Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Antworten zum Thema „personalisierte bilder“

franzdampf

Noch nicht viel geschrieben

hallo zusammen,

ich würde gerne personalisierte bilder in photoshop (cs3) erstellen. es sollte z.b. per aktion eine excelliste geöffnet werden und anhand dieser z.b. ein namen ins bild geschrieben werden und dann auch noch abgespeichert werden.

gibt es sowas?

vielen dank.

gruss,
franzdampf
 
AW: personalisierte bilder

Auch wenn man nicht auf andere Programme verweisen sollte - in diesem Fall mache ich es trotzdem!
Nimm InDesign (sofern vorhanden) und befasse dich näher mit dem Thema Datenzusammenführung. Du findest über die Forensuche mehrere Themen und ein Tutorial speziell zu dieser Thematik.

Ansonsten solltest du scripten lernen oder jemanden, der für PS scripten kann, dafür engagieren.
;)
 

Tantalus

Shinigami-Sama

AW: personalisierte bilder

musst du mit Java oder so dir selber ne Aktion schreiben, hab da leider auch nicht so die Peilung von.
 

NocDesign

Noch nicht viel geschrieben

AW: personalisierte bilder

Mit InDesign lassen sich allerdings nur einfache Schriften personalisieren.

Es gibt wohl auch ein Programm mit dem sich auch aufwendige Schrift-Effekte personalisieren lassen, ich hab allerdings den Namen vergessen und es war kostenpflichtig.
Möglicherweise gibt es auch ein PlugIn für Photoshop.
 
AW: personalisierte bilder

Mit InDesign lassen sich allerdings nur einfache Schriften personalisieren ?

Das ist gelinde gesagt: nur Quatsch!
Indesign beherscht in Version 5.03 (CS3) die meisten der Photoshop-Texteffekte. Entschuldige, aber dir sind wahrscheinlich eher die Möglichkeiten von ID nicht so ganz geläufig.



Außerdem wollte der TO lediglich die Namen aus einer Excelliste personalisieren. Und was sind einfache Schriften?
:rolleyes:

Bevor die Diskussion hier weiter ausufert, würde ich gern erfahren, ob dem TO InDesign überhaupt zur Verfügung steht.
 

Zeitgeist2004

Hat es drauf

AW: personalisierte bilder

Hier gibts eine Aktion für Tischkarten vielleicht kannst du die verwenden oder zumindestens als Anregung nehmen.
Hier mal der .
 

franzdampf

Noch nicht viel geschrieben

AW: personalisierte bilder

hallo an alle,

vielen dank für die anregungen.
die namen aus der excelliste sollten schon "aufgemotzt" (grafisch) eingebunden werden.

ja, mir steht id ebenfalls zur verfügung.

das mit dem scripten hört sich sehr interessant an. ein paar grundkenntnisse aus javascript und php sind vorhanden.

die tischkarten-aktion probier ich auch mal aus.

vielen dank nochmals.

gruß,
franzdampf

p.s.: to = threadopener?
 

NocDesign

Noch nicht viel geschrieben

AW: personalisierte bilder

@ pixxelschubser: der Begriff "einfache Schriften" war etwas ungenau. Ich meinte Schriften die eben nur einfache Effekte haben wie Relief, abgeflachte Kannte etc. .
Wie viel mehr in cs3 als in cs2 möglich ist kann ich nicht sagen, (ich kenn nur cs2) aber ich denke das wirklich aufwändig angepasste Schriften auch in cs3 nicht personalisiert realisierbar sind. (perspektivisch angepasst, dreckig, grunge-, Eiseffekte etc.)
Ich bin zwar kein ID Pro aber mir wäre keine Funktion bekannt die solche Effekte ermöglicht. Falls ich mich irre bitte ich um Entschuldigung.
 
AW: personalisierte bilder

? Wie viel mehr in cs3 als in cs2 möglich ist kann ich nicht sagen, (ich kenn nur cs2) aber ich denke das wirklich aufwändig angepasste Schriften auch in cs3 nicht personalisiert realisierbar sind. (perspektivisch angepasst, dreckig, grunge-, Eiseffekte etc.)
Ich bin zwar kein ID Pro aber mir wäre keine Funktion bekannt die solche Effekte ermöglicht. Falls ich mich irre bitte ich um Entschuldigung.
Du musst dich überhaupt nicht entschuldigen. Der TO ist leider ziemlich sparsam mit Informationen gewesen.

Und du hast natürlich recht mit "aufwendig angepassten Schriften".
Allerdings kann ich mir das ehrlich gesagt bei einer Personalisierung von Bildern kaum vorstellen. Sollte das jedoch wirklich der Fall sein, dann wird alles ohnehin im PS "vorgefertigt". Nur das Einlesen aus einer externen Datenquelle dürfte sich ohne Scripting-Kenntnisse als äußerst schwierig erweisen. Und an diesem Punkt darfst du mich gerne korrigieren, falls ich mich irren sollte.
;)

Liegen die Textobjekte dann allerdings als Bilder vor, dann ist es wiederum um einiges leichter, diese in InDesign über die Datenzusammenführung "zusammenzubauen", denn im Photoshop mit einer Aktion, deren Aufbau mir jetzt noch nicht so richtig klar wäre.

Und zurück zu Deinem Zitat - ID4 beherrscht lediglich Schlagschatten und weiche Kante und hat keine eigene Effekte-Palette.
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Neueste Themen & Antworten

Flatrate für Tutorials, Assets, Vorlagen

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
174.478
Beiträge
2.577.990
Mitglieder
65.964
Neuestes Mitglied
Max
Oben