Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

@Mods: Wie gehen wir damit um?

Antworten zum Thema „@Mods: Wie gehen wir damit um?“

Luke

Hier und Da

Da das schon die zweite Sache ist, würde ich sagen, wir brauchen einen Ü 18 Bereich.... sofern das möglich ist.....
 

Luke

Hier und Da

Irgendwo habe ich noch ein Tool, welches die Perso-Nummer auf Plausibilität prüft, oder wir unterbinden das ab einen bestimmten Punkt (nur wo ist dieser dann?). Okay, was die gemacht haben, ist an sich nicht mehr ?schön? anzuschauen, aber trotzdem eine ?gute Arbeit??
 

Pixelnase

PS-Junkie

Ich hoffe, ihr habt das Bild gesehen um das es dabei ging?
Klar, es war technisch gut gemacht aber @woooah ist definitiv etwas zu weit gegangen. Was haben wir hier davon, wenn wir unseren Usern zeigen, wie man in PS aufgeschlitzte Bäuche bastelt.
Ich denke, @woooah hat sich von @Splatter und von dem Beifall der anderen, dermaßen hochgeschaukelt, und den Bogen überspannt. Hinzu kommt noch, dass wenn man selber so ein Bild bastelt, es einem SELBST nicht so "blutig und brutal" erscheint, weil man den Entstehungsprozess kennt und somit nichts anstößiges daran sieht.

... vielleicht könnte man das Bild ja mal hier nochmal reinstellen, damit wir alle sehen, WAS mich da so aufgeregt - und WIE sinnlos dieses Bild war.

Nette Grüße, Pixelnase

PS: Ich vermute mal, @woooah hat dich (@Stefan) gefragt, ob wir einen FSK18-Bereich einrichten können, stimmt's?
 

Paccoo

Punktedealer

also ich bin gegen einen FSK18-Bereich da es nur schwer zu kontrollieren ist und so wie es nicht erlaubt ist pronografische dinge hier zu zeigen, kann ich auch solche abschäuliche dinge verbitten. bei dem brust-tutorial wurde lange diskudiert ob wir es veröffentlichen und bei solchen horrorsachen würde gleich ein eigener bereich geschaffen :roll:

man soll aus einem einzelfall nicht eine regel machen.

wir (admin / moderatoren) geben die spielregeln vor und müssen dafür sorgen, dass diese auch eingehalten werden. es wird immer wieder bilder geben, die wir einfach verbiten müssen.
 

TRex2003

Hat es drauf

hmm ich finde es so schecklivh nicht, ob das nun daran liegt, dass ich san andreas mit blutpatch spiele oder nich genug mütterliche zuwendung als kleinkind bekommen hab :lol: ..

aber für kleinere is das sicher nichts..das mit dem fsk 18 bereich ließe sich auf dauer nur über ein AVS-system realisieren, das aber uns und die besucher geld kostet :(
 

TRex2003

Hat es drauf

saugut =) wenn das funktioniert, wäre ich absolut für einen geschützten bereich :)

aber ich beuge mich der mehrheit, wenn mehr leute dagegen sind.

edit: laut chud gibts tools, um diese nummern zu umgehen..kenne selber keines, aber es gibt sie sicher..
 

Pixelnase

PS-Junkie

Mal 'ne Frage: Gibt es in anderen Foren auch so einen "geschützten Bereich"? Ich, persönlich kenne jetzt kein Forum.

Ich wäre aber dann auch für so einen Bereich ..., obwohl die Kidies mit Sicherheit alles daran setzen würden, DA REIN zu kommen! :lol:

Nette Grüße, Pixelnase
 

Luke

Hier und Da

Pixelnase schrieb:
Mal 'ne Frage: Gibt es in anderen Foren auch so einen "geschützten Bereich"? Ich, persönlich kenne jetzt kein Forum.

Ich auch nicht.

