentätigkeit. Was sind so eure Aufgaben als frisch gebackene Modis?

Nicolsche: Das Ganze wurde ja zu fortgeschrittener Stunde und unter Alkoholeinfluß und Armdrücken in einer Bar von Matthias ausgemacht. Nach der erfolgreichen Aquirierung wurde natürlich auch gleich über mögliche Einsatzbereiche gesprochen. Miah und Dany werden sich um den F/P-Bereich 2D kümmern und ich werde Pepexx bei den Anfängern unter die Arme greifen. Allerdings müssen wir uns erstmal ein bisschen reingucken. Aber das kommt. :)

Die Admins haben ja ein nettes Regelwerk erstellt, wovon ich gerade maximal die Hälfte verinnerlicht habe :uhm:. Somit beschränkt sich meine momentane Forenbetreuung auf Doppelposts zusammenfügen sowie downloads und Tutorials vor der Freigabe oder Ablehnung zu kommentieren.
Meine Hauptaufgabe wird in Zusammenarbeit mit Miah die Betreuung des F/P Contest sein. An dieser Stelle gleich noch ein ganz dickes Dankeschön an virginval, der uns den Start mit 2 Tutorials versüßt und bei dem ersten contest die Händchen gehalten hat.:danke:
<------Drezdany

Miah: *nickt* ohh, ich fürchte hier kann ich nur zustimmen. Mir gehts da ähnlich wie Drezdany, wie am Anfang schon erwähnt ist das erstmal eine kleine Reizüberflutung, aber ich denke mit der Zeit haben wir uns dann alle daran gewöhnt ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

2d4u

Veteran

AW: @Mods: Interview-Thread für unsere neuen Modi-Mädels!

Habt ihr schon schlechte Erfahrungen mit Usern gemacht? Musstet ihr schon böse kleine Kiddies sperren?

Drezdany: Nein, das überlasse ich den erfahrenen Moderatoren.

Nicolsche: Naja, ich hab den ersten Beitrag wegen Spam zum Punktesammeln gelöscht... ist schon die Vorstufe. *grins*

Miah: nein, eigentlich nicht, einen Beitrag habe ich aber auch noch nicht gelöscht... ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

2d4u

Veteran

AW: @Mods: Interview-Thread für unsere neuen Modi-Mädels!

Achtung! Jetzt könnte es ein wenig kitschig werden: Was ist es für ein Gefühl, 6 Sternchen unter dem Usernamen zu haben?

Drezdany: Verantwortung zu haben, vor der man sich bisher erfolgreich gedrückt hat.


Nicolsche: Genau das hab ich auch grad gedacht. *lacht* Da blinkt einen jetzt immer was an unter seinen Nick. Aber eigentlich so wie sonst, man schaut halt mit anderen Augen ins Forum.

Miah: die Verantwortung ist schon groß, auf alle Fälle, und am Anfang will man bloß keinen Fehler machen, aber ich fühl mich eigentlich ganz wohl. Das muss ich auch sagen, man guckt sich wirklich ganz anders im Forum um.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

2d4u

Veteran

AW: @Mods: Interview-Thread für unsere neuen Modi-Mädels!

Obwohl wir drei Mädels ins Team geholt haben, sind die Männer ja unter den Moderatoren immer noch deutlich überlegen! Wer sind die besseren Modis? Frauen oder Männer?

Nicolsche: Keine Ahnung, liegt immer im Charakter des Einzelnen. Um mal ein paar Klisschees zu bedienen: Männer sind aufbrausend und unbeherrscht, Frauen dagegen sind kompromissbereiter und ausgeglichen. Aber beides ist manchmal wichtig. Also.... wir brauchen beide - Frauen und Männer. Ist wie im richtigen Leben.

Drezdany: Nunja ...die Admins haben auf einen Schlag 3 Frauen ins Team geholt...Zufall oder waren sie mit der Arbeit der Männer nicht mehr zufrieden :D
Ne Quatsch...ich denke genau wie Nicole darüber, eine gesunde Mischung macht ein gutes Team aus, da gibts kein besser oder schlechter, sondern nur ein anderes herangehen an Arbeitsabläufe ;)


Miah: der Meinung bin ich eigentlich auch, jedes Geschlecht hat wohl seine guten und schlechten Seiten, zb. hätten sich die Herren der Schöpfung bei der Frage bestimmt auf die Brust geschlagen und gerufen: "na wir natürlich wer sonst?" war natürlich auch nur ein Scherz, da erinnere ich mich noch mit Vergnügen an das Frauen vs. Männer battle *lacht* Ich glaube es gibt da genügend Diskussionen darüber welches Geschlecht nun das bessere ist, und damit könnten wir wohl viele Bücher füllen... ich kann nur sagen: es geht nicht ohne das andere, man ergänzt sich, und das ist auch gut so ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

2d4u

Veteran

AW: @Mods: Interview-Thread für unsere neuen Modi-Mädels!

Was zeichnet eurer Meinung nach den perfekten Moderator, was den perfekten User aus? Auf was sollte man im internetbasierten Umgang miteinander achten?

Drezdany: Ach gibts die?..Wie langweilig :D
...nicht vergessen das es nur Internet ist. Ansonsten wie im realen Leben auch, ein gepflegter Umgangston sollte für alle selbstverständlich sein
.

Nicolsche: *hihi* wer ist schon perfekt, gibt's im realen Leben nicht und auch nicht im Internet. Man kann so tun als ob, aber das fliegt irgendwann auf. Stimme Dany voll zu, wäre sonst ja langweilig. Und wenn es die perfekten User gäbe, wozu dann Moderatoren?

Miah: Tja, das ist wohl wie mit der perfekten Frau/ Mann, den gibts nicht ;)
Aber natürlich gibt es Eigenschaften die dem nahe kommen, wie Geduld und einen guten Umgangston *Drezdany zustimmt* denn jeder weiß ja, wie es in dem Wald hineinruft so schallt es auch wieder raus.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

2d4u

Veteran

AW: @Mods: Interview-Thread für unsere neuen Modi-Mädels!

Noch irgendwelche Lebensweisheiten für die Leserschaft?

Drezdany: nobody is perfect ... oder...wer zu allen Seiten hin offen ist, ist nicht ganz dicht


Nicolsche: :lol: Darüber muss ich nochmal nachgrübeln....*gedankenversunken im Keller verschwindet*

Miah: Denkt an die Elektrolyte! *lacht* nee Quatsch... Lebensweisheiten von anderen bringen nix, die muss man selber machen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

2d4u

Veteran

AW: @Mods: Interview-Thread für unsere neuen Modi-Mädels!

Dann bedank ich mich schon mal im Voraus für die Antworten!

peace out
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
174.479
Beiträge
2.578.001
Mitglieder
65.969
Neuestes Mitglied
_djpanda_
Oben