Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Ab wann ist ein Tutorial geklaut ??

  • Sowie der Autor fremde Bilder benutzt

    Stimmen: 0 0,0%
  • Sowie der Autor es ähnlich beschreibt

    Stimmen: 0 0,0%
  • Sowie der Autor es nachbaut

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    769

@Mods (nur für Moderatoren)

tris

Nicht mehr ganz neu hier

Tutorials - Mit fremden Federn schmücken ...

Hi,

hier möchte ich mal was klarstellen und hoffe auf viele Meinungsäußerungen !! Hier also mal ein netter Text aus der Rubrik Tutorials Komentare:

Re: Feuertext (Punkte: 1)
von ghostkiller am Donnerstag, 17.März. @ 12:17:33 CET
(Userinfo | Artikel schicken)
Schön geklautest Tut.

Hier http://www.666-hellish.com/tutorial/realfeuer.htm stand es schon vor mindestens 2 Jahren.

Dein Tut ist meines erachtens, bis auf einige Grafiken, nahezu identisch. Selbst der Text ist nur leicht abgeändert.

Es ist zwar gut anderen einen Zugang zu diesem Wissen zu verschaffen, sich dann aber mit fremden Federn zu schmücken ist sch...

Auch ich habe wie jeder mal angefangen und habe mit diesem Tutorial mein Vorgehen beschrieben (Nix Text geändert - meine Worte !!).
Also bei diesem Kommentar muss ich jeden mitteilen das ich dieses selber erstellt habe ... Sicherlich gibt es immer Tuts die man irgendwo mal gesehen hat und die auch ich nachgebaut , aber mit meinen Worten beschrieben habe. Immer wieder kommt es ebenso vor das sich User melden und ein Tutorial (z.Bsp. zu englischsprachigen Seiten) wünschen oder einfach Zwischenschritte fehlen die ich so viel wie möglich beschreibe.

Wenn ich also die einfachsten Dinge als Tutorial verfasse die unter der Kategorie Grundwissen fallen habe ich geklaut ?? Danke !!!

Auf solche Kommentare kann ich verzichten und bin auch nicht weiter bereit solche User in irgendeiner Art zu unterstützen !!

Tris :evil:
 

Antworten zum Thema „@Mods (nur für Moderatoren)“

Matthias

Administrator

Teammitglied
Hey Tris,

ich finde, die solche Kommentare schreiben sind allesamt Neider.
Es ist doch völlig normal, dass man durch die Aneinanderreihung von FUnktionen diesen oder jenen Effekt erzielt.

Für mich ist etwas geklaut, wenn nicht die Grundidee des Tutorials übernommen wird, sondern simultan die Wortwahl und die Bilder dem Grundtutorial entsprechen. Quasi: kopieren ist klauen.

Beim Beschreiben von Tutorials verwendet man nunmal die spezifischen Begriffe des Programms. Dass diese sich dann mit Begriffen aus anderen Tutorials gleichen ist doch wurscht. Es ist doch nur wichtig, dass du das Tutorial auch aus dem Kopf erstellen kannst. Also: Das du ohne fremde Anleitung diesen Effekt erzielen kannst, gleichgültig, ob du es erst durch fremde Anleitung erlernt hast. Und: Das du dann eine Anleitung für andere User auch aus dem Kopf schreiben kannst (dir die Idee des Tutorias also einverleibt hast und nun neu für andere eine Anleitung aus deinem Kopf ersinnst; dass diese dann ähnlich der Grundanleitung ist, finde ich unerheblich).

Wie du schon sagst, du hast du Nachahmung gelernt, ich lerne durch Nachahmung und im Prinzip alle anderen auch. Wenn ein gewisser Effekt auf einer Seite nicht präsent ist, warum dann nicht ein ähnliches Tutorial schreiben (oder gleiches)?

Es geht nicht darum, dass Rad dauernd neu zu erfinden.
 

Silent

Fotograf trifft Metal

hi,

für mich ist etwas geklaut wenn eine technik bzw eine grundidee geklaut wurde. Weil in einem tutorial ist es doch egal wie es beschrieben wurde sondern es geht um die schritte in dem tut. Und @feuertuts ich kenne 6 wege die nach rom führen...
 

Paccoo

Punktedealer

Silent schrieb:
hi,

für mich ist etwas geklaut wenn eine technik bzw eine grundidee geklaut wurde. Weil in einem tutorial ist es doch egal wie es beschrieben wurde sondern es geht um die schritte in dem tut. Und @feuertuts ich kenne 6 wege die nach rom führen...

dann würde ich aber sagen, dass jeder klaut.
es gibt doch fast nichts mehr, dass nicht schon mal auf irgend einer seite gezeigt wurde.

hier würde mir die rein rechtliche seite interessieren. wann verletzt man die copyright-rechte.

kann das aber leider nicht beantworten :cry:

Paccoo
 

TRex2003

Hat es drauf

für mich heißt geklaut kopiert. aber bilder anderer benutzen ist für mich schon genug, das als geklaut zu bewerten (wenn schon tut schreiben, dann wenigstens eigene pics benutzen)
 

Silent

Fotograf trifft Metal

@paccoo

man hat IMMER neue wege. Die kunst erfindet sich doch auch immer wieder neu. Klar man kann nich alle 10000000 tutorials pages abgrasen aber ich schau bevor ich irgendwas mache einfach mal auf google (geht am schnellsten) mir mal so nen paar seiten durch. Z.b. ich mach nen toxic bild und ich schau ob das schonmal einer gemacht hat.

Man kann die welt nich neu erfinden doch feinheiten und andere lösungswege bringen immer wieder neuen schwung. Ich weiss nich aber ich glaube JEDE tutorial page hat ein Feuer-Schrift-Tut und ein Button tut oder Glasrohr
 

Stefan

Administrator

Teammitglied
Also meiner Meinung nach ist ein Tutorial nicht geklaut, wenn man eigene Bilder benutzt und sein eigenen Text. Auch wenn die Schritte fast gleich sind. So ist das glaube ich auch von der rechtlichen Seite zu sehen.

:wink:
 

Silent

Fotograf trifft Metal

Naja wenn man das nich als klau bezeichnet sind doch alle tut´s in einem grossem korb zu werfen und jeder bauts nach und formuliert es nen bissel anders... Weil euch zu folge wäre das nich geklaut...

Ich meine das is durchaus ein klau da es nich um die art des schreibens sondern um die Idee (welches ja die eigentlich arbeit bei einem tut ist) geht...
 

Paccoo

Punktedealer

Silent schrieb:
Naja wenn man das nich als klau bezeichnet sind doch alle tut´s in einem grossem korb zu werfen und jeder bauts nach und formuliert es nen bissel anders... Weil euch zu folge wäre das nich geklaut...

Ich meine das is durchaus ein klau da es nich um die art des schreibens sondern um die Idee (welches ja die eigentlich arbeit bei einem tut ist) geht...

das ist genau diese auslegungssache.
ein beispiel: ich lese ein buch bzw. mache einen kurs. hier lerne ich eine bestimmte technik.
wenn ich diese technik jetzt anwende und als tut veröffentliche ist das nicht's anderes als ob ich im netz ein tut sehe, es anwende und auch wieder veröffentliche.

wie will man z.b. ein kurzes tut über den filter weichzeichner schreiben, ohne bereit's ein anderes tut zu kopieren.

hier muss es sicher einen rechtsspruch geben, wie viel prozent abweichung zu einem tut geben muss ohne das des als kopiert gilt.

bei kurzen tut, wird es sicher schwierig, eine neue idee zu entwickelln.

Paccoo
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Anzeige

Anzeige

Oben