Pixelnase schrieb:
Ich wäre aber dann auch für so einen Bereich ..., obwohl die Kidies mit Sicherheit alles daran setzen würden, DA REIN zu kommen! :lol:

Klar! Wenn das mit dem Script so funzt, dann wäre ich dafür und wir müssen sehen, wie es läuft....

EDIT:
Stefan schrieb:
oder wir moderatoren können geschützte bereiche bestimmte leute freischalten, was aber sicher eine menge aufwand wird....

Nur stellt sich dann bei den "bestimmten" Leuten die Frage, ob diese dann auch schon 18 sind. Dazu müsse die Eingabe des Geburtsdatums zur Pflicht werden, wenn man sich registriert, ob dort dann aber "wahrheitsgemäße" Angaben gemacht werden.... ?!?
 

TRex2003

Hat es drauf

ich mach mich mal auf die suche nach solchen tools..

ein versuchsprojekt wäre vielelicht nich schlecht..man stellt demonstrationsweise einen geschützten bereich ins forum, wo man mithilfe des scripts überprüft werden muss und wir schaun uns an, wer drin war..geht das irgendwie? im geschützten bereich brauchts dann nur ein platzhalter-thema mit "speziellem" titel. mal schaun, wer da reinkommt :)

viele stellen sich ja vor, und wenn da ein 15-jähriger drin is, dann wissen wir, dass wir das ganze abhaken können.

EDIT: das mit dem geburtstadatum im profil is mir auch schon eingefallen, aber wenn es sein muss, dann ändern die kids das datum im profil oder erstellen nen neuen account ^^
 

Paccoo

Punktedealer

ich denke ihr verrennt euch da in was. 1. wenn ich mich nicht ganz täusche, gibt es einige moderatoren die nicht 18 sind und somit keinen eintritt haben ;-)

2. was wollt ihr dann alles in diesen bereich freischalten lassen? folterbilder, porno, tierschändungen, leichenbilder, extremverletzungen...


wir sind hier eine grafikseite und das sollten wir auch bleiben. nur weil es hier und da mal vereinzelnt grobe bilder gibt, ohne die dieses forum aufjeden fall auskommt, würde ich keinen eigenen bereich schaffen.
gerade in aktuellen fall, hätten die beteiligten user ihr können auch anders unter beweis stellen können :roll:

in einem geschützen bereich wird es nämlich dann sehr schwierig, bilder zu verbieten und dass kann schnell zu grenzgänger-situationen führen!
 

Silent

Fotograf trifft Metal

Fand es bei weitem nich so extrem wie so manch anderer hier... Denkt euch doch mal , wer heutzutage "land of the dead" oder "dawn of the dead" gesehen hat ist auf sowas vorbereitet. Dies ist REIN ZUR UNTERHALTUNG und trotzdem wird dagegen heftigst protestiert..

Denken wir doch mal an die Folgen:
- jeder erkennt die realitätsferne
- weswegen es nicht auf die persönlichkeit
- ist ein sehr schwerer bereich , technisch anspruchsvoll
- richtung des "grunges" --> beliebte grafikrichtung

wir haben so viel grafik hier , da sollten wir nicht nur die "blümchen und bienchen" seite abdecken sondern eben auch die "dunkle" seite. Ich denke da an den Cover Designer von der Band Vermis den wir hier hatten mit seiner Death Metal Band , den haben wir auch gedulded , also wieso das hier nicht?

zum Persoschutz:

Ihr grenzt damit alle Schweizer , Österreicher und alle auch nciht deutschen User aus... Und ich kenne mindestens 10 Tools um das ganze zu umgehen...

Da gibt es mehrere Möglichkeiten:
Script hacken , Script umgehen durch Crosssurfing , Script für Nummer generieren nutzen , Mutter fragen...

ansonsten gibt es im Metal Bereich genug Bands die auf recht extreme Sachen setzen und dies Legal tun!

http://www.cannibalcorpse.net/

ist davon nur das bekannteste beispiel...

Es gibt weitaus subtielere aber dafür schlimmere Varienten davon und ich kenne viele Leute die diese Bands auch hören und diese Verhalten sich bei weitem nicht aggresiv oder ähnliches...
 

Pixelnase

PS-Junkie

So, vielleicht haben sich einige von euch
den Link von @woooah geholt, für alle anderen,
hier das Bild um das es geht:

... sowas muss doch nicht sein, oder?

Pixelnase
 

Matthias

Administrator

Teammitglied
Nun gut, ich fand das Bild auch technisch sehr sauber umgesetzt. Es ist schon etwas deftig, passt aber zum Rest des Bilds. Aber des guten Geschmacks wegen würde ich mir in Zukunft auch weniger von solchen Dingen wünschen. Es scheint aber so, dass viele hier auf düstere Kulissen stehen. Schaut nur mal, welche Battle-Bilder bisher gewonnen haben.

Zu dem FSK 18 Bereich: NEIN.
Auch nach der Argumentation von Paccoo: Was soll denn darein? Die Abu-Ghuraib-Galerie???

Und mit der Persoabfrage: Das soll wohl ein Witz sein.
Die wenigsten geben freiwillig personengebundene Daten von sich preis.

ICh finde, es sollte so bleiben, wie es ist. In die Forumregeln vielleicht die gewaltverherrlichenden Askepte etwas enger fassen. Aber da fällt die Grenze auch wieder schwer. Das wird eh ein Einzelfall bleiben. Daher reicht es doch, dass wir Mods die Sache dann mit dem User regeln, wenn so etwas noch einmal kommt.
 

Paccoo

Punktedealer

Pixelnase schrieb:
So, vielleicht haben sich einige von euch
den Link von @woooah geholt, für alle anderen,
hier das Bild um das es geht:

... sowas muss doch nicht sein, oder?

Pixelnase

bei dem bild weiß ich nicht was mich mehr stört, der zerschnitte bauch oder das jesuskind.

das bild ist super verarbeitet aber der zerschnitten bauch ist nicht schlimmer als der bauch vom mann und da hatte keiner was dagegen.

das bild ist geschmacksache aber anscheinend habe ich auch zu wenig liebe bekommen :wink: da ich das bild nicht so schlimm finde.
 

lubu

Aktives Mitglied

vielleicht doch eine allgemeine kulturkritik von mir an dieser stelle in thesenform:

1. nicht alles was technisch möglich ist, muss auch gemacht werden.

2. fragt mal jene, die realitäten schon erlebt haben, entweder im krieg, im nachkrieg, durch unfall oder sonstigen verletzungen, wie "toll" die solche fiktionen finden.

3. leute, die mit genuss stephen king und ähnliches lesen, haben nicht e i n e horrorsituation selbst erlebt - und wissen deshalb nicht, was sie tun - oder sind psychisch krank.

4. es gibt im internet schon seit mindestens 15 jahren seiten, die unfallopfer usw. zeigen, mir ist die anschrift entfallen. (meine damals 10jährige tochter machte mich darauf aufmerksam).

5. gibt es auch andere bereiche des lebens, die faszinieren können, die nicht krank sind?

6. wieso machen wir eine grenze bei 18 jahren, wenn in der prozessordnung jugendliche bis 21 jahren "geschützt" werden?

7. in passau gibt es kirchen, in denen (unter dem deckmantel des christentums) öffentlich ähnliches gezeigt wird.

8. wohl wissend, das es viele "dunkle" bereiche gibt, sollten wir sie nicht durch veröffentlichung "hoffähig" machen.

9. bei vielen computerspielen hat eine öffentliche zensur versagt, da diese einseitig auf die verdammung der sexualität (kirchen sämtlicher art) gerichtet und daher verkommen ist.

10. was würden frauen als moderatoren dazu sagen?

ich bin gegen die einstellung solcher werke in diesem forum!!

gruss
lubu
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Anzeige

Anzeige

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Anzeige

Anzeige

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Statistik des Forums

Themen
174.215
Beiträge
2.576.554
Mitglieder
65.479
Neuestes Mitglied
juskatze
Oben